Clean Piece Face Cleanser

Benutzeravatar
Audrey
Beiträge: 818
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 09:42
Wohnort: Hamburg

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Audrey » Fr 13. Jul 2012, 12:51

Ich kann zur Hautveränderung leider nichts sagen, hatte ihn nur als Pröbchen und hab ihn nur einmal verwendet. Mir ist nämlich sofort aufgefallen, dass er mir zu ölig ist, ich mag dieses Gefühl auf der Haut nicht so, wenn es sich wie eine "Ölschicht" anfühlt; vermutlich ist es für meine Haut einfach zu reichhaltig. Ich bleibe lieber beim Orange Flower Face Cleanser, fand es aber super den Clean Piece mal testen zu können! :daumen2: Für mcih ist da wohl einfach zuviel des Guten drin, wobei ich den Geruch als sehr angenehm empfand.
Und dann springst du rein,
tauchst ganz tief ein,
tauchst einfach ab
und bist ganz für dich allein.
Du bist in deinem Element
und alles das, was in dir brennt,
wird gelindert und gekühlt
vom Wasser, das dich ganz umspült...

Benutzeravatar
Kaddy
Beiträge: 736
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 20:49

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Kaddy » Fr 13. Jul 2012, 20:24

habe ihn neulich auch endlich mal richtig getestet - richtig heißt, wasserfeste Mascara damit entfernt. war erstaunt wie gut das ging :D
aber irgendwie finde ich das Hautgefühl ansonsten auch nicht so toll... deswegen werde ich ihn mir wohl "aufheben" und nur benutzen, wenn ich eben mal in irgendeiner Form geschminkt bin. dafür ist er nämlich zum Reinigen echt toll! :daumen2:
Dann kuschelte sich der große Hase an den kleinen Hasen und flüsterte lächelnd:
"Bis zum Mond und wieder zurück haben wir uns lieb!"

Zuckerwatte
Beiträge: 336
Registriert: Sa 17. Apr 2010, 11:15
Wohnort: Hochhausen bei Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis)

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Zuckerwatte » So 15. Jul 2012, 00:19

Meiner kam heute bei mir an und habe natürlich heute Abend mein Make-up + wasserfeste Wimperntusche damit entfernt. Hat wunderbar ohne viel Mühe geklappt. Geruch ist sehr dezent. Langzeittest muss natürlich noch abgewartet werden :D
Ganz liebe Grüße
Melanie

Elli

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Elli » So 21. Okt 2012, 14:47

Heute mal wieder benutzt, er reinigt sehr gut und mein Gesicht fühlt sich schön gepflegt an.
Der Duft ist auch schön dezent.

Lemming
Beiträge: 67
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 12:31

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Lemming » Fr 26. Okt 2012, 09:35

Nach fast einem Jahr Benutzung fester Ölreiniger von HM, habe ich diese nun abgesetzt. Zuletzt sah meine Haut über 2-3 Monate so schlimm aus, dass ich irgendwas unternehmen musste. Mein Haut sah seit vielen Jahren nicht mehr über so langen Zeitraum so übel aus. Ich war ein einziges Pickel-Face :(

Ich bin jetzt wieder auf Drogeriekosmetik von Alverde umgestiegen. Was meine Haut gerettet hat, war mein Malediven-Urlaub vor einem Monat. 1,5 Wochen Sonne und Salzwasser haben meine Haut wieder in einen richtig guten Zustand versetzt. Ich bin jedes Mal erstaunt, was ein Strandurlaub bei meiner schlechten Haut bewirkt. Ich müsste eigentlich ans Meer ziehen, dann würde ich vermutlich nicht mal mehr Make-Up benötigen.

Mit dem Alverde-Reinigungsgel konnte ich diesen Hautzustand bis jetzt auch einigermaßen gut halten. Die festen Gesichtsreiniger benutze ich nur noch zum Augen-MakeUp entfernen. Das Angelface-Gesichtswasser benutze ich aber weiterhin, das scheint meiner Haut nicht zu schaden.

Julchen
Beiträge: 205
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:21

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Julchen » Fr 26. Okt 2012, 23:19

Au weia, das tut mir leid, Lemming.
Ich verwende den Clean Piece aus Sorge vor solchen Folgen auch nur zum Abschminken und nutze immer im Anschluss einen Toner.
Drücke die Daumen, dass du mit Alverde eine dauerhaft geeignete Pflege gefunden hast.
Schöne Grüße
Mitglied der legendären Wichtelgruppe Bild

samalina
Beiträge: 23
Registriert: Di 9. Okt 2012, 19:49

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon samalina » Mo 29. Okt 2012, 08:25

Ich benutze den Clean Piece Face Cleanser wie folgt:
Ich befeuchte ein Wattepad, fahre damit über den Cleanser und enferne dann meine Augen-MakeUp.
Mit dem gleichen Pad husch ich dann noch über das ganze Gesicht, um schonmal den Großteil des Puders abzunehmen.
Dann wasch ich das ganze Gesicht mit einer Salzseife gründlich ab.
Anschließend mit einem Pad + Toner das Gesicht abfeudeln, Gesichtscreme drauf, und fertig.

Mie einem unangefeuchteten Wattepad mußte ich zuviel rubbeln, dass empfand ich als unangenehm, aber so klappt es wunderbar.
Ich freu mich, dass ich nun keine synthetischen Bomben mehr als AMu-entferner mehr nehmen muß :)

Lemming
Beiträge: 67
Registriert: Mo 7. Nov 2011, 12:31

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Lemming » Di 30. Okt 2012, 12:56

@Julchen: Den Clean Pice bzw. Gesichtskontrolle habe ich ja auch "nur" zum abschminken genutzt, aber ich bin eben jeden Tag geschminkt (AMU, Foundation, Rouge...). Aber jetzt dient er nur noch zum Abschminken für die Augen. Obwohl ich da eigentlich auch flüssige Öle bevorzuge, damit geht's noch einen Tick leichter.

Krissi
Beiträge: 30
Registriert: Di 18. Sep 2012, 14:28

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Krissi » Di 22. Jan 2013, 22:38

Beim Abschminken ist er wirklich unschlagbar! :daumen:
Ich fahre damit übers Gesicht, massiere es etwas ein und nehme dann alles mit einem Mikrofasertuch ab, geht super schnell. Aber jetzt mache ich mir Gedanken über den Schmutz, der dann immer auf dem Clean Piece verbleibt und den ich mir beim nächsten Reinigen wieder "draufschmiere".
Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar
Lerche
Beiträge: 922
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:25
Wohnort: Bodensee

Re: Clean Piece Face Cleanser

Beitragvon Lerche » Di 22. Jan 2013, 22:39

Ich wasche meinen Clean Piece nach der Reinigung normalerweise nochmal mit klarem Wasser ab :)
Guten Nebel!


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste