Sensibelle Face Cream

Benutzeravatar
anjizilla
Beiträge: 72
Registriert: So 29. Sep 2013, 18:35
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon anjizilla » Fr 25. Okt 2013, 10:33

Aaaah, die Sensibelle geht bei mir gar nicht :shock: Erst dachte ich nach dem auftragen: "Super, spannt gar nicht!" aber dann bildete sich so ein wachsige Schicht und es wird immer unangenehmer. Meine Stirn brennt inzw. richtig vor Spannungsziepen. Da es nun auch nach 1h nicht besser wird, werd ich sie gleich runterwaschen und die Honiglich drauftun. :(
Bild
anjizilla.de .:. strawberry planet right ahead!

Benutzeravatar
sabo
Beiträge: 109
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 01:14

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon sabo » So 27. Okt 2013, 15:08

Ich glaubs nicht .. eine Creme die ich vertrage :o :freu: Danke HM für die gewünschte Probe
DIe muss ich haben :heart:

Weena
Beiträge: 10
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 20:01

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon Weena » Di 26. Nov 2013, 18:11

Ich würde die ja gerne probieren, aber meine Haut ist so zickig und verwöhnt, dass ich da im Augenblick nur aloeverahaltige Cremes ran lasse. :oops: Vielleicht trau ich mich ja irgendwann mal oder frage bei der nächsten Bestellung mal ganz lieb nach einem Pröbchen zum Testen.

Das mit der "Schicht" oder dem "Film" auf dem Gesicht kenne ich leider auch nur allzu gut. Meine Haut ist sensibel, aber nicht soo pflegebedürftig. Die meisten Cremes sind mir zu fettig und zu reichhaltig.

:pillepalle: Verrückte Haut da..

Benutzeravatar
EisTigerchen
Beiträge: 38
Registriert: Do 3. Okt 2013, 18:41
Wohnort: Beilngries
Kontaktdaten:

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon EisTigerchen » Mi 29. Jan 2014, 13:48

Erster Erfahrungsbericht.
Der erste Pott ist fast leer, und ich LIEBE die Sensibelle. Nutze sie oft nur als "Spot Repair"-Creme :kicher: Bekomme beim "auf dem Gesicht"-Schlafen ab und zu pickelähnliche Hubbel auf der linken Wange, und mache morgens einfach einen Klecks Sensibelle gezielt auf die Stelle, und eine Stunde später ist die Rötung schon sehr deutlich zurückgegangen.
Auch generell ist meine Haut dank Toner&Creme sehr viel ausgeglichener und ruhiger geworden. Maximal der "Periodenpickel" taucht noch auf, aber mittlerweile auch schon schwächer als früher.

Sensibelle ist :daumen: :daumen:

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 471
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon Mondschatten » Sa 8. Mär 2014, 09:41

Nach dem Maskendesaster habe ich mich nun doch nochmal getraut, mir etwas von HM ins Gesicht zu schmieren und bisher ist alles gut :) meine Haut macht sonst ja sehr schnell deutlich, wenn sie irgendwas nicht mag oder verträgt, aber ich habe weder beim Auftragen noch danach irgendetwas Negatives feststellen können. :love:

Das freut mich total, dann könnte in Zukunft nämlich wenigstens eins der Gesichtsprodukte bei mir einziehen! Ich werde mal mein Probentöpfchen leer machen und hoffen, dass das nicht wieder nur eine “na gut, einmal ist ok, aber wehe dir Du nimmst das öfter!“-Duldung meiner Haut war..
Die Pflege ist wirklich gut, ich habe sehr oft trockene, schuppige Stellen und Rötungen im Gesicht und heute fühlt sie sich zwar wieder ein wenig durstig an, aber lange nicht so trocken wie sonst, bisher spannt sie auch nicht. Und von einem Mal nutzen kann ich natürlich auch keine kompletten Wunder erwarten :D

Den Duft mag ich auch gerne, also wenn meine Haut ruhig bleibt, kommt die Sensibelle bestimmt in Zukunft zu mir :klatsch: vorher werde ich aber auch noch die Honiglich und die Tahiti ausprobieren. Ich bin gerne etwas flexibel darin, welche Creme ich nutze, jetzt wünsche ich mir nur sehr, dass ich die beiden auch vertrage (ich würde so gern eine vanillige und nach Honig duftende Creme haben :heart:)

Benutzeravatar
Lerche
Beiträge: 922
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:25
Wohnort: Bodensee

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon Lerche » Mo 10. Mär 2014, 10:21

Wir hier sind Sensibelle - Dauernutzer. "Wir hier" heißt ein zu Rötungen und Schuppen neigender Anfang-Dreißiger und eine trockenhäutige, dank Schwangerschaft aber von allen Unreinheiten befreite Mit-Zwanzigerin. :D
Die Töpfe zählen wir gar nicht mehr, es ist einfach ein immer-wieder-nachkauf-Produkt. Der Lercherich nutzt es nach dem Rasieren, bei Allergieausschlägen oder Zwischendurch und ich nutze es als Every-Day-Cream. Riecht angenehm und unaufdringlich, durchfeuchtet super und reizt bei uns kein bisschen.

Weiterhin Daumen hoch für diesen Klassiker :daumen:
Guten Nebel!

Benutzeravatar
Danschi
Beiträge: 1168
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 23:12

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon Danschi » Sa 15. Mär 2014, 22:57

Die Creme ist zwar super geeignet für meine zu Rötungen neigende Haut. Jetzt kommt das große aber... sie ist zu leicht und verbraucht sich rasend schnell. Zieht weg wie nix. Mal sehen ob sie im Sommer doch ausreicht von der Pflege her oder ob ich wieder zur Honiglich greifen muss.

Benutzeravatar
Caro
Beiträge: 414
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 19:03

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon Caro » Di 20. Mai 2014, 20:40

Ich benutze die Sensibelle jetzt seit etwas mehr als einem Monat - und bin total glücklich mit ihr.
Meine Haut ist wunderbar gepflegt und trotzdem nicht glänzend, trotz der guten Pflege gab es keinerlei Unreinheiten. Und den Duft find ich auch super angenehm. Die ist jetzt in meinem Standardsortiment.
Bild

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon orangehase07 » Mo 13. Okt 2014, 14:39

Hat schon jemand eine mit dem neuen Gewand? Mich würde interessieren welche Farbe sie nun hat :D
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You

Benutzeravatar
kimchez
Beiträge: 127
Registriert: Do 4. Aug 2011, 23:35

Re: Sensibelle Face Cream

Beitragvon kimchez » Di 14. Okt 2014, 16:47

Die gleiche Farbe wie beim Toner :) Habe beide Sachen hier...
Das Leben ist wie ein Spiegel. Ein Spiegel tut das, was du tust: Lächelst du, lächelt er zurück. Aber: DU musst als Erster lächeln.
:D Hey Hey Hey Hey-mountain :D


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast