Tahiti Face Cream

Benutzeravatar
funkespringinsfeld
Beiträge: 1081
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 18:14
Wohnort: Trier

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon funkespringinsfeld » Fr 1. Feb 2013, 15:37

Vielleicht teste ich einfach noch.. wenn ich zwei "Schichten" drauf mache, wird es besser..

Ragamuffin8
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Ragamuffin8 » Mo 4. Feb 2013, 11:22

Ich hab sie als Pröbchen bekommen und muss sagen : meins ist sie nicht.
Weder Geruch, noch Konsistenz noch Hautgefühl überzeugen mich.
Zu allem Überfluß mag meine Haut sie auch nicht und zickt ganz leicht mittels Juckreiz.
Die kann ich wohl getrost aus meinem gedanklichen : "You-must-try-it-someday" streichen.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon kiwifee » Mo 4. Feb 2013, 12:47

Es gibt Produkte, die mag man.
Es gib Produkte, in die verliebt man sich total.
Und es gibt Produkte, die verändern ALLES!

So war es bei mir mit der Tahiti. :unwürdig:
Ich habe vor kurzem meine erste Gesichtscreme-Bestellung bei HM aufgegeben, die Happy Face als Tagescreme und die Tahiti als Nachtcreme.
Meine Haut ist sehr rein und bedarf eigentlich nur einer gewissen Feuchtigkeitsversorgung, außerdem ist sie eher empfindlich.
Die Tahiti hat einfach eine tolle Konsistenz und ist wirklich sehr ergiebig.
Sie versorgt meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit und hinterlässt keinen Fettglanz.
Ich habe eine sehr helle Haut und eigentlich seit ich denken kann immer mit so einen rötlichen Hautton an den Wangen und der Nase, den ich nie besonders mochte.
Ungeschminkt sehe ich dann immer irgendwie kränklich/fleckig aus, trotz winziger Poren und so gut wie nie Unreinheiten.
Die Tahiti schafft es tatsächlich, innerhalb von wenigen Minuten ein komplett "einfarbiges" Hautbild zu zaubern. :love:
Ich weiß, dass ist sicher ein ungewöhnlicher Wunsch, aber für mich ist das total toll! :D
Ich hab doch schon so eine reine Haut, aber durch die Rötungen, sah ich irgendwie trotzdem immer doof aus.
Jetzt hab ich einen richtigen Prozellanteint nach dem Auftragen, der auch ewig anhält! :heart:
Vielleicht waren alle meine Cremes bisher einfach zu reizend für meine Haut.
Die Tahiti beruhigt und pflegt jedenfalls total toll, ich fühle mich jetzt auch ungeschminkt viel wohler, keine Rötungen mehr! :daumen2:
Ich brauche dringend eine HM Tagespflege mit denselben Inhaltsstoffen (die Happy Face hat mich nämlich nicht umgehauen)!

Übrigens: Ich finde den Duft für eine Gesichtscreme schon außergewöhnlich. Ich mag foody Düfte sehr, aber täglich im Gesicht (oder in meinem Fall: jeden Abend zum EInschlafen): Ich weißt nicht so recht... :?
Ansich ist der Geruch aber lecker, 1:1 Raffaelo.
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 980
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 17:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon ninebiene » Di 5. Feb 2013, 00:16

ich liebe den geruch und nutze die tahiti jetzt als tagespflege :D man riecht ja wirklich nur beim draufmachen etwas und ich mag es sehr gern, es ist so warm kuschelig. :love:

nachts nutze ich gerade die neue balea nature nachtcreme mit broccolisamenöl und das riecht wirklich bis ich einschlafe, als ob da ein broccoli neben mir liegt. :kicher:

Benutzeravatar
Clairchen
Beiträge: 849
Registriert: Do 1. Mär 2012, 15:17
Wohnort: Nürnberg

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Clairchen » Di 5. Feb 2013, 17:16

ninebiene hat geschrieben:
nachts nutze ich gerade die neue balea nature nachtcreme mit broccolisamenöl und das riecht wirklich bis ich einschlafe, als ob da ein broccoli neben mir liegt. :kicher:


Das ist ja gut: "Gute Nacht mein kleiner Broccoli, schlaf schön!"

Also ich mag die Tahiti auch sehr gerne, aber im Winter ist mir die zuwenig leider. Der Geruch ist für mich einfach nur yummy. Es ist meine Sommercreme.

Benutzeravatar
missy
Beiträge: 400
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Österreich

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon missy » Di 19. Feb 2013, 23:00

Jetzt für die kalte jahreszeit ist tahiti für meine divenhafte mischhaut perfekt :daumen:
nichts spannt, keine roten flecken und der vanille duft ist zum reinlegen :unwürdig:
Bild

Benutzeravatar
totoo
Beiträge: 342
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 14:57
Wohnort: Niederösterreich

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon totoo » So 24. Feb 2013, 21:36

Bei mir ist sie auch bald die nachtcreme ggg
Cotton Candy & Valièe de mai & Honigduft & Feels like ... & Kirschreihe :love: :Blumen: Bild

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Zitroneneis » So 24. Feb 2013, 21:37

Ende April / Anfang Mai darf sie bei mir auch wieder einziehen .. sie ist meine Sommerkreme :)

Bei der nächsten Bestellung darf aber erstmal noch ein Pott Voll Normal mit .. mit den beiden komm ich je nach Jahreszeit gut zurecht :daumen2:

Benutzeravatar
ninebiene
Beiträge: 980
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 17:39
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon ninebiene » Mo 25. Mär 2013, 11:53

so mein pott neigt sich dem ende entgegen mit der maibestellung ist sie auf jeden fall wieder mit dabei :D aber ich merke nun vermehrt so kleine krissel in der cream, diese lassen sich aber mit etwas druck wieder verkremen. die sind auch ganz fein, bisschen wie ein peeling. ich nutze die creme nur mit gewaschenen fingern. hat das zufällig noch jemand?

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1838
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Andie » Di 26. Mär 2013, 19:01

Meine Dose ist ebenfalls am leer werden ;) und ich stelle da auch eine leicht krisselige Konsistenz zum Schluss hin fest. Bei meiner vorherigen war es schon genauso.
Also feste Stückchen sind das bei mir aber jetzt nicht. Sieht eher so aus, als würde sich da die Flüssigkeit von der Creme trennen oder so :D Habe beim letzten Mal dann den Rest um den Rand herum durchgerührt, damit die Creme dann auch nur an einem Fleck ist und nicht um die ganze Dose herum verteilt :D Da war es dann kurzzeitig wieder besser, aber dann wurde es wieder krisseliger. Ich sehe das nun einfach mal als normal an :D
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast