Orange Flower Face Cleanser

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon meeow » Fr 1. Feb 2013, 17:21

Ich liebe die HM Cleansing Creams zum Abschminken der Augen. Ich verteile etwas davon auf den Augen, reibe es etwas ein und nehme alles mit einem nassen Wattepad ab. Danach wasche ich dann mein Gesicht, dafür habe ich mir jetzt einen der festen Reiniger gekauft.

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon meeow » Fr 1. Feb 2013, 17:30

Bei mir reicht ein Töpfchen übrigens so ca. ein halbes Jahr.

Benutzeravatar
Easy
Beiträge: 399
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 20:17
Wohnort: Oberfranken

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon Easy » Sa 16. Feb 2013, 13:02

Der hier durfte bei meiner letzten Bestellung mit und was soll ich sagen - es ist ganz große Liebe :heart:
Ein bißchen auf die Haut auftragen, einmassieren und mit einem Wattepad abnehmen. Danach noch einen toner und evt. die Night & Day, ist aber nicht unbedingt nötig, selbst bei meiner eher trockenen Haut.
Selbst Mascara und das restliche Augenmakeup sind schnell weg und mein Gesicht ist danach streichelweich und faßt sich an wie Seide. Außerdem sieht meine Haut total strahlend und frisch aus - wie verjüngt :oops:

Ich hatte noch NIE bei irgenteinem Produkt so einen Effekt. Normalerweise kann ich im Gesicht benutzen was ich will. Meine Haut ist vollkommen zickenfrei und eigentlich recht schön. Ich hab jedenfalls nix dran auszusetzen :D
Egal was ich bisher verwendet habe (billige Supermarktprodukte, teure Hyaleron wird das so geschrieben?- gels aus der ästhetischen Dermatologie, Lush oder HM, meine Haut wurde weder schlechter noch besser.

Aber mit dem Orange Flower sehe ich einen deutlichen Unterschied, sie strahlt richtig. Damit hab ich gar nicht gerechnet, wollte einfach mal eine Abschminkcreme ausprobieren, weil mich abends meine Waschbäraugen immer so nervten.
Warum grade diese Creme eine solche Wirkung bei mir hat - keine Ahnung. Aber das ist auch egal, sie darf mir nie mehr ausgehen :love:

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon kiwifee » Fr 22. Nov 2013, 12:33

Ich hab hier noch nichts geschrieben? :shock:
Hab jetzt schon 3 Dosen Abschminkcremes leer (1x TMM und 2x OF) und liebe sie abgöttisch.
Ich bekomme 3 Schichten Mascara problemlos runter (wasserfeste Tusche allerdings gar nicht) und benutze die Cremes auch nur zum Augen abschminken.

Was mir aber am Besten gefällt:

Meine Wimpern werden länger und länger, weil sie so wenig gereizt und so toll gepflegt werden! :heart:
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Benutzeravatar
Tulabacke
Beiträge: 198
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:29
Wohnort: Berlin

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon Tulabacke » Do 5. Jun 2014, 19:24

Als Heymountainsneuling bekam ich die Probe OF in meinem zweiten Paket .
Da ich eigentlich ein mit-Schaum-Wascher bin,habe ich die Reinigungscreme nur widerwillig verwendet.
Auf angefeuchtem Gesicht ,Hals und Dekollte`,verteilte ich die OF,massierte etwas ein und spülte mit Wasser ab.
Nach dem Abtrocknen noch etwas Angelface Toner und Eincremen mit Happy Face.
Soo glatte Haut,sogar die Knitterfältchen auf dem Dekollte`mußte ich suchen… :daumen2:

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon dolores » Sa 28. Jun 2014, 09:34

Beindruckt! Habe hiervon ein Pröbchen bekommen. Eigentlich liegt mir die Anwendung von den Cleansing Gels mehr, weswegen COYE mein Standartreinigungsprodukt ist - ist irgendwie unkomplizierter für mich. Aber gerade habe ich den Orange Face Cleaner ausprobiert und bin ganz angetan von diesem orangigen Fröhlichmacher! Der Duft überrascht einen bei der Anwendung von ungeahnter Intensität. Ich wurde von einer orangigen Duftexplosion überrollt, die einen nicht nur wach, sondern auch gut gelaunt macht. Die Textur erscheint mir etwas weniger reichhaltig als TMM und ich denke es macht die Pflege mit dem Toner und der HP, die ich beide benutze, wirklich komplett. Zum "Effekt" kann ich nach der einmaligen Anwendung natürlich noch gar nichts sagen. Folgt, wenn ich das Pröbchen aufgebraucht habe.
Die Welt ist so viel größer....

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon dolores » Sa 23. Aug 2014, 17:23

Und wieder ich...
Also ich bin ganz verliebt in diese Reinigungscreme und es ist u-n-g-l-a-u-b-l-i-c-h was ich damit an Schmutz runterhole und das obwohl ich jetzt in der Sommerzeit überhaupt kein Make up oder Puder verwende. Meine Haut verträgt den F.C. wunderbar, ich habe so wenig Pickel und Unreinheiten wie schon lange nicht mehr und der Duft, der ist die reinste Psychotherapie für gute Laune. Toll!
Die Welt ist so viel größer....

Benutzeravatar
olivi
Beiträge: 149
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 13:13
Wohnort: Vaals/NL
Kontaktdaten:

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon olivi » Do 21. Jan 2016, 14:14

ich habe sie gestern abend zum ersten mal benutzt und finde sie toll!Wunderbar angenehmer Duft und schöne Reinigungswirkung!Pflege ist auch top,ich habe staubtrockene Haut und danach hat absolut nix gespannt oder so :love:

Benutzeravatar
Karamellina
Beiträge: 419
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 19:33
Wohnort: Augsburg

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon Karamellina » Sa 19. Mär 2016, 21:46

Da ich während der Schwangerschaft mit dem Duft des Kamillen-Gesichtsreiniger nicht klarkomme :smelly:, habe ich diesen Reiniger mal ausprobiert, da ich diese Duftreihe sehr gerne mag.... und ich muß sagen, dass ich äußerst begeistert bin :love: - Duft, Handhabung, Reinigung und Pflegewirkung könnten nicht besser sein! Perfekt! :daumen2:
BildICH BIN EIN GEBURTSTAGS-WICHTELBild

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Orange Flower Face Cleanser

Beitragvon Vitellia » Sa 23. Apr 2016, 08:28

Ich bin etwas unschlüssig. Dies ist mein erster Gesichtsreiniger von HM und ich hatte mir eine Probe davon gewünscht. Mit der Anwendung komme ich gut zurecht und auch mit der Reinigubgswirkung bin ich zufrieden, das leichte Makeup, was ich die letzten Tage getragen hatte (Puder., Lidschatten, Mascara) hat er anstandslos entfernt. Jetzt , nach ca einer Stunde fühlt sich die Haut beim Drüberstreichen gut an und sieht optisch auch zufriedenstellend aus. Allerdings spannt meine Haut nach der Anwendung doch ziemlich (das tut sie allerdings ohnehin sehr gerne), so dass ich vielleicht doch einen etwas reichhaltigeren Reiniger für empfindliche Haut benötige. Aber ich hatte eh schon damit gerechnet, dass ich mich, was die Gesichtspflege angeht, ein wenig durch die Produkte testen muss. Meine Gesichtshaut ist einfach ein kleines Mimöschen.

Fazit: An sich ein gutes Produkt, für meine Haut aber nicht ganz optimal.
"Regnet es im Mai - ist der April vorbei."


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast