Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3726
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon raiina » Sa 20. Jul 2013, 12:27

Hm, ja dann brauch ich das aber nicht, weil ich mein Gesicht nicht reinigen muss, das ist eh rein - hab ganz ganz feine Poren :) Also nehme ich wohl erstmal Abstand von den Cleansing Gels (wobei ich den Scrub als Gesichtsreiniger schon toll finde... :D)
In der Sensibelle ist Aloe Vera :( Es gibt keine für mich geeignete Gesichtscreme hier...in allen ist entweder Aloe Vera oder sie sind eher für unreine/Mischhaut...das hatte ich, meine ich, schon mal nachgeschaut.
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2489
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon Fichtenelch » Sa 20. Jul 2013, 12:46

Hat die Gesichtsreinigung was mit der Größe der Poren zu tun :? Ich glaube, wir reden hier aneinander vorbei...
Ich wasche mein Gesicht, um den Dreck des Tages, Schweiß und Talg runterzubekommen... Eine reine Gesichtshaut kann man daher doch auch reinigen...
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3726
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon raiina » Sa 20. Jul 2013, 12:55

Hm, da frag ich mich dann aber zu welchem Sinn und Zweck :) Mit klaren Wasser waschen reicht doch vollkommen. Ich bin damit bisher jedenfalls immer sehr gut klar gekommen.
Ich glaub, ich fand dieses Gel nur so interessant, weils neu war und von der Beschreibung auf meine Haut passen würde, aber im Endeffekt ists wahrscheinlich besser wenn ich drauf verzichte.
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2489
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon Fichtenelch » Sa 20. Jul 2013, 15:36

raiina hat geschrieben:Hm, da frag ich mich dann aber zu welchem Sinn und Zweck :)


Weil Wasser kein Fett löst?
Duschst Du auch nur mit Wasser? Haare waschen mit purem Wasser?
Also... und im Gesichts sieht's genau so aus.

Wenn Dir Wasser reicht, dann ist das doch super. Dann kannst Du Dir jeden Reiniger sparen.
Ich wasche auch gerne zwischendurch mit Wasser, aber spätestens abends will ich eben auch eine Reinigung dabei haben, wegen s. o. Dreck, Schweiß und Talg.
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3726
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon raiina » Sa 20. Jul 2013, 17:47

Gesicht und Haare oder Körper sind ja nicht zu vergleichen :) Vor allem bei sehr empfindlicher Gesichtshaut wird immer davon abgeraten, Seife oder sonstiges zum Waschen zu nehmen und ich hab kein Fett im Gesicht. Also bisher bin ich ganz gut ohne Reiniger gefahren und wenn ich zu viel mache im Gesicht, dann krieg ich Ausschlag...

Aber da ist halt jede Haut anders :)

Ach ja, das mit dem Sinn und Zweck war natürlich ganz allein auf mich bezogen! Ich meinte damit also eigentlich nur, dass ich für mich den Sinn und Zweck nicht sehe, für andere mag das durchaus sinnvoll sein :)
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Bambi
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 18:43

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon Bambi » Fr 26. Jul 2013, 18:05

Hat schon jemand mit unreiner Haut Erfahrungen?
Derzeit nutze ich das GTFOOYF-Gel, aber so richtig bekomme ich die Unreinheiten nicht in den Griff. Besonders am Unterkiefer hab ich echt fiese Pickel. :(

dolores
Beiträge: 763
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon dolores » So 4. Aug 2013, 10:17

Für mich ist COYE immer noch heißgeliebt bei der morgendlichen Gesichtsreinigung. Die Anwendung ist im Vergleich zu den festen Gesichtsreinigern einfach so herrlich unkompliziert! Mit den feuchten Händen etwas aufschäumen, im Gesicht auftragen, abwaschen - fertig. Trotz vieler reichhaltiger Öle verbleibt hier keine Fettschicht im Gesicht und das Hautgefühl ist fein. Eincremen muss ich mich natürlich hinterher trotzdem.

Da der Reiniger nicht richtig zum Abschminken geeignet ist, würde ich mir aus der "Viva-Reihe" auch noch eine reichhaltige Abschmink- und Reinigungscreme für den Abend wünschen - als Alternative zu TMM (hmpf, vielleicht schreib ich das auch gleich nochmal in den Wunsch-thread..... :) )
Die Welt ist so viel größer....

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon orangehase07 » Di 15. Okt 2013, 09:55

Meine Flasche kam letzte Woche an und ich habe es nun schon ein paar mal benutzt.
Ich brauche wirklich sehr wenig, vielleicht eine Erbse. Es reinigt gut und trocknet nicht aus. Davor hatte ich nur mit Wasser gewaschen aber da fühlte ich mich nicht so schön sauber :)

Mal sehen wie lange dir Flasche hält. Aber ich würde sie wieder kaufen ;)
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon NachtFalterin » Mi 11. Dez 2013, 20:13

Nachdem ich schon von der Viva-Wundercreme und dem Ölpröbchen aus derselben Familie so restlos begeistert bin und ich die Lobeshymnen hier las,mußte nun auch dieser Reiniger endlich ins Körbchen hopsen.Heute Abend ists passiert:Zusammen mit dem Öl und dem Gesichtsschrupp ist er an Bord gegangen,hoffentlich bald hier und ich bin schon ungeheuer gespannt,nachdem die Creme schon dermaßen bei mir eingeschlagen ist.O-Ton einer alten Freundin,die ich fast vier Jahre nicht gesehen habe:"Wie toll siehst Du denn aus?Diese zarte,gut genährte Hauuut.So gut sah ich zuletzt vor der Pubertät aus."
Und dabei war ich nicht mal geschminkt und aufgehübscht,sondern kam direkt von der Arbeit aus meiner Buchbinderwerkstatt gekrochen.Nicht zu fassen....Ich werde schön. :D

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Clean Out Your Excesses Cleansing Gel

Beitragvon NachtFalterin » Sa 14. Dez 2013, 11:50

Nachdem mir heut früh unser DHL-Mann mein Päckle in die Hand gedrückt hat,mußte dieser Reiniger ausprobiert werden,bevor ich richtig fertig gefrühstückt hatte.Die Konsistenz gefällt mir schonmal sehr....fein cremig und nicht so flüssig wie die Duschgele.Ich habe eine erbsengroße Portion auf meinem Gesicht einmassiert,wobei es,wie schon erwartet,nicht schäumte,sondern eher cremig wurde,was ich aber als angenehm und auch genug empfand.Danach habe ich es erstmal einige Minuten einwirken lassen,und gemütlich meinen Eimer schwarzen Milchtee ausgetrunken,mit dem ich direkt vom Frühstückstisch ins Badezimmer geflitzt war. ;) Danach alles abgewaschen und die Haut fühlte sich gut gereinigt an,ohne zu spannen oder sich ausgelaugt anzufühlen.Ich mußte auch keine Fettschicht mehr entfernen,was mich an den festen Reinigern manchmal etwas störte,auch wenn man im Lauf der Zeit ja Methoden entwickelt hat,um diese Schichten problemlos zu entfernen.

Fazit:Bisher ein toller Reiniger,der gerne dauerhaft bei mir einziehen darf,wenn der Langzeittest erfolgreich ist.Jetzt muß ich auch nicht mehr unbedingt meine Shampoos und DG zweckentfremden. :D


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast