Viva La Vida Face Cream

rainer@heymountain
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Viva La Vida Face Cream

Beitragvon rainer@heymountain » Fr 19. Apr 2013, 13:31

Bild

Extrem reichhaltige Feuchtigkeitscreme für sehr pflegebedürftige, sehr trockene oder reife Haut. Mit Olivenöl, Kukuinussöl, Murumurubutter, Ucuubabutter, Kaffeeebohnenxtrakt, Ringelblumenextrakt, Amaranthsamenextrakt, Sanddornfruchtfleischextrakt und 100% natürlichem Duft.
Wem unsere bewährte Substitute Gesichtscreme noch zu wenig reichhaltig erscheint, der ist hier goldrichtig. Kaltgepresstes Olivenöl, hawaiianisches Kukuinussöl, seidiges Babassuöl und glättende Sheabutter bilden die Basis dieser extrem reichhaltigen Gesichtscreme. Sesamöl hat die Fähigkeit Licht im sichtbaren und ultravioletten Bereich zu absorbieren und die Zellen der Haut für eine gewisse Zeit vor photooxidativem Stress schützen. Murumurubutter unterstützt die Haut bei der Wiederherstellung der Elastizität und Feuchtigkeitsbalance. Ucuubabutter hat glättende und entzündungshemmende Eigenschaften, verleiht ein samtartiges Hautgefühl und ist eine hervorragende Pflege für alle Hauttypen, besonders jedoch für empfindliche oder irritierte Haut. Pracachyöl hat hervorragende feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Man sagt ihm nach, dass es zur Reduzierung von Hautverfärbungen und Depigmentierungen beitragen kann. Jojobaöl schützt die Haut vor zu raschem Feuchtigkeitsverlust. Kaffeebohnenextrakt enthält natürliches Coffein, unterstützt die natürliche Regeneration der Haut und verleiht der Haut einen frischen Teint. Ringelblumenextrakt besitzt hervorragende Pflegeeigenschaften insbesondere für raue oder problematische Haut. Amaranthsamenextrakt ist reich an Squalan und eignet sich hervorragend für die Pflege von trockener, spröder oder schuppiger Haut. Dem Sanddornfruchtfleischextrakt werden zellschützende und zellregenerierende Eigenschaften nachgesagt.

Da wir bei der Auswahl der ätherischen Öle den Fokus auf hautpflegende Eigenschaften gelegt haben, wählten wir für die Viva La Vida Face Cream eine sehr dezente, den angenehmen Eigenduft der reichhaltigen Öle und Buttern lediglich untermalende Beduftung mit einer 100% natürlichen Mischung aus Orangenöl, Amyrisöl, Sandelholzöl und Rosen Absolue. In der Aromatherapie wird echtes Sandelholz als leicht euphorisierend beschrieben. Es soll die Kreativität fördern und ein natürliches Bollwerk gegen Alltagsstress und Hektik sein. Rosen Absolue, das konzentrierte Duftprinzip der Blüten von Rosa damascena, wird als sinnlich, harmonisierend, besänftigend empfunden und soll Ausgeglichenheit und Freude schenken. Orangenöl schenkt gute Laune und besitzt tonisierende Eigenschaften.

Ingredients:
Aqua, Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Aleurites moluccana seed oil (Kukuinussöl), Orbignya oleifera seed oil (Babassuöl), Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Sesamum indicum seed oil (Sesamöl), Canola oil (Canolaöl), Astrocaryum murumuru seed butter (Murumurubutter), Pentaclethra macroloba seed oil (Pracachyöl), Virola surinamensis seed butter (Ucuubabutter), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Glyceryl stearate citrate, Cetearyl alcohol, Glyceryl caprylate, Glycerin, Panthenol, Coffea arabica seed extract (Kaffeeextrakt), Calendula officinalis flower extract (Ringelblumenextrakt), Amaranthus caudatus seed extract (Amaranthsamenextrakt), Hippophae rhamnoides fruit extract (Sanddornfruchtfleischextrakt), Citrus aurantium dulcis oil (Orangenöl), Amyris balsamifera oil (Amyrisöl), Rosa damascena extract (Rosen Absolue), Santalum album oil (Sandelholzöl), Limonene*, Sodium levulinate, Sodium anisate, Citric acid, Xanthan gum. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: Amyris, Sandelholz, Rosen Absolue: 100% natürliche Duftmischung aus ätherischen Ölen und Absolues
Viva La Vida Face Oil
Looking Younger Than Ever FaceMask

Karni Mata
Beiträge: 55
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 19:31

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon Karni Mata » Fr 19. Apr 2013, 19:20

klingt vielversprechend und ich werde sie sicher ausprobieren.

lg, Carmen

dariomarco
Beiträge: 3572
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon dariomarco » Sa 20. Apr 2013, 14:38

Oh mein Gott!
Der Preis ist erst mal mit schlucken verbunden.
Aber wer zu den Älteren gehört und sich etwas mit den Wirkstoffen in der Gesichtspflege, Faltenbildung, Pigmentflecken, überhaut dem Hautgefühl das sich so verändert irgendwann über 40 befasst, ja der weiss was solche Töpfe kosten.
Diese Kreme , überhaupt die Neuen sind wirklich etwas Besonderes.
Ich bin immer noch von den Socken was Diana da geschaffen hat.

Benutzeravatar
Shinya
Beiträge: 649
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 20:21

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon Shinya » Sa 20. Apr 2013, 16:09

dariomarco hat geschrieben:Diese Kreme , überhaupt die Neuen sind wirklich etwas Besonderes.

Da sind die unglaublichsten Sachen drin, oder? Ich gehöre allerdings nicht zu der Zielgruppe!
dariomarco hat geschrieben: Ich bin immer noch von den Socken was Diana da geschaffen hat.

Wenn Du die Creme an den Vatikan schickst, wird die Bibel umgeschrieben!
BildBild I luv PiiiitschBild

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 1743
Registriert: Do 4. Feb 2010, 14:49

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon Venia » So 21. Apr 2013, 13:27

@Shinya: Was spricht schon wieder dagegen, dass sich hier jemand - in diesem Falle Dariomarco - über diese Creme freut?

Ich finde es auch toll, dass es eine neue Gesichtscreme gibt und werde die sicher ausprobieren. Es ist ja nicht einfach so, dass hier ein paar Zutaten gemischt werden und gut ist. Ich möchte nicht wissen, wie lange Heymountain herumgetüfftelt hat um dieses Produkt zu schaffen.
Niemand liebt Dich so bedingungslos wie ein Hund.

petra_pan
Beiträge: 353
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 06:40

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon petra_pan » So 21. Apr 2013, 18:52

mich würde interessieren, wie die inhaltsstoffe zusammen wirken?

dariomarco
Beiträge: 3572
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon dariomarco » Mo 22. Apr 2013, 12:10

Danke Eva :Blumen:
Im übrigen finde ich das so wie ich es geschrieben habe. Wenn man sich etwas mit Wirkstoffen beschäftigt merkt man das schnell.

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 1743
Registriert: Do 4. Feb 2010, 14:49

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon Venia » Mo 29. Apr 2013, 15:44

Von dieser Creme dufte ich im Lädle etwas ins Gesicht massieren und habe auch eine Probe mitbekommen.

Bisher hatte ich Tahiti und Night & Day in der Anwendung. Aber da ich ja schon eine Weile über 40 hinaus bin, bin ich hellhörig geworden.

Die Creme lässt sich wunderbar einmassieren und man braucht hier wirklich sehr wenig. Im Lädle konnte ich mich im Spiegel ansehen und meinte sofort etwas frischer auszusehen. Irgendwie nicht zu glauben, aber ich habe es mit eigenen Augen gesehen.
Der Duft ist auch hier dezent. Meine Haut scheint diese Pflege zu mögen. Aber jetzt werde ich erst mal die Probe aufbrauchen umzu sehen, wie es nach längerer Anwendung mit meiner Gesichtshaut aussieht.

...weiteres folgt.
Niemand liebt Dich so bedingungslos wie ein Hund.

dariomarco
Beiträge: 3572
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon dariomarco » Di 30. Apr 2013, 08:14

Super Eva!
Ich freue mich schon darauf. :D

Rosa
Beiträge: 376
Registriert: So 1. Jul 2012, 17:16

Re: Viva La Vida Face Cream

Beitragvon Rosa » Di 30. Apr 2013, 13:50

die Beschreibung klingt toll, mit 33 bin ich ja auch kein junger Hüpfer mehr :D ... aber mit diesem Preis kann sie mich nicht locken. Schade, denn der Duft wäre auch nach meinem Geschmack.


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste