Sonnenschutz und HM Creme??

nexia
Beiträge: 57
Registriert: Do 14. Jul 2011, 22:08

Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon nexia » Di 4. Jun 2013, 16:04

Ich habe sehr sonnenempfindliche Haut und hatte vor JAhren auch ein Basaliom mit entsprechender Vernarbung unter dem Auge. Daher muss und will ich meine HAut vor SOnne schützen, im Winter eigentlich auch, im Sommer um so mehr.
WAS TUN? erst hm geschtscreme und dann was konventionelles drauf oder erst sonnenschutz und dann hm? wie macht ihr das. MEine Haut fühlt sich leider zugekleister an mit jeglicher sonnencreme und ich bin ganz unglücklich damit, aber ohne will ich wegen der haut und des krebsrisikos einfach nicht mehr

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon cappuccina » Mi 5. Jun 2013, 21:07

Liebe Nexia

Ich habe sehr helle, empfindliche Haut und muss mich im Sommer immer eincrèmen, sonst bekomme ich nach 10 min. einen Sonnenbrand. Da die fettfreie Gesichtssonnencrème ( EDIT: Forumsregeln) mir zu austrocknend ist, habe ich heute einen reichhaltigen Gesichtsreiniger (Gesichtskontolle) darunter getestet, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, ich habe bis zum Abend nicht starkt gegänzt und mein Gesicht spannt auch nicht . Morgen teste ich es aber mal noch mit Gesichtscrème darunter (Happy), mal sehen, was rauskommt :) Ich denke, Gesichtscrème über Sonnencrème bringt nicht mehr viel, da die pflegenden Stoffe nicht durch die Sonnecrème durchdringen können...stelle ich mir zumindest vor ;)

nexia
Beiträge: 57
Registriert: Do 14. Jul 2011, 22:08

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon nexia » Mi 5. Jun 2013, 22:34

danke! ich glänt nach der sonnencreme immer , egal was ihc nehme. ich hasse das und fühl mich den ganzen tag klebrig. aber ohne geht eben wie bei dir gar nivht. habe momentan enen totalen sonnenbrand auf dem kopf/scheitel. da kann frau schlecht kremen und mit kappe sieht auf dem weg zur arbeit acuh dämlich aus

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 782
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon Sonnenmelone » So 4. Aug 2013, 07:04

Ich habe für mich dieses Problem so gelöst, dass ich über meine HM-Gesichtscreme entweder eine BB-Cream oder ein Make-up mit Lichtschutzfaktor gebe. Das reicht für mich völlig aus, wobei dieses Jahr der Strandurlaub flachfällt....da hätte ich dann schon zur Sonnencreme gegriffen, obwohl ich jedes Jahr davon unreine Haut bekomme, egal was ich nehme (und es sind auch extra Produkte für´s Gesicht). Wäre echt super, wenn Heymountain eine Pflege mit Sonnenschutz herausbringen würde. ;)
Bild

nexia
Beiträge: 57
Registriert: Do 14. Jul 2011, 22:08

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon nexia » Sa 23. Nov 2013, 14:15

danke die schau ich mir mal an, kannte ich noch nicht

Vitellia
Beiträge: 824
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon Vitellia » Mi 27. Jul 2016, 12:34

Ich grabe diesen Thread noch mal aus. Hoffe, das ist ok, da HM ja (leider ;)) noch keine Sonnenschutzprodukte rausbringt. Es wurmt mich nur gerade kolossal, dass die tolle Wirkung der HM-Gesichtscremes durch die Sonnencremes, die ich dank meiner recht hellen Haut im Sommer einfach benutzen muss, wieder zunichte gemacht wird. Entweder die Haut kann nicht richtig atmen und ich glänze wie eine Speckschwarte oder aber sie enthalten Alkohol und Konservierungsstoffe, was meine Haut auch nicht verträgt. :cry: Hat da jemand vielleicht einen Tipp für mich?

ganduline
Beiträge: 3156
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon ganduline » Mi 27. Jul 2016, 13:04

Da gehts mir nicht anders. Von Sonnencremes bekomme ich a: Pickel und es fühlt sich schmierig an und b: auch Produkte extra fürs Gesicht brennen in meinen Augen, durchs Schwitzen kommt da immer was hin, auch wenn ich gar nicht so weit hin creme. Trotzdem habe ichs bisher benutzt. Dieses Jahr halte ich es so, dass ich um die Mittagszeit höchstens mal ne halbe bis dreiviertel Stunde draussen bin, ansonsten nur morgens oder abends, bzw. halt im Schatten. Da habe ich dann nur meine HM-Cremes drauf. Ich habe bisher keinen Sonnenbrand bekommen, aber die Langzeitwirkung der Sonnenstrahlen kann man natürlich nicht vorher sagen. Das Problem bei Sonnenschutzprodukten ist halt per se, dass sie Konservierungsmittel benötigen. Mich würde interessieren, wie die Mounties selbst das handhaben. Sie werden ja auch mal in die Sonne gehen. Ferner würde mich interessieren, ob eine der Gesichtscremes einen natürlichen leichten Schutz enthält, ähnlich, wie sie es bei den neuen Körpercremes schreiben, bzw. ob sie so etwas produzieren könnten. Da wäre dann vielleicht für die, die nicht zu empfindlich sind zumindest die Zeit, wenn man beim einkaufen draussen ist, oder mal ein kurzer Spaziergang abgedeckt und man bräuchte Sonnencreme vielleicht wirklich nur noch zum Sonnenbaden. Das wäre schon ein Fortschritt. Und vielleicht mögen sie uns bezüglich des Sonnenbadens auch einen Tipp geben. Ist zwar unwahrscheinlich, weil das mit Sicherheit Fremdwerbung wäre, andererseits gehts uns ja wirklich nur um den Sonnenschutz, mit den Cremes sind wir ja alle zufrieden und mehr :D
Oder sie könnten was geeignetes im Shop anbieten, wenn sie es dann auch ausnahmsweise nicht selbst herstellen. :?
Nur so Gedanken, die mir zu diesem Thema durch den Kopf gehen, weil Sonnenschutz ja wichtig ist.
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

rainer@heymountain
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon rainer@heymountain » Do 28. Jul 2016, 16:13

Wir haben uns in der Entwicklung in den letzten beiden Jahren intensiv mit allen am Markt verfügbaren UV-A und UV-B Sonnenschutzfiltern beschäftigt und auch einige geeignete Cremes hergestellt und erfolgreich ausprobiert. Um jedoch für diese Cremes einen legalen Lichtschutzfaktor angegeben zu können, müssten wir die Produkte zu einem Prüfinstitut geben, welches mit genormten Verfahren den Lichtschutzfaktor ermittelt. Die Kosten der Prüfung wären für uns exorbitant und mit den von uns typischerweise in reiner Handarbeit hergestellten kleinen Stückzahlen zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der kleinen Betriebsgröße nicht machbar. :(

Wir überlegen uns jedoch, eventuell im nächsten Jahr eine einfache Pflege- und Feuchtigkeitscreme ohne Angabe eines konkreten Sonnenschutzfaktors auf der Basis einiger natürlicher Sonnenschutzfilter herzustellen.

Tipp: Was wir in Bezug auf Sonnenschutzcremes grundsätzlich empfehlen können: egal von wem diese Sonnencremes sind, schaut auch auf jeden Fall die verwendeten Inhaltsstoffe an und sucht euch zu diesen Stoffen die entsprechenden Erklärungen im Internet, bevor ihr darauf vertraut, was der Name des Produktes oder die Produktbeschreibung euch sagen will. :)

ganduline
Beiträge: 3156
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon ganduline » Do 28. Jul 2016, 18:02

Mist deutsche Vorschriften aber auch :x
Ihr Glücklichen dürft Eure Sachen an Euch selbst ja ausprobieren :D
Zu dieser eventuell geplanten Creme, die könnte dann ja eventuell das erfüllen, was ich geschrieben habe, dass man zumindest bei normaler Haut eine gewisse Zeit rausgehen kann. So eine Creme wäre mir sehr lieb.
Da dürfte meinetwegen ruhig ein "das machen wir", statt dem eventuell stehen :D :klatsch:
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

nettl
Beiträge: 152
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 17:10

Re: Sonnenschutz und HM Creme??

Beitragvon nettl » So 31. Jul 2016, 11:57

Ich lasse der HM-Gesichtscreme ca ne halbe Stunde Zeit einzuziehen und benutze für das Geisicht einzig Babysonnencreme ohne Parfum-, Duftstoffe ect pp....Bringt mal das ein oder andere Pickelchen, aber bei weitem nicht soviel, wie normale Sonnenprodukte. Lieber mal ein Pickelchen als Sonnenbrand oder mehr im Gesicht. Außerdem reizt diese weniger die Augen, bei mir zumindest.
Du riechst sooooooo gut - Woodstock - Valleé de Mai - Bananas - Happy golden Day - Cotton Candy - Samba olé - ach einfach alle - LG Janet


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste