Tahiti Face Cream

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Sonnenmelone » Do 11. Apr 2013, 04:25

Hatte die Tahiti als Pröbchen und war auch total begeistert :) . Normalerweise reagiert meine Mischhaut auf alles Ölhaltige sehr schnell mit Unreinheiten, doch hier war es merkwürdigerweise (im positiven Sinne) nicht so. Den Duft finde ich auch einfach toll, sehr angenehm sanft und unaufdringlich nach Vanille. Lediglich die Mattierung der Haut fand ich bei der Happy Face, welche ich in meinem letzten Paket als Probe dabei hatte, noch besser.... Jetzt kann ich mich nicht entscheiden, lieber toller Duft oder matte Haut.... :?:
Bild

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon kiwifee » Do 11. Apr 2013, 09:53

@ Sonnenmelone:

Nimm doch die Happy Face als Tages- und die Tahiti als Nachtcreme! :)
Mache ich auch so, klappt sehr gut, auch von der Reichhaltigkeit her. :daumen:
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Sonnenmelone » Do 11. Apr 2013, 15:29

Aber dann dauert es doch ne ganz schöne Weile, bis die Döschen leer sind.... Habe als HM-Neuling irgendwie ne panische Angst, die Sachen könnten kippen, sodass ich alles andere als sparsam mit ihnen umgehe... :oops: Aber so kann ich dann auch schneller wieder mal bestellen... ;)
Bild

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon dolores » Sa 4. Mai 2013, 20:11

Auf der Suche nach der richtigen Tagesgesichtspflege hatte ich gerade die Tahiti im Test. Die Happy face war leider zu leicht.
Der Geruch ist toll , wenn auch der einen oder anderen sicher too much im Gesicht. Vanille-Kokos..... das muss man besonders in den Morgenstunden schon mögen.
Ich hab da jedoch überhaupt nichts gegen.
Die Pflege ist für mich aber schon mal viel nährender/ausreichender als die Happy face (die allerdings einen pralleren rosig-frischeren Teint macht).
Die Tahiti sorgt jedoch für eine matte, ebene Haut und produziert - zumindest auf meinem Gesicht - null Unreinheiten. Auch fühlt sich meine Hautt satter an.
Wenn mich die "Voll normal" als Tagesvariante nicht noch mehr überzeugt, dann wandert die Tahiti ins Bestellkörbchen für den Tag. Schon fast beschlossen.
Die Welt ist so viel größer....

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Zitroneneis » Sa 4. Mai 2013, 20:14

Mein Pott kam gestern an und bald wird sie meine Voll Normal wieder in ihre verdiente Sommerpause schicken :D

Mit den beiden komme ich gut zurecht und den vanilligen Duft finde ich für Frühling / Sommer sehr angenehm.

Benutzeravatar
Jenderella
Beiträge: 23
Registriert: Fr 10. Mai 2013, 12:55
Wohnort: Hessen

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Jenderella » So 26. Mai 2013, 20:57

Ich habe sie mir bestellt und warte noch auf das Päckchen. Ich habe vor sie als Nachtcreme zu verwenden. Nehme für tagsüber reines Aloe Vera Gel da es schnell einzieht, gut durchfeuchtet und nicht glänzt. Ich habe eine fettige, unreine Haut die aber teilweise auch trockene Stellen hat und dort dann leicht schuppt. Ist schon sehr merkwürdig. Da hier viele so gute Erfahrungen mit dieser Creme bei fettiger Haut gemacht haben wollte ich es mal testen. Konnte mich nicht entscheiden ob Mischmasch oder diese hier, ich hoffe ich hab die richtige Entscheidung getroffen :D
Vallée de Mai Feels Like Heaven May Day Unforgettable Lulu's Back In Town Sugarplum Fairy Kirsche Mogst Amol A Feige Probiern Nights In White Satin Citizen Cake

Liebe Grüße,
Jenderella

Bild

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Sonnenmelone » Mo 27. Mai 2013, 08:45

kiwifee hat geschrieben:@ Sonnenmelone:

Nimm doch die Happy Face als Tages- und die Tahiti als Nachtcreme! :)
Mache ich auch so, klappt sehr gut, auch von der Reichhaltigkeit her. :daumen:


Danke nochmal für den Tipp, liebe Kiwifee. :) Habe mich jetzt doch dazu entschlossen, es so zu machen (wobei ich manchmal am Morgen ein gaaaaanz großes Bedürfnis habe, Vanille zu riechen und dann davon abweiche :oops: ). Hatte zwischenzeitlich noch eine Probe von der Azuro, dann noch eine Mini-Größe einer NK-Firma....und dann habe ich noch versucht, meine "alten" Cremes aufzubrauchen (komischerweise scheine ich meine ansonsten relativ unkomplizierte Haut so verwöhnt zu haben, dass sie sich mit Rötungen dagegen gewehrt hat :kicher: ) .
Dann habe ich mich an deinen Rat erinnert und kurzerhand die Happy UND die Tahiti bestellt. Und ich kann mich über das Ergebnis echt nicht beschweren :D . ( OT: Beim nächsten Mal darf dann noch eine Augencreme in mein Bad einziehen....)
Bild

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon kiwifee » Mo 27. Mai 2013, 10:29

@Sonnenmelone: Ui, toll!!!! :freu:
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Zitroneneis » Sa 8. Jun 2013, 12:12

Ich pack den Duft nicht mehr :(

Vielleicht bestell ich mir dann doch bald eine andere und brauch die anderweitig auf. Von der Pflege und auch sonst ist sie eigentlich die Sommercreme für mich aber ich bin geruchsempfindlich und mag es einfach nicht mehr riechen *hmpf*

Benutzeravatar
missy
Beiträge: 400
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Österreich

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon missy » So 14. Jul 2013, 08:15

Die Kreme brachte meine Gesichtshaut gut über den Winter.
Die Wirkung ist einmalig, Rötungen verschwinden binnen kürzester Zeit und sie hinterlässt die Haut so wunderbar weich und duftend :love:
Allerdings ist die Tahiti jetz auf einmal für meine trockene Haut zu wenig :? Deshslb zieht bald (bald = hoffentlich nächste Woche) die Honiglich und das Viva Öl mit ein.
Bild


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast