Pretty Face Face Cleanser

Benutzeravatar
Kirschblüte
Beiträge: 40
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 05:04
Wohnort: Land der Horizonte (SH)

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon Kirschblüte » Mi 10. Nov 2010, 18:16

Der Pretty Face reinigt meine Haut sehr gut, er bekommt sogar wasserfesten Mascara entfernt. Allerdings brennt er bei mir dann in den Augen, sodass ich extra für die Augen die Orange Flower Reinigungscreme benutze. Ansonsten macht er bei mir schon ein quietschsauberes Gefühl, zumindest ansatzweise. Zu sehr würde mir auch überhaupt nicht gefallen. Meine Haut ist ja sowieso ein bisschen zickig. Doch den Pretty Face mag es echt gerne. :) Der Duft ist irgendwie rosig-seifig. Angenehm. Ich finde er dürfte garnicht viel mehr duften, bei Rosendüften wirkt das sonst schnell aufdringlich in der Nase.
Wer einmal den Wolfspelz gesehen hat, der glaubt nicht mehr ans Schaf

Benutzeravatar
kaputtbutt
Beiträge: 113
Registriert: Fr 25. Sep 2009, 22:57

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon kaputtbutt » Fr 12. Nov 2010, 11:22

In der kalten Jahreszeit ist der Pretty Face auch für meine ölige Haut ein toller Reiniger. Ich nehme ihn immer morgens (abends wie gehabt Mitten ins Gesicht) und spare mir durch die Reichhaltigkeit die Tagescreme, die ich eh nicht nehme. ;) Hatte erst die Befürchtung, dass der Reiniger für ölige Haut einfach zu viel des Guten ist. Ist er aber nicht. :)

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 415
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon JaneEyre » Di 14. Dez 2010, 20:08

dieser reiniger wird mein täglicher morgendlicher begleiter, ich bin jetzt nicht so der fan vom rosenduft, aber dieser hier läßt sich ganz gut aushalten. :D

er hinterläßt ein gut gereinigtes, durchfeuchtetes gesicht, was will frau mehr! :love:
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
bibistrella
Beiträge: 176
Registriert: Do 2. Dez 2010, 22:18

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon bibistrella » Di 28. Dez 2010, 09:41

ich finde die konsistenz so angenehm ! keine krümel die im waschbecken landen, so wie ich es sonst von den lush-sachen kenne......
ich streiche mit dem reiniger über das angefeuchtete gesicht und schäume ihn mit einem weichen gesichtsbürstchen auf. dann habe ich gleich ein leichtes peeling :)
er wohnt in einer kleinen tupper, da ich ihn nicht so "nackig" irgendwo hinlegen will....über ein schickes döschen von heymountain würde ich mich aber trotzdem freuen !
ach ja, und der duft ist natürlich ganz klasse ! :daumen2:
nur wer erwachsen ist und kind bleibt ist ein mensch
erich kästner

skibaerle
Beiträge: 416
Registriert: So 13. Dez 2009, 17:26

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon skibaerle » So 2. Jan 2011, 16:25

Ich hatte eine Probe, leider war es nicht mein Fall. Er braucht bei mir viel heißes Wasser um sich zu lösen und auf meiner Haut zeigt sich wenig reinigende Wirkung, vor allem bei etwas Makeup. Das schafft er leider nicht.
Bitte jeweils anklicken und was zu Essen geben, skibaerle hat noch mehr von uns...
BildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bommelbaby
Beiträge: 296
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 11:15

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon Bommelbaby » Do 20. Jan 2011, 09:06

Ich habe eine Probe und benutzte ihn wie eine Seife. Hände nass machen und wie eine Seife in den Händen reiben bis es etwas schäumt, dann ab mit aufs Gesicht. Funktioniert gut und riecht auch sehr gut.
Die Pflegewirkung finde ich auch angenehm bei meiner Haut, ich benutze ihn nicht jeden Tag und abends.

Zorala
Beiträge: 37
Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:57
Wohnort: Hamburg

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon Zorala » Do 20. Jan 2011, 12:04

Ich habe von dem Reiniger eine Probe bekommen. Zuvor habe ich noch nie festen Reinger verwendet, aber ich finde ihn prima. Ich feuchte mein Gesicht mit warmen Wasser an und gehe dann mit dem Reiniger darüber. Es schäumt nur ganz leicht auf. Mit der Reinigung bin ich sehr zufrieden und meine trockene, empfindliche Haut mag ihn auch. Der Duft ist ganz dezent nach Rose und ich mag ihn, obwohl ich kein Rosenduft-Fan bin. :)

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon NachtFalterin » Sa 22. Jan 2011, 21:15

Bei mir ist er nun seit drei Tagen jeden Abend im Einsatz und meine Gesichtshaut scheint ihn bisher zu mögen.Riecht angenehm und dezent nach Rose und reinigt gut ohne die Haut auszutrocknen.
Mal sehen,was der Langzeittest ergibt,aber bis jetzt siehts so aus,als ob wir gute Freunde werden könnten.

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon dariomarco » Di 1. Feb 2011, 19:13

Habe ihn länger nicht benutzt weil ich ja so sehr auf den Neroli Duft stehe.
Aber er reinigt wirklich super gut auch die Maskara allerdings muss man bissel aufpassen da er in den Augen brennt zumindest bei mir.Alles Make up ist beim ersten Reinigen weggespühlt worden lediglich ein Hauch war noch da das ich dann am Wattepad sehen konnte das natürlich mit Toner befeuchtet war.Aber das ist ja immer so. :D :D Ich mag ihn gerne finde die Wasserlöslichen Stücke sowiso super toll weil es so einfach und schnell geht wie Händewaschen das sogar meine Kinder ihr Gesicht ohne murren waschen :D

Zorala
Beiträge: 37
Registriert: Do 18. Nov 2010, 16:57
Wohnort: Hamburg

Re: Pretty Face Face Cleanser

Beitragvon Zorala » Mo 21. Feb 2011, 20:16

Nun habe ich endlich ein richtiges Stück vom Pretty Face hier, vorher habe ich ja begeistert mit der Probe testen können.

Meine Frage: das Stück ist relativ weich, läßt sich problemlos eindrücken. Ist das normal? Wie lagert Ihr Euer Stück. Ich hatte mir überlegt ihn in mehrere Teile zu schneiden um eines im Bad für die täglich Nutzung zu haben und den Rest in den Kühlschrank, damit er nicht noch weicher wird. :help:


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast