Take Away Face Cleanser

engelinzivil87
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 16:41

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon engelinzivil87 » Mo 15. Nov 2010, 16:37

auch ein teil meiner "grundausstattung" von peeling merk ich leider nix :| u auch diese wirklich sehr weiche konsistenz verunsichert mich ein wenig. aber damit geht mein AMU gut weg u für hinterher brauch ich keine augenpflege mehr. passt schon soweit. :)
in meinem nachtisch zähle ich alle kalorien. ob sie auch dort sind, wo sie hingehören. Bild

beautyjunk.


Bild

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 44
Registriert: Di 23. Nov 2010, 09:57
Wohnort: Hamburg

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon Eisbär » Do 2. Dez 2010, 19:51

majon hat geschrieben:Also ich habe den TA Cleaner gestern Abend nun schon zum zweiten mal benutzt und muss leider sagen, dass ich mit dem Reiniger überhaupt nicht zurecht komme!

Ich muss vielleicht dazu sagen, dass ich mich nie schminke und somit abends "nur" den "ganz normalen Alltagsschmutz" von meinem Gesicht waschen möchte... der TA fühlt sich, dünn aufs leicht angefeuchtete Gesicht aufgetragen, aber leider überhaupt nicht so an, als würde er die Haut reinigen, sondern ausschließlich, als würde ich mich mit einer (Fett)Creme einreiben! Hinzu kommt leider, dass der erwartete Peelingeffekt bei meinem TA leider überhaupt nicht vorhanden ist... und darüber hinaus ist auch noch der Geruch nicht wirklich meins...



Dem kann ich leider nur zustimmen. Habe ihn heute bekommen und muss sagen, dass ich mit der fettigen Konsistenz gar nicht klar komme.

Ich habe mir das Gesicht angefeutet, mit dem TAFC drüber gestrichen und es wurde nur fettig und das MU blieb drauf. Ich habe dann versucht es abzuwaschen aber es ging nicht.

Ich bin leider total enttäuscht. :cry:

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 411
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon JaneEyre » Do 2. Dez 2010, 20:52

@ eisbär hast es mit einem wattepad oder waschlappen abgemacht? damit müßte es eigentlich gehen. :) und danach mit einem toner drüber, dann ist so gut wie nichts mehr fettig.
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 44
Registriert: Di 23. Nov 2010, 09:57
Wohnort: Hamburg

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon Eisbär » Fr 3. Dez 2010, 07:44

Nein ich hab es mit Wasser versucht abzuwaschen... Kann mir gar nicht vorstellen das es mit einem Wattepad abgehen soll... da bleiben bestimmt Fussel in dem Fett kleben.

An den Toner hab ich gar nicht gedacht.

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 411
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon JaneEyre » Fr 3. Dez 2010, 09:29

mit wasser geht auch kein öl ab, weil öl ja auch nicht wasserlöslich ist, wenn dann muss man es mechanisch lösen, ich mach es immmer mit einem feuchten wattepad, da bleibt nichts hängen. :)

und danach geh ich noch mal mit einem toner drüber, das mach ich sowieso immer, egal bei welchem gesichtsreiniger, um die haut noch mal zu klären.
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 44
Registriert: Di 23. Nov 2010, 09:57
Wohnort: Hamburg

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon Eisbär » Fr 3. Dez 2010, 09:38

Ja aber was soll denn mit nem feuchten Wattepad abgehen? Da ist doch auch Wasser dran.

Und löst er denn bei dir MU? Bei mir war sowohl Wimperntusche als auch Lidschatten unverändert drauf.

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 411
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon JaneEyre » Fr 3. Dez 2010, 09:43

deswegen ja mit wattepad, weil man nur mechanisch es abbekommt. wenn du mit den festen reinigern nicht klar kommst, gibt es noch die kremigen, vielleicht kommst du damit besser klar. :)
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
Eisbär
Beiträge: 44
Registriert: Di 23. Nov 2010, 09:57
Wohnort: Hamburg

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon Eisbär » Fr 3. Dez 2010, 09:59

Ja nee, das gerubbel kann ich gar nicht vertragen.

Ich hab ja feste Reiniger. Z.b. das FF von L*sh. Damit komm ich super klar. Und ich dachte, das Take away wäre halt genauso.

Ich hatte z.b. ein Pröbchen Mitten ins Gesicht dabei. Und das ist es was ich will. :D

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 411
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon JaneEyre » Fr 3. Dez 2010, 10:22

na dann, schön, dass du fündig geworden bist. :)
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
*coup*
Beiträge: 30
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 18:49
Wohnort: Bocholt

Re: Take Away Face Cleanser

Beitragvon *coup* » Mi 5. Jan 2011, 19:01

Toller Reiniger!
Ich liebe ja sowieso Öle von daher war es für mich nicht so eine ungewohnte Sache, aber die Reinigung ist spitzenmäßig.
Hatte vorher nur Gele die man abwusch aber so ist es einmalig. Die Haut fühlt sich soviel besser an als zuvor!

:help: Aber wo sind die Peelingpartikel? Habe ihn von oben unten und den Rändern benutzt und bin noch nicht auf eins gestoßen. Habe ich iwie eine Fehlkonstruktion?
Bild


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast