Gesichtskontrolle Face Cleanser

Rosalina
Beiträge: 2
Registriert: Sa 3. Okt 2009, 17:21

Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Rosalina » Do 8. Okt 2009, 23:00

Bild

Fester Gesichtsreiniger mit pflegenden Ölen und 100% natürlichem Duft.
Dieser Reiniger enthält Sonnenblumenöl, Distelöl, Jojobaöl, Candelilla Wachs und ist ideal bei normaler bis öliger Haut, oder bei Mischhaut. Die ätherischen Öle von Lavendel, Rosmarin, Limette unterstützen die effektive Reinigung und Pflege der Haut, besonders bei Tendenz zu unreiner Haut, und duften darüber hinaus ganz wunderbar provencalisch. Wenn du einen effektiven Reiniger suchst, der gleichzeitig in der Lage ist, einige Hautprobleme anzugehen, dann ist dieser deine erste Wahl.

Man reibt damit über die zu reinigende Gesichtshaut, oder nimmt hierzu einen Wattepad zu Hilfe. Entfernt Make-Up oder Schutz, einschließlich wasserfester Wimperntusche.

Ingredients:
Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Candelilla cera, Carthamus tinctorius seed oil (Distelöl), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Rosmarinus officinalis leaf extract (Rosmarinextrakt), Lavandula hybrida oil (Lavandinöl), Citrus aurantifolia peel extract (Limetteöl), Vetiveria zizanoides oil (Vetiveröl), Acacia decurrens flower extract (Mimosen Absolue), Dipteryx odorata bean extract (Tonkabohne Absolue), Parfüm, Benzyl alcohol, Benzyl benzoate, Citral*, Citronellol*, Coumarin*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: Lavendola; Mischung aus ätherischen Ölen u. Absolues
Lavendola Soap
Dreamer Badetab brausend
Happy Feet (High Heels Mix) Foot Cream
Piano-Bar Massageriegel
Purple Haze Body Scrub

Ähnlich, aber nicht gleich:
Azuro Solid Perfume
Azuro Face Mask




Hallihallo!

Ich hoffe, ich hab das richtige Unterforum erwischt.

Ich mag ja das Reinigungstückchen sehr (vor allem ist es echt mal was anderes) aber irgendwie bekomme ich mein AMU damit nicht so richtig ab. Das Stück ist etwas zu hart.

Habt Ihr Tipps?

Grüßle!
Rosa

Silk
Beiträge: 88
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 21:59

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon Silk » Di 3. Nov 2009, 14:11

Für mich ist der zu reichhaltig

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon rainer@heymountain » Di 3. Nov 2009, 15:01

Tipp für Rosa:
Etwas Wasser auf das Stück geben, dann gleitet es leicht und locker wie auf einem Film über deine Augenlider.


@Silk: bei einem Gesichtsreiniger, der zu 100% aus Butter, Öl und Wachs besteht, wüßte ich im Moment keine Möglichkeit, ihn nicht reichhaltig sein zu lassen. Das Grundprinzip der festen Gesichtsreiniger von Heymountain ist genau diese Reichhaltigkeit.

In 2010 bringen wir jedoch einen Gesichtsreiniger heraus, der als Cremchen in einem Töpfchen daher kommt. Der ist dann aufgrund eines gewissen Wasseranteils nicht mehr so reichhaltig.

Benutzeravatar
shushu
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:19

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon shushu » Mi 4. Nov 2009, 09:42

Ich finde ihn toll, er bekommt auch jegliches Make-Up inkl. das der Augen herunter.
Allerdings brauch ich anschließend zum Klären noch ein Gesichtswasser, dann fühlt meine Haut sich richtig sauber und erfrischt :)

Benutzeravatar
bathory
Beiträge: 369
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 08:59

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon bathory » Mo 30. Nov 2009, 09:00

Die Gesichtskontrolle wird jetzt seit etwas über eine Woche von mir getestet und irgendwie komme ich damit nicht zurecht. Augen Make-up lässt sich zwar problemlos entfernen, aber ich mir fehlt hinterher einfach das Gefühl, dass meine Gesichtshaut frisch und gereinigt ist und Unreinheiten habe ich auch bekommen. Vielleicht liegt es daran, dass der Reiniger sehr gehaltvoll ist und man hinterher auf dem Gesicht diesen Fettfilm hat. Ich glaube ich werde mich in Geduld üben und auf den für das nächste Jahr angekündigten Reiniger warten.

Benutzeravatar
mofogirl1982
Beiträge: 34
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:30

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon mofogirl1982 » Fr 11. Dez 2009, 17:12

also hier ist mein test:

ich bin begeister mein gesicht ist gepflegt es ist genau das richtige für meinen wintergeplagte haut.
der duft ist super jeden tag sollte man ihn nicht nehemen klar bekommt man unreinheiten weil die haut überpflegt ist.
ich finde die form schon alleinen spitze dadurch gleitet er schön und angenehm über das gesicht nicht mal meine wasserdichte wimpertusche hat mehr einen changs.
Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Benutzeravatar
Karma
Beiträge: 1456
Registriert: Mo 21. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Österreich

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon Karma » Mi 13. Jan 2010, 12:46

Also ich finde nicht, dass man die fetthaltigen Reiniger von HM nicht jeden Tag nehmen kann...ich habe jetzt Clean Piece und die Gesichtskontrolle zuhause und reinige mit nun beiden im Wechsel - je nach Laune und Hautzustand...

Wichtig ist vor allem, dass man das Fett wieder gut abnimmt...zb. mit einem nassfeuchten Gesichtspflegetuch (oder einem frischen Waschlappen) oder nassen, gut ausgedrückten Wattepads. So bleibt kein Film auf der Haut zurück und man hat dieses "saubere" Gefühl. Unreinheiten hab ich von den Reinigern nicht bekommen...dabei neige ich echt dazu, bzw. hab ich schon welche von anderen fetthaltigen Reinigern bekommen (wegen Kakaobutter wahrscheinlich). Bei den Heymounties ist in den Reinigern gottseidank keine enthalten...

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber zur Gesichtskontrolle: die Lavendelblüten sind kein "sanftes" Peeling - sondern verursachen eher ein vereinzeltes, unangenehmes Kratzen auf der Haut... :shock: Aua!

Duftmässig mag ich diesen Reiniger übrigens lieber als das Clean Piece... :)
Alles Liebe, Karma :-)

Benutzeravatar
bathory
Beiträge: 369
Registriert: Fr 23. Okt 2009, 08:59

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon bathory » Do 14. Jan 2010, 12:30

Ich muß meinen ersten Bericht auch nochmal revidieren. Ich habe der Gesichtskontrolle nochmal eine Chance gegeben und ihn alle 2 Tage benutzt. Dabei bin ich den Ratschlägen gefolgt und bin mit einem feuchten Pad über die Gesichtskontrolle und dann zum Schluß mit Gesichtswasser hinterher. Und tataaaaa: Ich bin mehr als zufrieden. Hätte ich wirklich nicht gedacht, aber ich finde wenn sich etwas zum Positiven verändert, dann muß das hier auch mal erwähnt werden ;)

Benutzeravatar
shushu
Beiträge: 246
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 08:19

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon shushu » So 17. Jan 2010, 08:14

Ich muß mich Karma mal anschließen:
Sobald die Lavendelblüten "rauskommen" ist es zum Teil eine ziemlich kratzige Angelegenheit. Besonders in der Augenpartie. Ich zupf die jetzt eben immer vorher raus.

Aber ansonsten bin ich immer noch sehr zufrieden :)

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:24

Re: Gesichtskontrolle

Beitragvon Lilli » So 17. Jan 2010, 11:59

Ich finde das Peeling eigentlich perfekt :roll: Ich mache mein Gesicht aber vorher auch nass, so gleitet das gute Stück nur so dahin und die Blüten machen keine Probleme, im Gegenteil. Ich benutze immer abwechselnd Claen Piece und Gesichtskontrolle und bin total begeistert!
Der Kuchen ist eine Lüge!


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast