Clean Piece Face Cleanser

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon rainer@heymountain » Di 27. Okt 2009, 12:33

Bild

Effektiver Gesichtsreiniger nicht nur für unreine Haut. Mit 100% natürlichem Duft aus Orangenöl, Mandarinenöl, Niauliöl.
Der feste Clean Piece Gesichtsreiniger funktioniert sehr gut bei normaler Haut und bei Mischhaut, aber bei unreiner Haut ist er ein echtes Powerhouse. Jojobaöl, Distelöl, Sonnenblumenöl und Candelillawachs entfernen sanft und schnell jedes Make-Up oder Schmutzteilchen. Niauliöl wirkt antibakteriell und wird jeglichen Spots und Unreinheiten einen vernichtenden Kampf ansagen. Dafür musst du ihn aber regelmäßig anwenden, denn sonst kann er diesen Kampf kaum gewinnen. Darüber hinaus duftet er durchaus angenehm, deshalb darfst du dich auch später nach absehbarem Erfolg bei der stimmungsaufhellenden Tangerine bedanken.

Ingredients:
Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Candelilla cera, Carthamus tinctorius seed oil (Distelöl), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Tocopherol (Vitamin E), Citrus reticulata & sinensis peel oil (Tangerinenöl), Niaouliöl (Melaleuca viridiflora oil), Parfüm, Limonene*. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: New Sealand Mandarine; Mischung aus naturreinen ätherischen Ölen
Kiss You All Over Lip Balm

karla_kulumna
Beiträge: 166
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:59

Re: Clean Piece

Beitragvon karla_kulumna » Mi 28. Okt 2009, 07:18

Den habe ich bei meiner ersten Bestellung auch mitgeordert :)
Er riecht wirklich sehr angenehm, für mich allerdings vor allem nach Kräutern und nicht so sehr nach Tangerine. Ich war überrascht, dass es so ein öliger Bar ist und keine Seife (habe wohl nicht so genau gelesen :oops: ) und bin von der Wirkung leider nur mittelmäßig überzeugt: Nach dem Reinigen, also Auftragen des Bars und Abnehmen des Schmutzes mittels Pad (und Toner) fühlt sich die Haut gut genährt an, aber für meine Bedürfnisse irgendwie nicht so sauber. Wenn ich dann mit dem Pad rüber wische habe ich immer wieder MakeUp-Reste dran und mir fehlt für mein Sauberkeitsgefühl im Gesicht auch eindeutig Wasser. Im Langzeittest habe ich davon leider auch nicht weniger Unreinheiten bekommen, sondern eher mehr Entzündungen, sodass ich den Reiniger nun erstmal nicht benutze. Schade, aber vielleicht kreiert ihr ja auch noch einen Gesichtsreiniger auf ganz milder Seifenbasis oder so :)

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Clean Piece

Beitragvon Arkascha » Mi 28. Okt 2009, 07:57

@karla
Probiers mal mit Mellow Yellow... Benutz ich als Gesichtsreiniger und ich find die Kremeseife toll! Meine Haut wird gut gereinigt und fühlt sich gepflegt an, Hautunreinheiten hab ich davon auch nicht mehr bekommen....
Liebe Grüße,
Arkascha

karla_kulumna
Beiträge: 166
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:59

Re: Clean Piece

Beitragvon karla_kulumna » Mi 28. Okt 2009, 08:31

Dankschön für den Tipp! :)

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Clean Piece

Beitragvon Arkascha » Mi 28. Okt 2009, 10:42

Bitte, gern geschehen :)
Liebe Grüße,
Arkascha

Benutzeravatar
strubbelnelly
Beiträge: 3
Registriert: Sa 26. Sep 2009, 16:24

Re: Clean Piece

Beitragvon strubbelnelly » Di 3. Nov 2009, 10:14

Also ich feuchte mein Gesicht erstmal mit warmem Wasser an und gehe dann mit dem Clean Piece drüber; da ist dann hinterher alles weg :)

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Clean Piece

Beitragvon Arkascha » Mi 4. Nov 2009, 15:27

Ich komm mit dem Clean Piece auch net klar. Ich stell mich anscheinend zu dumm an :roll:
Ich hab ihn bisher folgendermaßen verwendet:
Gesicht feucht gemacht, mit Clean Piece über das Gesicht gerieben, dann mit den Händen noch etwas einmassiert und dann versucht das Ganze mit warmen Wasser abzuspülen...
Nur leider hat das nicht geklappt :( Wie entfernt ihr den Fettfilm? Oder benutzt ihr ihn anders?

Fragt eine etwas ratlose Arkascha :pfeif:
Liebe Grüße,
Arkascha

Benutzeravatar
strubbelnelly
Beiträge: 3
Registriert: Sa 26. Sep 2009, 16:24

Re: Clean Piece

Beitragvon strubbelnelly » Mi 4. Nov 2009, 19:39

Hmm, ich nehme das Ganze dann immer mit einem Wattepad ab. Da geht der ganze Schmutz und das meiste Fett weg und zurück bleibt so ein "Eingecremt-Gefühl" :)

Benutzeravatar
emmanita
Beiträge: 35
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 20:30

Re: Clean Piece

Beitragvon emmanita » Mi 4. Nov 2009, 19:57

Ich hab irgendwie das gleiche Problem ... bei mir ist da auch immer ein fettfilm da :( ... Aber ich werd den Tip von Strubbelnelly mal ausprobieren :) Vom Duft her finde ich ihn nämlich nicht schlecht

einspluszehn
Beiträge: 11
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 21:09

Re: Clean Piece

Beitragvon einspluszehn » Do 12. Nov 2009, 22:09

ich hab zwar nicht diesen, sondern einen anderen gesichtsreiniger, aber ich nehme ihn mit warmem wasser und meinem microfaserwaschlappen ab, das klappt prima.

lg elfie


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast