Azuro Face Cream

Benutzeravatar
catwoman
Beiträge: 669
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 16:07
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon catwoman » Di 24. Jul 2012, 15:30

Zusammen mit der Happy Face einer meiner Lieblinge. Nutze sie zur Zeit als leichte Tagescreme, die meiner nicht mehr ganz so jungen Haut einfach total gut tut und dennoch leicht ist :love:
Bild die Katzenfrau

Krissi
Beiträge: 28
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:28

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon Krissi » Mo 12. Nov 2012, 21:20

Hatte sie in meiner letzten Bestellung als Probe dabei und heute das erste mal ausprobiert. Davor habe ich die Leichtsinnlich benutzt. Jetzt bin ich aber total begeistert von der Azuro, ich habe das Gefühl, dass sie besser einzieht als die Leichtsinnlich und meine recht ölige Haut besser mattiert. Werde noch länger testen und hoffe, dass ich sie weiterhin so gut vertrage. :) Wenn ja, dann muss ich mir wohl einen ganzen Pott holen, meine armer armer Geldbeutel. :oops:

Benutzeravatar
funkespringinsfeld
Beiträge: 1084
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 18:14
Wohnort: Trier

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon funkespringinsfeld » Do 7. Mär 2013, 16:05

Bislang zweimal genutzt (abends und morgens) und bislang mag meine Haut sie. Ich hab das Gefühl Rötungen verschwinden flotter und die Haut wird rosig und leicht mattiert. Nur der Duft ist mir ein wenig zu parfümig, aber mal schauen.. Ist ja erstmal ne Probe :)

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 782
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon Sonnenmelone » Mo 15. Apr 2013, 06:23

Die möchte ich auch mal ausprobieren. Werde in meiner nächsten Bestellung um ein Pröbchen bitten. Jetzt wird es ja wieder etwas wärmer - endlich :D - und ich sollte lieber mal auf weniger reichhaltige Cremes umsteigen.... Den Duft der Gesichtsmaske mag ich ja schon einmal sehr (ist für mich ein sehr wichtiges Kriterium, dass ich die Produkte "riechen kann" ;) )
Bild

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon NachtFalterin » Sa 20. Jul 2013, 21:15

Ich glaube,meine Haut mag sie.Und dieser Duft ist grandios.Genauso riecht die Provence,wie ich sie in Erinnerung habe. :)
Bin nur etwas überrascht,daß meine Haut weder mit Nachfetten noch mit Spannung reagiert.Die letzten Jahre habe ich nämlich deutlich reichhaltigere Cremes wie Honeyliscious und Substitute verwendet und inzwischen gehe ich stramm auf die Vierzig zu,wo man doch eigentlich reichhaltigere Cremes benötigt.Ich verstehe es gerade nicht,aber erfreue mich an meiner zarten,strahlenden und für meine Verhältnisse gut gebräunten Gesichtshaut und daran,daß die Pickelchen,die ich mir neulich eingefangen habe,weil ich plötzlich mein Make Up nicht mehr vertrug,widerstandslos abheilen und keine neuen nachkommen.Meine Haut scheint also nach der Make Up-Attacke vor zwei Monaten so langsam wieder ins Gleichgewicht zu geraten und darüber bin ich nur froh.Ob die Creme für die kalten Wintermonate gehaltvoll genug ist oder ob ich dann wieder mit Kokosöl cremen muß wie im vergangenen Winter,werde ich sehen...... :)

Roxy
Beiträge: 114
Registriert: Do 29. Nov 2012, 10:04

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon Roxy » So 25. Aug 2013, 14:41

Absolut tolle Kreme! :daumen2:

Hab sie für meinen Mann auf empfehlung von diana mitgenommen und die Kreme ist Super für ihn, zieht schnell ein, fettet nicht und trocknet seine sensible trockene haut dennoch nicht aus. Der Duft ist sehr angenehm frisch und somit auch männertauglich.
Habe sie nun auch schon selbst getestet und muss sagen dass ich trotz dass ich normal die Honiglich und voll normal verwende, als tageskreme austeicht und meine haut fühlt sich toll an und es kommen keine Unreinheiten.
:unwürdig:

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon NachtFalterin » Fr 20. Sep 2013, 20:09

Weiterhin alles toll bei mir und der Azuro.Könnte also eine längere Beziehung werden. :D

Bin allerdings am Überlegen,ob ich für die kommende kalte Jahreszeit etwas gehaltvolleres brauche und deswegen mal wieder zur Honeyliscious greife oder ob ich die Creme weiter benutze und an kalten Tagen das Viva La Vida-Öl dazunehme.Schwierig.........

Benutzeravatar
ghirardelli
Beiträge: 55
Registriert: Di 2. Apr 2013, 17:45
Wohnort: Ruhrpott

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon ghirardelli » So 29. Sep 2013, 12:54

ich hab mein erstes töpfchen azuro fast aufgebraucht (neubestellt habe ich happy face) und muss sagen, dass sie echt toll ist. ich habe mischhaut, die zu unreinheiten neigt, aber in kombination mit einer gesichtsseife (nicht von heymountain) ist azuro wirklich super. ich nutze seit märz gesichtscremes von heymountain (davor war es die mischmasch) und bin wirklich überzeugt davon, die perfekte gesichtspflege für mich gefunden zu haben. meine haut ist weicher und feinporiger und vor allem quasi frei von unreinheiten.
there's more to life than books, you know, but not much more.

Benutzeravatar
FrecheQuitte
Beiträge: 931
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:10

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon FrecheQuitte » Fr 3. Jan 2014, 20:20

Die Creme ist ganz toll und passt perfekt zu meiner Haut (sehr ölig, neigt stark zu Mitessern und ist nur glücklich, wenn sie jeden 2. Tag grobst gepeelt wird, ABER auch trockene Stellen an Wangen, Mundbereich und manchmal Nase)! Konnte ja dank der vielen verschiedenen Gesichtscreme-Proben (Mischmasch, Leichtsinnlich, Happy Face und jetzt zuletzt von meiner Wichtelmutti Azuro) ganz viel rumprobieren, danke nochmal! Ich hoffe einfach, sie bleibt noch ewig im Sortiment :unwürdig:
Bild

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Azuro Face Cream

Beitragvon NachtFalterin » Mi 26. Mär 2014, 12:03

Habe heut früh meine Azuro aus dem Winterschlaf geweckt und bin mal wieder restlos angetan.Den ganzen Winter über wurde meine eher trockene und dauerdurstige Haut mit der Viva La Vida betuddelt,aber seit einigen Tagen habe ich das Gefühl,daß das Gesicht,seitdem es draußen wieder wärmer wird,gerne tagsüber etwas leichteres hätte.Meine Haut saugte die Azuro heut früh ratzfatz auf und schnurrt zufrieden vor sich hin seitdem.Kein spannen,kein nachfetten und dieser feine Lavendelkräuterduft......alles toll.Ich hoffe,das bleibt so,obwohl ich ja letztes Jahr schon wirklich gute Erfahrungen mit diesem Cremchen machen konnte.Tolle Sache,liebe Heubergler und bitte nie aus dem Programm nehmen. :love:


Zurück zu „Gesichtscremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast