Chamomile Cleansing Gel

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1526
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon kiwifee » Mi 29. Okt 2014, 10:36

Anhand der Bestellberichte scheinen die beiden anderen Gele nun auch in Pumpspendern zu sein. :-)

In diesem Fall wäre es gut, wenn das HM-Team die Fotos im Shop zeitnah ändert...
Sonst gibt es wieder Abweichungen zwischen Foto und Bestellung.
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Ruby
Beiträge: 5001
Registriert: So 18. Apr 2010, 00:00

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon Ruby » Mi 29. Okt 2014, 18:49

Aber Pumpspender ist doof :( Der von dem Rasiergel hasst mich.... :help:

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon cappuccina » Mi 29. Okt 2014, 20:01

Ja, mein Clean Out You Excesses kam auch im Pumpspender...ich mag den Schaum gerne, aber beim Chamomile habe ich schon den Eindruck, dass ich mehr verbrauche als beim Gel (es sieht auf jeden Fall so aus). Also ich bräuchte eigentlich nicht viel, aber es kommt viel raus ;)

Aber finde den Schaum im Gesicht sehr angenehm, so schön weich :)

Benutzeravatar
ruth2505
Beiträge: 1282
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:55
Wohnort: Wien

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon ruth2505 » Sa 15. Nov 2014, 18:52

Ich liebe den Reiniger jetzt schon, er riecht für mich intensiv nach getrockneten Kamillenblüten und ich vertrage ihn sehr gut. Haut wird schön sauber und Makeup Reste gehen komplett runter, danach fühlt sich das Gesicht richtig gut an, weich, glatt und nicht trocken. Ein tolles neues Must have wird sicher nachgekauft, denke aber, dass ich sehr lang damit auskommen werde, weil schon extrem wenig von diesem tollen Schaum viel bringt.

Benutzeravatar
murciélago
Beiträge: 4042
Registriert: So 2. Feb 2014, 11:42
Wohnort: Necrópolis

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon murciélago » So 18. Jan 2015, 15:54

ob ich den vertrage oder nicht hängt bei mir von ich-weiß-doch-auch-nicht-was ab.
Heute hat die Chamomile wieder gebrannt wie Feuer...
die letzten male gar nicht, da war alles gut...
ich hoffe die vielen enthaltenen Kamillenblüten beruhigen das Geschehen bald wieder.
Weil eigentlich benutze ich das Cleansing Gel sehr gerne, weil es so schöne weiche Haut macht.
...nur heute scheint mich mein Gesicht wieder ärgern zu wollen. :twisted:
hab mit Leichtsinnlich nachbehandelt... wird schon werden... ;)

liegt wahrscheinlich auch wirklich an der Sch*** Umgebungsluft an der Arbeit...
da muss man sich teilweise nicht wundern wenn einem die Haare ausgehen und einem das Gesicht verpustelt.
:oops:
Bild BildBild
:we all lie in the gutter but some of us are looking at the stars:

Benutzeravatar
kometlulu
Beiträge: 3591
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:51
Wohnort: Komet
Kontaktdaten:

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon kometlulu » Do 12. Mär 2015, 19:32

Ich finde, es duftet dermaßen herrlich nach Kamille :love: Ich mag diesen leicht "medizinisch" anmutenden, echten Kamillenduft sehr. Kann mir aber vorstellen, warum einige geschrieben haben, es rieche ihnen etwas zu "medizinisch".

Wenn ich das Gel auftrage und dann warm abwasche, fühle ich mich, als würde ich ein herrliches Kamilledampfbad nehmen.
Meine Haut fühlt sich wirklich wohl danach. Ich habe mir das Gel gekauft, weil mein Gesicht momentan NICHTS mehr verträgt. Schmetterlingsröte lässt grüßen, das ist so fürchterlich nervig. Normalerweise mag ich im Gesicht nur Seife, aber dieses Gel hat mich überzeugt. Es ist das Mildeste Etwas, das ich kenne und dennoch habe ich das Gefühl, porentief gereinigt worden zu sein davon.
Es scheint auch recht ergiebig zu sein und das Aufschäumen beim Pumpen finde ich auch nett ob der besseren Verteilung im Gesicht. Auch lässt es sich gut einmassieren und abwaschen. Ich bin gerade total glücklich, dieses Produkt doch gekauft zu haben.

Zusammen mit der Sensibelle Face Cream lässt sich meine Schmetterlingsröte momentan halbwegs in Schach halten. Darüber freue ich mich sehr!
Und überhaupt gefällt mir die komplette Chamomile Serie momentan am besten. Wenn es mir so geht, wie zur Zeit (Haut zickt rum, Körper zickt rum), vertrage ich kaum Düfte. Der Chamomile Duft ist in jedem Produkt sehr, sehr angenehm. Auch in der Handcreme, die ich momentan verbrauche wie heisse Semmeln... Ich mag dieses Sanfte sehr, sehr gern.

:heart:

Wegen der Pumpe: Also ich muss immer 1-2 Mal pumpen, damit mir die Menge reicht, somit finde ich nicht, dass zuviel rauskommt. Aber das ist ja wirklich sehr individuell. Also 1,5 Pumpstöße wären für mich perfekt.
it is essential to be yourself in a world where you're expected to be just like everyone else

Benutzeravatar
Karamellina
Beiträge: 419
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 19:33
Wohnort: Augsburg

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon Karamellina » Sa 16. Mai 2015, 15:47

Die Konsistenz ist wirklich der Hammer! Wunderbar fluffig-cremiger Schaum :love:
Der Duft ist in Ordnung, ich finde ihn weder besonders gut noch richtig schlecht...ich hatte gehofft, er würde mehr der Chamomile Hand- und Fußcreme ähneln, den ich sehr angenehm empfinde. Leider riecht das Cleansing Gel ganz anders, ist mir aber bei einem Gesichtsreiniger auch nicht wirklich wichtig ;)

Das Gel reinigt gut und sanft und hinterlässt ein angenehmes gepflegtes Gefühl auf meiner (eher trockenen, empfindlichen) Haut. :)
BildICH BIN EIN GEBURTSTAGS-WICHTELBild

Benutzeravatar
FrecheQuitte
Beiträge: 931
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:10

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon FrecheQuitte » So 8. Nov 2015, 16:26

Riecht schön natürlich und reinigt richtig gründlich :daumen:
Entferne mein wasserfestes Make Up immer erst mit Mizellenzeugs und hatte dann bisher eine Reinigungsmilch genommen, aber jedes Mal war das Wattepad am Ende doch nie wirklich weiß. Bei diesem Cleansing Gel jedoch kein Problem!
Notiz an mich: nicht zu lange einwirken lassen, höchstens ne halbe Minute. Trocknet sonst ein wenig dolle aus.
Bild

Benutzeravatar
Blondchen
Beiträge: 31
Registriert: Do 1. Okt 2015, 21:54

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon Blondchen » Fr 20. Nov 2015, 19:45

Die Wirkung ist wirklich sehr gut. Das Gel ist auch leicht anzuwenden. Nachgekauft wird es aber nicht, da ich die anderen vom Duft her lieber mag.
❤ COTTON CANDY ❤❤ Hair ❤❤Lucky Duck❤❤Cola❤

Benutzeravatar
FrecheQuitte
Beiträge: 931
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:10

Re: Chamomile Cleansing Gel

Beitragvon FrecheQuitte » Di 24. Nov 2015, 17:18

Gut, dass ich nur einen halben Pumpstoß jeweils brauche.. wäre mir sonst zu schnell leer. Hinterher eincremen ist aber auch Pflicht. Aber diese gründliche Reinigung ist es mir wert.
Bild


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast