Creme de la Creme Face Cream

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon rainer@heymountain » Sa 3. Okt 2009, 18:35

Bild

Sehr reichhaltige Gesichtspflegecreme für trockene oder reife Haut mit Sheabutter, Jojobaöl, Kräuterextrakten und 100% natürlichem Duft.
Das Motto dieses Bestsellers könnte nich einfacher sein: von allem das Beste. Zur Basis aus süßem Mandelöl, das die Haut babyweich macht, glättender Sheabutter, schützendem Jojobaöl und regenerierendem Nachtkerzenöl gesellen sich noch antioxidantisch wirkender Weizenkleiextrakt und Avocadoöl, eine Wohltat besonders für reife Haut. Ergänzt wird dieser Pflegecocktail durch CO2-Extrakte aus Johanniskraut, Ringelblumen und Lavendelblüten. Wir bedufteten die Creme de la Creme Face Cream mit einer sinnlichen und 100% natürlichen Duftkomposition aus zartem Mimosen Absolue, betörendem Jasmin Absolue, aphrodisierendem Tuberosen Absolue und naturreinen ätherischen Ölen.

Ingredients:
Aqua, Prunus amygdalus dulcis oil (Mandelöl), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Oenothera biennis oil (Nachtkerzenöl), Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Glycerin, Glyceryl stearate citrate, Cetearyl alcohol, Glyceryl caprylate, Persea gratissima oil (Avocadoöl), Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Lysolecithin, Panthenol, Triticum vulgare bran extract (Weizenkleieextrakt), Hypericum perforatum flower/twig extract (Johanniskrautextrakt), Calendula officinalis flower extract (Ringelblumenextrakt), Lavandula angustifolia flower extract (Lavendelblütenextrakt), Rosmarinus officinalis leaf extract (Rosmarinextrakt), Tocopherol (Vitamin E), Bisabolol, Acacia decurrens flower extract (Mimosen Absolue), Jasminum officinale extract (Jasmin Absolue), Polianthes tuberosa extract (Tuberosen Absolue), Parfum, Benzyl benzoate*, Citral*, Citronellol*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*, Sodium levulinate, Sodium anisate, Citric acid, Xanthan Gum. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: Wonderful Tonight; Mischung aus naturreinen ätherischen Ölen und Absolues
Je ne regrette rien Face Cleanser
Wonderful Tonight Solid Perfume
In The Hair Tonight Conditioning Cream
In The Hair Tonight Shampoo

tine
Beiträge: 9
Registriert: Di 22. Sep 2009, 21:30

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon tine » Mo 5. Okt 2009, 16:18

getestet und für gut befunden! sehr reichhaltig, bei mir eher als nachtcreme geeignet, aber das soll mich an der nutzung nicht hindern :) heute abend wieder :) !

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon Arkascha » Do 22. Okt 2009, 08:30

Ich finde den Duft dieser Creme ziemlich toll! Außerdem wirklich reichhaltig und sehr pflegend...
Liebe Grüße,
Arkascha

herbstzeit
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Okt 2009, 12:05

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon herbstzeit » Do 22. Okt 2009, 13:04

Ich liebe diese Creme :) Vor allem im Alter ist es ja wichtig die (Gesichts)Haut gut zu pflegen. Und der Duft erinnert mich irgendwie an früher - meine Katzen sind auch ganz wild nach diesem Duft. Großes Lob an den Entwickler

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon rainer@heymountain » Do 22. Okt 2009, 13:25

Der Entwickler hat 12 Katzen ...

herbstzeit
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Okt 2009, 12:05

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon herbstzeit » Do 22. Okt 2009, 19:00

Ui 12 Katzen - na dann ist dieser tolle Duft kein Wunder :)
Katzen bereichern doch das Leben ungemein

petra_pan
Beiträge: 354
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 06:40

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon petra_pan » Do 29. Okt 2009, 05:53

ich habe die tolle creme nun als probe.
dufttechnisch finde ich, dass sie eher unauffällig ist... so bissle richtung penaten. nunja, dafür hab ich ja noch die tahiti

habe sie nun einmal getestet, vertrage sie prima und bin erstmal begeistert. entscheiden werde ich erst, wenns bissle kühler ist, ich brauche extra dafür eine creme

petra_pan
Beiträge: 354
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 06:40

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon petra_pan » So 1. Nov 2009, 04:58

ich bin weiterhin begeistert und finde nun auch, dass sie sehr interessant und lecker riecht. man sollte nicht dran schnuppern, wenn man grad ein heymountain päck geöfnet hat... dann riech ich nämlich nichts mehr.

eine tolle creme

Benutzeravatar
Ich-bin-ich
Beiträge: 10
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 12:49

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon Ich-bin-ich » Do 5. Nov 2009, 10:30

Servus,

ich hatte von der Creme de la Creme eine Probe geschenkt bekommen. Die Creme lässt sich sparsam anwenden, gut verteilen, kommt mir aber für mich zu reichhaltig vor. Ich mag das Eingecremt-Gefühl nicht so gerne. Der Einsatz als Nachtcreme scheint also eine gute Alternative zu sein.
Außerdem gefallen mir die schweren Blütendüfte nicht so besonders, mit denen die Creme für meine Nase beduftet ist. Aber man kann ja nicht alles mögen. (Stattdessen mag ich die viel leichtere und lecker nach Vanille duftende Tahiti Face Cream.)
Viele Grüße,
Ich-bin-ich

Rabenschwinge
Beiträge: 52
Registriert: So 27. Sep 2009, 18:09

Re: Creme de la Creme Face Cream

Beitragvon Rabenschwinge » Mi 11. Nov 2009, 13:50

Ich hab ja auch ein Pröbchen von der Creme bekommen - da ist jetzt ein dünner Ölfilm drauf. Ich glaube nicht das es was schadet aber optimal ist das glaub ich auch nicht.
BildBildBildBild


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast