Night & Day Face Cream

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 11:12
Wohnort: Oberpfalz, nähe Parsberg

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon Pamela » Mo 5. Mai 2014, 19:45

Beim Treffen hab ich nach einer Beratung von Diana eine Probe der Night&Day bekommen. Sie duftet einfach herrlich!!! Genau mein Duft, ich riech ja Mandarinen, genau wie im Hair-Shampoo. In der Beschreibung steht Orangen...naja, egal. Hauptsache lecker!
Und nach nur 3x anwenden sind die Schadstellen in meinem Gesicht (wer mich beim Treffen gesehen hat, weiß, wovon ich rede!) schon wesentlich blasser geworden und die Schorfs zum Teil abgefallen.
Da sie nicht soooo reichhaltig ist, ist sie für das momentane Wetter einfach perfekt!
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
aus Irland

Benutzeravatar
Koifischchen
Beiträge: 19
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 10:26

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon Koifischchen » Fr 20. Jun 2014, 20:48

Habe als erstes eine Probe gehabt und war natürlich sehr skeptisch aber ich wurde eines besseren
belehrt und bin sowas von begeistert, also an meine Haut lasse ich nur mehr Wasser und heymountain ist ja nicht das einzige
was ich habe. aber musste mal wo anfangen zu schwärmen :love:
Man wird hier süchtig am Anfang war es nur shampoo , aber dann kommen diese lieben kleinen pröbchen, die dir sagen riech mich und probiere mich und wenn du das gemacht hast entweder gefällt dir der Duft, aber meistens einmal geöffnet und du
bist erledigt ,mußte natürlich noch so einiges dazu bestellen.
Fällt auch was auf wollte eigentlich von der super creme schreiben und bin schon wieder verfallen in absoluten Sucht von heymountain.
So aus jetzt sonst höre ich überhaupt nicht mehr auf
liebe grüße an Euch Mounties :lala: :zündstoff:

Maire
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Jan 2015, 21:29

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon Maire » Do 22. Jan 2015, 21:53

Oh das kann ich verstehen!

Ich hab mir die Night&Day als meine erste Tageskreme vom HM geholt. Mein Gedanke war, dass sie sicherlich so "mittelreichhaltig" ist, und ich ggf. noch eine mehr oder weniger reichhaltige nachordern könnte wenns im Moment nicht so ganz passt.

Ich muss sagen, der Safety-Gedanke war gut, aber überflüssig :D :heart:
So eine tolle Gesichtskreme habe ich noch nie gehabt, daher kann ich meinen Vorschreiberinnen nur zustimmen!
Die Kreme ist absolut phantastisch und soll Standart werden! :love:

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 478
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon Mondschatten » Sa 31. Jan 2015, 16:21

Ich mag die Creme sehr gerne, der Duft ist wirklich total angenehm und schön morgens im Gesicht. Von der Reichhaltigkeit ist sie im Sommer bestimmt gut, aber momentan müsste ich damit gut 2-3 mal jeden Tag cremen, damit meine Haut halbwegs ausreichend versorgt wird, deswegen habe ich sie bis zum Frühling erstmal in den Winterschlaf geschickt. Danach darf sie aber gerne wieder ran.
Übrigens ein großes Lob an euch - bisher habe ich auf noch keine eurer Gesichtscremes allergisch reagiert! Und das passiert bei mir nun nicht so häufig :heart:
2aFii (Haartyp nach LHN)

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3726
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon raiina » Sa 17. Okt 2015, 17:01

Wow, die erste Creme von den Mounties, bei der mein Gesicht nicht anfängt zu schwitzen und warm zu werden :D
Sie zieht super schnell ein, aber hinterlässt trotzdem ein schönes, weiches und gepflegtes Gefühl auf der Haut. Sie hat auch nicht gebrannt beim Auftragen (anders als die Leichtsinnig, oh man, gar nicht mein Ding und wieder Schweißausbrüche :sterne: ). Allerdings verstehe ich nicht, wieso sie nur 'ein bisschen reichhaltig' sein soll :roll: Also für mich ist die definitiv mehr als reichhaltig und ich habe keine fettige Haut, sondern eher sensibel bis trocken. Komisch wie verschieden man das erfahren kann.
Ich werde sie allerdings noch ein bisschen weiter testen - das Pröbchen wird mir sicherlich ne Weile ausreichen, weil ich eh nicht täglich creme :)

Gibts eigentlich auch Cremes ganz ohne Zitrusöle (also keine Orange, Zitrone etc.)? Ich habe irgendwie das Gefühl, meine Haut mag die nicht so gerne...
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

ganduline
Beiträge: 3156
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon ganduline » Sa 13. Aug 2016, 21:17

Von den ganzen Gesichtscremepröbchen gefällt mir diese am besten. Muss sie noch weiter testen, aber ab und zu ein Töpfchen in Probengröße darf mit Sicherheit als Abwechslung zur Honiglich mal mit. Je nachdem, wie gut sie mir auf Dauer gefällt, vielleicht auch in größ. Aber Happy Face böleibt meine Hauptpflege :D
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1861
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Night & Day Face Cream

Beitragvon Andie » Di 20. Dez 2016, 10:05

Ich habe diese Creme nun auch seit ein paar Wochen im Gebrauch. Hatte sie mal als Abwechslung zur Tahiti bestellt, bzw. mir als Promotion-Goodie ausgesucht. Den Duft finde ich sehr schön! Schade, dass es damit nicht noch mehr Produkte gibt. Ein schöner natürlicher, unaufdringlicher Duft, der gute Laune macht.
Von der Reichhaltigkeit her empfinde ich sie als etwas leichter als die Tahiti, trotz gleicher Einstufung bei der Übersicht.
Benutze sie im Moment als Nachtcreme, aber wenn meine Happy Face bald leer ist, kommt sie auch als Tagespflege dran. Dann bin ich fast am Überlegen, ob ich mir für nachts nicht doch noch was reichhaltigeres holen soll für die kältere Jahreszeit.
Sie hinterlässt kein Eingecremt-Gefühl, zieht gut ein, was ich für tagsüber sehr mag. Und auch sonst scheint meine Haut sehr zufrieden damit zu sein. Tolles Produkt :daumen2:
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste