Happy Face Face Cream

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Zitroneneis » So 4. Aug 2013, 10:08

Jetzt noch meine Eindrücke nach längerer Anwendung..

Als reine Sommercreme genau richtig bei der Hitze, ansonsten definitiv zu leicht für mich ;)

Bei der nächsten Bestellung darf deswegen schon wieder die Voll Normal mit .. die ist einfach meine Creme für die anderen 3 Jahreszeiten (oder die andere nur spannende Haut hinterlassen würde..) und bisher konnte ihr noch keine andere das Wasser reichen :D

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Happy Face Cream

Beitragvon dariomarco » Do 22. Aug 2013, 21:25

Dieser Topf ist für mich Liebe!
Hatte schon so einige davon und für den Tag ist sie einfach der Hammer.
Ich nutze ja seit es das Öl gibt beides zusammen.
Aber auch alleine super. Ich brauch dann natürlich mehr.
Ich liebe den Duft und das Hautgefühl.
Eine Top Tagescream

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Sonnenmelone » Fr 23. Aug 2013, 18:52

ich mag die Creme auch sehr gern, sie zieht so schön schnell ein :) . Und mattiert außerdem ganz toll. Den Duft mag ich leider nicht so gern, aber das ist ja nicht so schlimm, der hat sich immer ganz schnell "verzogen"...
Bild

Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 297
Registriert: Do 23. Feb 2012, 21:54

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Chrissi » Sa 14. Sep 2013, 12:16

Ich hab ja noch gar nichts zu dieser Creme geschrieben!

Ich habe mittlerweile bestimmt den 3. Topf in Benutzung und bin superzufrieden. Sie zieht schnell ein, duftet toll und hinterlässt schön weiche Haut. Früher hat meine T-Zone gerne gefettet, das ist seit dieser Creme ziemlich zurückgegangen :)

Für mich also ein ewiges Must-have!
Ich wünsche mir eine Flieder - und Jasminduftreihe :love:

Daisy

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Daisy » Fr 11. Okt 2013, 21:03

Ich verwende HF jetzt seit ca. 1,5 Monaten und bin bisher schwer begeistert. Sie mattiert meine T-Zone ohne dabei auszutrocknen. Meine Haut ist ganz weich und viel ebenmäßiger als früher. Pickel hab ich leider nach wie vor am Kinn aber vielleicht wird das ja auch noch besser... Der Duft ist total angenehm, ganz dezent fruchtig und leicht.Die Konsistenz ist super, die Creme zieht ruckzuck ein. Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt!

Ragamuffin8
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Ragamuffin8 » Sa 2. Nov 2013, 07:19

Alleine die Tatsache, dass ich sie nachbestellt habe sagt praktisch schon alles über diese Creme aus.
Meine Haut liebt sie. Ich komm mit sehr wenig, sehr weit. Ich hab nie das Gefühl, dass meine Haut zugekleistert wäre oder dass sie spannt. Da meine Haut nicht mehr ganz so jung ist, bekommt sie nachts reichhaltigeres Futter angeboten, aber tagsüber bleib ich jetzt mal meiner Happy Face :heart: treu.
Die beste Creme, die ich jetz probiert hab, und ich hab viele probiert :klatsch:
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Daisy

Re: Happy Face Cream

Beitragvon Daisy » Mo 7. Apr 2014, 13:42

Ich hab die Happy Face aus dem Winterschlaf befreit und heute Morgen das 1. Mal wieder benutzt. Ich hab sie soooo vermisst!! Der Duft ist einfach toll und sie zieht so schnell ein und hinterlässt tolle weiche Haut. :love:
Einfach eine geniale Creme! :heart:

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Happy Face Cream

Beitragvon dolores » Do 19. Jun 2014, 13:53

Endlich habe ich sie auch, die heilige Tagescreme vieler HM-Anhänger. Bisher bin ich mit der Tahiti sehr gut gefahren, aber ich war zu neugierig die Happy Face auszuprobieren. Duft ist klasse, wachmachend, erfrischend, wohltuend. Die Pflege erscheint mir sehr leicht. Meine Haut saugt alles weg wie nichts gutes. Könnte einen Ticken zu leicht sein, vielleicht aber auch für den Sommer gerade richtig. Werde das jetzt mal testen und dann über die Langzeitwirkung berichten.
Die Welt ist so viel größer....

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Happy Face Cream

Beitragvon dolores » Sa 12. Jul 2014, 17:51

Die Creme ist so ein toller Starter in den Morgen! Alleine der Duft macht den Morgen perfekt. Allerdings brauche ich davon Unmengen (bin ja auch schon etwas älter). Jetzt im Sommer geht es noch, aber wahrscheinlich muss ich ihn bald mit Öl pimpen. Ich hab in einem Monat fast die Hälfte verbraucht, weil meine Haut die Feuchtigkeit wegsaugt wie nichts gutes. Aber 0,0 Hautunreinheiten und ein wunderschöner Teint! Eine schwere Konkurenz zu meiner Tahiti.
Die Welt ist so viel größer....

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Happy Face Cream

Beitragvon dolores » Di 19. Aug 2014, 07:23

Ein Zwei-Monats-Fazit: Meine Haut mag die Happy Face sehr gerne. Der fröhlich-orangige Duft macht gute Laune am Morgen, die Creme ist seeehr feuchtigkeitsspendend, was meine Haut zu lieben scheint und meine Haut zeigt keine Unreinheiten, sondern ist ebenmäßig gesund mit einem "glow" von innen heraus. Mag sein, dass bei den fehlenden Unreinheiten auch der Faktor Sonne eine Rolle spielt, denn im Sommer ist meine Haut generell besser. Der Verbrauch ist allerdings weitaus höher als bei der Tahiti oder Voll Normal, die ich vorher hatte. So habe ich gestern nach zwei Monaten morgendlicher Anwendung die erste Dose Happy Face leer gemacht....Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie bei den kälteren Temperaturen mit dem Viva-Öl pimpen oder wieder auf eine der oben genannten reichhaltigeren Cremes umsteigen werde. Mal sehen. Für die warme Jahreszeit ist die Happy Face jedenfalls echt toll.
Die Welt ist so viel größer....


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast