Tahiti Face Cream

Benutzeravatar
enke2
Beiträge: 22
Registriert: Do 27. Feb 2014, 14:13

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon enke2 » Mo 3. Mär 2014, 08:58

dann muss ich die auch unbedingt probieren. hab zwar auch normale bis trockene haut, aber auch immer mal paar unreinheiten. :cry:
Behandle jeden Menschen so, wie Du gern behandelt werden möchtest.

Daisy.2
Beiträge: 2063
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:56

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Daisy.2 » Fr 9. Mai 2014, 09:25

Der Duft dieser Creme ist der Wahnsinn - hab noch nie eine soooo lecker duftende Gesichtscreme gehabt! :D
Dieser zarte Vanille-Duft ist echt genau mein Fall! :love:
Die Reichhaltigkeit passt genau für mich für diese Jahreszeit - die Creme zieht schnell ein und hinterlässt weiche, zart duftende Haut! Ich vermute mal, dass sie mir im Sommer als Tagespflege auf jeden Fall zu viel sein wird, da wird sie dann als Nachtcreme zum Einsatz kommen, in Kombi mit der Happy Face als Tagescreme.
Mal schauen, was die Langzeitanwendung so bringt, bin aber sehr optimistisch, dass mein positiver Ersteindruck auch langfristig bleibt!! :daumen2:

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 471
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Mondschatten » Sa 12. Jul 2014, 19:50

Diese Creme ist ja der absolute Wahnsinn :love:
Anfangs hatte ich Angst, dass meine Haut sie eventuell nicht vertragen würde, aber bisher reagiert sie auf das Pröbchen richtig positiv. Und von der Reichhaltigkeit her scheint sie momentan auch besser zu passen als die Sensibelle, bei der blieb nämlich irgendwie immer ein leicht fettiger Film zurück, während die Tahiti komplett einzieht und nichts als strahlende, gut versorgte Haut mit einem wunderbaren Duft zurücklässt.
Richtig toll vanillig :heart: für jeden Tag ist die Creme vermutlich nichts für mich, Vanille wird mir schon schnell mal zu viel und ich kann sie noch stundenlang nach dem Eincremen an mir selbst reichen :kicher: aber für alle paar Tage definitiv einen Gedanken wert. Mein Freund meinte neulich bei der Begrüßungsumarmung schon “Wow, Du riechst aber toll!!“ :love:
2aFii (Haartyp nach LHN)

Benutzeravatar
Nigiri
Beiträge: 1065
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 22:02
Wohnort: Ansbach

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Nigiri » Mi 30. Jul 2014, 20:06

ich kann mich nur anschließen, die Creme ist der Wahnsinn!!! Sie duftet herrlich und macht eine seidenweiche Haut, pflegt, ohne zu fetten. Sie ist meine neue Standardcreme geworden :heart:
Der Sinn des Lebens ist leben!Bild

Benutzeravatar
Puschelchen
Beiträge: 102
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 19:14

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Puschelchen » Di 7. Okt 2014, 20:05

der Duft ist der absolute Wahnsinn !! habe wirklich lange überlegt sie zu kaufen und erst eine probe geordert .. aber selbst mein mann benutzt sie nun :D
( zur pflege kann ich trotz Benutzung leider nicht viel sagen da ich an sich wirklich sehr gute und einfache haut habe ,, )
Cotton Candy & Cinnamon Girl und und und ... süchtig

Benutzeravatar
Sternenwolf
Beiträge: 820
Registriert: Di 7. Okt 2014, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Sternenwolf » Di 28. Okt 2014, 08:11

Ich hab sie als Probe hier, da ich noch meine perfekte Gesichtscreme suche. Gestern hab ich sie das erste mal verwendet. Wenns nur nach dem Duft gehen würde, dann wäre es diese.
Pflege fand ich auch toll. Ob es diese hier wird, wird dann aber erst entschieden wenn ich fertig probiert hab.
Allerdings brauche ich unbedingt etwas mit diesem herrlichen Geruch. :D

Benutzeravatar
Kürbiskernchen
Beiträge: 113
Registriert: Do 8. Jan 2015, 16:19

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Kürbiskernchen » Di 25. Aug 2015, 16:36

Die Pflege und das Hautgefühl sind toll, allerdings find ich den Duft zu stark...und ich liebe eigentlich Vanille. Rieche da aber auch gleichzeitig etwas dominant Nussiges raus. Täglich könnte ich es also nicht nehmen, mich würde dieser nussige Ton nerven. Mein Freund mag die Tahiti an mir leider überhaupt nicht riechen:( Er sagt, ist ihm zu schwer und schwülstig, er ist mehr Fan von Düften a la Leichtsinnlich oder Ich Küss ihre Hand Madame. Dann wird meine Wintercreme wohl also doch die Honiglich oder die Voll Normal (die muss ich allerdings noch testen)
Selbst bei meinen Honiglich Sachen meckert der Herr, es wäre ihm zu süß.Aber auf Honiglich verzichte ich nicht!:D :heart:

millivanilli
Beiträge: 2
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 14:56

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon millivanilli » Do 10. Sep 2015, 11:06

Hallo zusammen,
bin noch ganz frisch hier und kenne mich leider noch nicht so gut mit dem Sortiment aus. Ich und auch meine Haut sind bei dem Wetter momentan etwas schlapp und müde :krank: Habt ihr vielleicht einen Tipp für die windige Jahreszeit, also was die Pflege der Haut angeht? Vielleicht könnt ihr mir ja ein gutes Peeling und eine feuchtigkeitsspende "Anti-Stress-Creme" empfehlen?

Im Sommer hab ich jetzt immer die Happy Face Cream genommen und war sehr zufrieden damit, aber jetzt bräuchte ich wohl was Reichhaltigeres. Riecht die Tahiti Face Cream sehr vanillig? Sehne mich gerade extrem nach ein bisschen Wellness :urlaub:

Viele Grüße,
Madita

Benutzeravatar
Vanilleblüte
Beiträge: 191
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 10:10
Wohnort: Schwarzwald

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Vanilleblüte » Sa 17. Okt 2015, 18:41

Ich benutze die Tahiti nun schon seit einigen Wochen und bin begeistert - meine erste Mounty-Facecream ist gleich ein Volltreffer! Dabei war die Auswahl erst gar nicht so einfach, aber beim Stichwort "Vanilleduft" und "normal bis reichhaltig" war die Sache klar!

Der Duft ist perfekt, schön vanillig, dabei aber nicht zu aufdringlich. Die Pflege ist spitze, noch nie hatte ich so samtig-weiche Gesichtshaut!

Bisher hatte ich immer eine Tages- und eine Nachtcreme, aber die Tahiti benutze ich morgens und abends und brauche nichts anderes - zumindest jetzt im Herbst. Evtl. will meine Haut im Sommer etwas Leichteres, zumindest tagsüber. aber bis dahin ist noch lange Zeit und die Nachkauf-Tahiti steht sogar schon im Kühlschrank bereit.
Bild

Benutzeravatar
Alice Wonderland
Beiträge: 17
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 16:39

Re: Tahiti Face Cream

Beitragvon Alice Wonderland » Mo 23. Nov 2015, 22:15

Abends aufgetragen, und zum Mann ins Bett gekuschelt -
bei dem Duft konnten wir gemeinsam vom nächsten Urlaub träumen :) :Blumen:


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast