Gesichtskontrolle Face Cleanser

Benutzeravatar
lulana
Beiträge: 63
Registriert: Mo 20. Jun 2011, 14:18
Wohnort: Nähe Darmstadt

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon lulana » Mi 28. Nov 2012, 13:41

Heute Morgen hab ich die Gesichtskontrolle das erste mal benutzt. Ist schon etwas Gewöhnungsbedürftig mit dem fettigen Film auf der Haut, nach dem auftragen aber wenns schee mocht :oops:
Bin schon gespannt wie sich das ganze so mit der Zeit entwickelt und werde hier dann auch bestimmt wieder berichten :pfeif:

Der Geruch war jetzt nicht ganz so stark nach Lavendel wie erhofft, eher so nach Wachsmalstift mit Lavendelnote :kicher: aber immer noch recht angenehm.
Lavendel, Sugarplumfairy & Vallée de Mai :love:

Bambi
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 18:43

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Bambi » So 9. Dez 2012, 09:55

Die Probe hat mich bisher sehr überzeugt. Daher durfte nun der Große mit. :)
Ich bin gespannt, ob sich die Gesichtskontrolle auf Dauer gut macht...

Benutzeravatar
strawberry.cupcake
Beiträge: 1122
Registriert: Do 13. Jan 2011, 06:21
Wohnort: Miltenberg,Bayern
Kontaktdaten:

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon strawberry.cupcake » So 13. Jan 2013, 12:54

Wow ich bin begeistert :love: ,
Toller Duft, sparsam zu verwenden und einfach tolles gepflegtes Ergebnis .
Da können mir die ganzen andern Sachen gern gestohlen bleiben die ich aus der Parfümerie habe.
Und Spaß macht die Anwendung dazu noch.
Ärger mich nicht schon eher offen für Reiniger dieser Art gewesen zu sein.
Bild

Ragamuffin8
Beiträge: 2011
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Ragamuffin8 » Fr 1. Feb 2013, 19:26

Das hatte ich so nicht auf dem Schirm :shock:
Vorbehaltlich noch auftretender Unverträglichkeiten muss ich echt sagen: wow!

Einfach mit dem trockenen Stückle leicht übers Gesicht, gut verteilen und schön einmassieren und mit einem feuchten Mikrofasertuch wieder abnehmen, Toner drauf....feddisch.
Durch das feuchte Tuch hinterher fehlt mir das "gewaschene" Gefühl auch nicht so sehr.
Die Haut wird sofort superweich und gut durchblutet und freut sich auf ihre nächste Sitzung mit dem kleinen Stück aus der Dose ;)
Der Duft ist super angenehm soweit ich das durch meine Schnupfennase mitbekomme
Wenn nichts mehr nachkommt (means Pickelchen oder so) ein 100% Nachkaufkandidat - macht mir mehr Freude als der Pretty Face.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Benutzeravatar
Voisin
Beiträge: 35
Registriert: Do 5. Apr 2012, 08:58

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Voisin » So 24. Feb 2013, 10:39

Den Cleanser fand ich bislang ganz gut. Meine Haut spannte kaum noch und diese 'andere' Art der Gesichtspflege, d.h. nicht: Wasser, Seife oder Waschgel drauf, abwaschen, Creme draufklatschen, gefiel mir eigentlich auch sehr gut.
Leider darf man hier nicht einmal aussetzen, sondern muss konsequent 2x täglich ran, andernfalls dauert es ewig, teils bis zu 3 Wochen waren es bei mir, bis die Pickel wieder weg sind. Das finde ich sehr schade, weshalb ich es dann auch gelassen habe, ihn mir ein drittes Mal zu bestellen. Vielleicht ist das auch nur bei meiner Haut so.
"Bei einem Fluss ist das Wasser, das man berührt, das letzte von dem, was vorüber geströmt ist, und das erste von dem, was kommt. So ist es auch mit der Gegenwart." - Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
FrecheQuitte
Beiträge: 931
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:10

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon FrecheQuitte » Sa 4. Mai 2013, 09:40

Nach erstem Benutzen kann ich schonmal sagen, dass ich ihn liebe :D Was die langfristige Benutzung zeigt, mal sehen. Möchte ihn vorerst nur abends benutzen, weil ich die Abschminkfunktion so praktisch finde und, dass ich keine Nachtcreme mehr brauche, weil der Reiniger einen leichten Fettfilm auf der Haut hinterlässt. Der Lavendelduft hilft abends schön beim Einschlafen (:
Sozusagen 4 in 1 :unwürdig:
Bild

Schmunzelsonne
Beiträge: 75
Registriert: So 7. Apr 2013, 14:54

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Schmunzelsonne » Mi 7. Aug 2013, 14:07

Wir haben ihn für uns entdeckt. Und zwar als Lippenpflege und den Bereich um die Lippen herum. Meine Kleine neigt dazu, in aufregenden Situationen auf den Lippen zu lutschen und wenn dieser Bereich rot wird, reiben wir vorsichtig die Gesichtskontrolle drüber. Sie liebt den Duft und ich die Pflege.

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 21. Aug 2013, 11:12
Wohnort: Oberpfalz, nähe Parsberg

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Pamela » Fr 6. Sep 2013, 19:24

Die Gesichtskontrolle ist einfach toll.
Abends wasch ich den gar nicht ab sondern lass das als Nachtpflege. Das reicht mir völlig aus und duftet herrlich nach Lavendel (sagt eine noch nicht mal 32-jährige). Mein Mann lacht mich schon aus und nennt mich Oma... :oops:
Die Augen einer Katze sind Fenster, die uns in eine andere Welt blicken lassen.
aus Irland

Benutzeravatar
anjizilla
Beiträge: 72
Registriert: So 29. Sep 2013, 18:35
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon anjizilla » Do 10. Okt 2013, 15:01

Oh mein Gott, wie konnte ich nur ohne das lavendelige Grinsegesicht auskommen?! Es ist von meiner ersten HM Bestellung mein absolutes Highlight, das hatte ich überhaupt nicht erwartet. Ich nehme ihn abends vorm Zubettgehen, trage ihn aufs Gesicht auf und wasche mit Wasser 2-3x nach. Dann sanft mit dem Handtuch abtupfen und das wars für die Gesichtsroutine. Kein Gesichtswasser, keine Creme. Ich bilde mir sogar ein durch die wundervolle Lavendelwolke auch besser zu schlafen :heart: und was noch viel besser ist: Meine Haut wird ebenmäßiger und die Hautunreinheiten und Entzündungen werden immer weniger. Sie fettet nicht mehr so doll nach und ich habe auch nicht mehr so viele trockene Hautschüppchen in der T-Zone. Auch die juckenden Pickelchen sind weg. :party on:

Auch bei wunder Schnupfennase ist es ganz mild und schützend :)
Bild
anjizilla.de .:. strawberry planet right ahead!

Daisy

Re: Gesichtskontrolle Face Cleanser

Beitragvon Daisy » Di 15. Okt 2013, 09:40

Nachdem ich meine erste Gesichtskontrolle komplett aufgebraucht habe, muss ich leider sagen, dass meine Haut ihn nicht so gerne mag... :cry:
Zum einen bin ich leider echt zu blöd, mich damit abzuschminken, hab alles mögliche probiert, aber leider hatte ich immer noch Panda-Augen, die ich mit nem Make-up-Entferner abschminken musste. Dann wurde meine Haut jetzt irgendwie auch nicht wirklich besser - meine "Problemzone" Kinn hat weiterhin munter-lustig Pickel produziert, meine T-Zone war unverändert fettig und ich hatte plötzlich so seltsame Pickel an der Stirn - da hatte ich vorher noch nie Pickel! Vielleicht ist das aber auch das, was hier einige Unterlagerungen nennen und was durch die Umstellung kommt. Daher hab ich mich auch weiterhin zum Durchhalten überredet, in der Hoffnung, dass sich mein Hautbild irgendwie bessert. Aber da sich leider nichts geändert hat innerhalb von 3 Monaten, hab ich beschlossen, aufzugeben. Seit einigen Tagen benutze ich einen anderen Reiniger (Alepposeife) - und siehe da, die Pickel-oder-so an der Stirn sind verschwunden... Für mich leider kein Nachkaufprodukt, schade, den der Geruch hat mir echt gut gefallen!


Zurück zu „Gesichtsreiniger“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast