Heymountain Pure Face Cream Light

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1785
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Heymountain Pure Face Cream Light

Beitragvon Anna@heymountain » Fr 2. Jun 2017, 10:26

Bild

Vegane leichte Gesichtscreme und Creme-Basis ohne Duftstoffe mit Sesamöl, Traubenkernöl, Sheabutter, Jojobaöl, Distelöl.
Mit dieser leichten, schnell einziehenden Gesichtscreme haben wir Wünsche für eine effektive, leicht verträgliche und unbeduftete Gesichtscreme erfüllt. Die Heymountain Pure Face Cream Light enthält keine Allergene, wie sie in vielen natürlichen und synthetischen Düften vorkommen. Allergene in Duftstoffen für Kosmetik stellen für 97% der Menschheit kein Problem dar, aber bei 3% der Menschen können infolge von Unverträglichkeiten allergische Reaktionen auftreten. Wir empfehlen die Heymountain Pure Face Cream Light Gesichtscreme als Tagescreme, Nachtcreme, Vanishing Cream und leichten Moisturizer für Mischhaut, für ölige Haut und für normale Haut, und möchten sie all jenen ans Herz legen, die eine natürliche, vegane Gesichtscreme ohne Duftstoffe suchen.

Sesamöl hat die Fähigkeit Licht im sichtbaren und ultravioletten Bereich zu absorbieren und kann so die Zellen der Haut für eine kurze Zeit vor photoxidativem Stress schützen. Traubenkernöl unterstützt die natürliche Regeneration der Hautzellen. Sheabutter glättet die Haut und macht sie weich und geschmeidig. Jojobaöl, ein flüssiges Wachs, wird gut von der Haut aufgenommen und schützt die Haut vor zu raschem Feuchtigkeitsverlust. Vitamin E besitzt antioxidative Eigenschaften. Wir stellen den pH-Wert dieser leichten Gesichtscreme-Basis auf einen hautfreundlichen, leicht sauren bis pH-hautneutralen Bereich ein.

Die Heymountain Pure Face Cream Light wird in Stockach am Bodensee in sehr kleinen Stückzahlen regelmäßig frisch von Hand gefertigt und ist ein natürliches, selbstkonservierendes, veganes Produkt. Wer diese wunderbare Gesichts-Creme-Basis nach seinen Vorlieben etwas tunen möchte, hat darüber hinaus fast unendlich viele Möglichkeiten mit seinen Lieblingsextrakten, Lieblingsölen und Lieblingsdüften.

Ingredients:
Aqua, Sesamum indicum seed oil (Sesamöl), Vitis vinifera seed oil (Traubenkernöl), Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Carthamus tinctorius seed oil (Distelöl), Glyceryl stearate citrate (pflanzlicher Emulgator), Cetearyl alcohol (Konsistenzgeber und pflanzlicher Co-Emulgator), Glyceryl caprylate (rückfettender pflanzlicher Co-Emulgator), Glycerin (pflanzlich), Tocopherool (Vitamin E), Sodium levulinate, Sodium anisate, Citric acid, Xanthan Gum. VEGAN.

Duftfamilie: In unseren Heymountani Pure-Produkten setzen wir keinerlei Duftstoffe ein.
Heymountain Pure Body Cream
Heymountain Pure Face Cream Light
Heymountain Pure Hair Cream
Heymountain Pure Shampoo Dry Hair
Heymountain Pure Shampoo Oily Hair
Heymountain Pure Shower Gel & Bodywash
Heymountain Pure Body Oil
Heymountain Pure Calendula Bath Oil
Heymountain Pure Calendula Creme
Heymountain Pure Conditioning Cream
Heymountain Pure Face Cream Medium
Heymountain Pure Face Cream Ultra Rich
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon Vitellia » Mi 14. Jun 2017, 13:56

Ich kann nach einer Anwendung natürlich noch nicht wirklich etwas sagen, aber ich bin mal optimistisch. Die Creme hat eine sehr schöne leichte Konsistenz, sie zieht gut ein ohne einen Film zu hinterlassen, die Haut wirkt schön mattiert. Jetzt warte ich mal die Langzeitwirkung ab und hoffe, endlich "meine" HM-Creme gefunden zu haben.

Wenn die Produktlinie gut ankommt, würde ich einen duftfreien Reiniger sehr begrüßen :)

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon raiina » Mi 14. Jun 2017, 14:20

Ich hoffe auch, dass die Produktlinie gut ankommt, denn für mich ist das vor allem bei den Gesichtscremes sehr, sehr praktisch :) Ich möchte diese Creme unbedingt bald testen!
Eine leichte Pflege ist ja für den Sommer ideal...schade, dass es sie nicht schon im April gab :kicher: Jetzt wo meine alte Gesichtscreme beinahe zu Ende geht, wäre eine neue echt praktisch...hmmmmm... :roll:
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon Vitellia » Mi 14. Jun 2017, 15:39

Ich hab das Gefühl, dass sie von der Reichhaltigkeit genau richtig für mich ist, zumindest jetzt im Sommer. Im Winter muss man dann halt sehen. Ich dachte ja, dass ich reichhaltige Cremes für meine trockene (Misch-)Haut brauche, aber mit meiner leichten Couperose/Rosacea komme ich mit leichterer Pflege offenbar doch besser zurecht.

ganduline
Beiträge: 3111
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon ganduline » Mi 14. Jun 2017, 22:19

Die hab ich als Pröbchen bekommen. Die Körpercreme finde ich, riecht noch angenehmer, aber auch die hier ist doch wirklich recht neutral. Und die Pflege TOP. Ich hab aus diesem Töpchen viel zu viel genommen, aber mein Gesicht hat alles aufgesaugt und war hinterher nicht schmierig oder so, sondern ist jetzt ganz wunderbar weich.Zum Vergleich, normalerweise verwende ich im Sommer die Happy Face, oder die Leichtsinnlich meiner Tochter passt auch, in den restlichen 3 Jahreszeiten wechsle ich noch mit Honiglich dazu ab. Ich werde die jetzt weiter testen und wenns so gut weitergeht, darf sie mit ins Haus, natürlich zur Happy Face, weil auf die würde ich allein schon vom Geruch nie verzichten wollen.
Was ich bis jetzt sagen kann, sehr sehr gelungen :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon Vitellia » Di 20. Jun 2017, 08:57

So, jetzt benutze ich die Pure Face Cream seit einer Woche morgens und abends und kann weiterhin nur Positives berichten. So ganz sind meine Rötungen noch nicht weg - aber das schafft wahrscheinlich auch keine Creme, besonders jetzt im Sommer nicht, da meine Haut einfach schnell auf Sonne reagiert und ich Sonnenschutz nehmen muss, bei dem die Inhaltsstoffe ja auch nicht immer top sind, also liegt das wahrscheinlich eher daran, denn wenn ich die PFC pur nehme, ist alles bestens und mein Hautbild hat sich zumindest schon etwas verbessert. Und das Wichtigste ist - ich merke sie nicht. Weder schwitze ich unter ihr, noch brennt meine Haut, wie es bei anderen Cremes oft der Fall ist. :daumen: Ich bin also sehr froh, sie mir gleich in Full Size bestellt zu haben. :)

ganduline
Beiträge: 3111
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon ganduline » Sa 24. Jun 2017, 10:04

Jetzt hab ich 2 mal sonnencreme benutzt und schon wieder pickelchen. Zuvor hatte ich seit ich Sie habe nur die und Happy face benutzt und nicht ein pickelchen mehr. So zart die haut, trotz der ganzen Sonne.eigentlich reicht Sie auch, wenn ich bis zu ner halben Stunde in der Sonne bin, krieg ich keinen sonnenbrand, nur wenns länger wird, trau ich mich nicht. :daumen:
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

ncm83
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:11

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon ncm83 » Mi 28. Jun 2017, 09:48

Ich habe die Creme nun einige Tage benutzt (habe ein gut gefülltes Pröbchen von ganduline bekommen :heart: ) und die Pflege ist im Moment zusammen mit dem Azuro-Toner ausreichend. Meine Haut ist recht normal (nicht fettig, nicht zu trocken). Die Creme zieht sehr gut ein und hinterlässt keinen Schmierfilm.

Die Creme ist für meine Nase absolut geruchsneutral und man merkt, dass keine Duftstoffe beigemischt sind - einfach nur Natur pur!

Ich persönlich möchte eine Creme mit Duft verwenden. Doch für alle empfindliche Gesichtshäute ist das sicher eine gute Alternative zum Ausprobieren!
Cherry Blossom, Cotton Candy, Cool Apple, Banana, Vanilla Queen, Honey Dip, Valeé de Mai, Ain't she sweet...

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon Vitellia » Mi 28. Jun 2017, 11:14

Das ist sie (für mich) definitiv. Mittlerweile kann ich auch sagen, dass sich mein Hautbild schon etwas verbessert hat. Allerdings muss ich zugeben, dass ich beim Toner und meinem täglichen Reiniger (die Angelface Reinigungskreme nehme ich in erster Linie zum Abschminken, auch damit sie länger hält ;) ) gerade "fremdgehe". Man muss ja erst mal herausfinden, welche Kombination am besten zu einem passt. :)

Benutzeravatar
Zitronent
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 20:12

Re: Heymountain Pure Face Cream

Beitragvon Zitronent » So 2. Jul 2017, 20:46

Anna/Rainer, könnt ihr diese Gesichtscreme auch bei unreiner Haut empfehlen?
Und wie ist sie von der Reichhaltigkeit einzuordnen, wie die Leichtsinnlich?
Danke!


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast