Schlummerland Shower Gel

Benutzeravatar
Caro
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 19:03

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Caro » Sa 14. Dez 2013, 21:29

Hab jetzt ein paarmal das Duschgel zum Haare waschen benutzt - super klasse!
Die Haare sind total fluffig und gut frisierbar, und der Duft ist sowieso ein Traum :daumen2:
Bild

Benutzeravatar
kaffeemitsahne
Beiträge: 310
Registriert: So 7. Aug 2011, 16:10
Wohnort: Österreich

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon kaffeemitsahne » Mi 18. Dez 2013, 13:41

Hat schon jemand versucht, es als "Einschlafhilfe" abends ins Babybad zu tun? Ich hab eine Flasche für eine Freundin bestellt, die ein "Werwolfkind" (ihre Formulierung, nicht meine ;) ) hat und hoffe, dass es wirkt...
Ich wünsche mir eine Reaktivierung des Black-Coffee-Duschgels... :)

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3684
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon raiina » Do 16. Jan 2014, 22:09

Wow, ich habs gestern nach einer Weile mal wieder als Shampoo verwendet und meine Haare sind heute noch wunderschön weich und fluffig, ganz toll! Das sollte ich mir wirklich mal merken :) Außerdem umweht mich ein leichter Hauch von Lavendel, was auch sehr angenehm ist (wobei ich mich frage, ob ich deswegen so müde bin :roll: :D ), allerdings hats etwas gedauert bis ich gecheckt hab, dass der Duft, der mich umgibt, von meinen Haaren kommt :D Ich find den Duft ein bisschen maskulin, verrucht, kräuterig und gothic-lastig (so wie Patchouli), aber nicht schlecht und die Wirkung auf meine Haare ist grad einfach toll! Wollte eigentlich jetzt wieder duschen und Haare waschen gehen, da ich das in letzter Zeit wieder jeden Tag machen muss, weil meine Haare spinnen und schneller fetten/platt werden, aber da sie jetzt so fluffig sind und ich eh totmüde bin, lasse ich es mal drauf ankommen :)
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
Franzel
Beiträge: 313
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:49

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Franzel » Di 24. Jun 2014, 22:29

Meine Bestellung ist raus und ich habe mir eine 200 ml Flasche Schlummerland DG mitbestellt....

... ich bin schon soooo gespannt auf diesen Duft und werde natürlich berichten, wenn das DG bei mir angekommen ist :)
Tu etwas Gutes, wo immer du bist. Es sind all die Kleinigkeiten, die zusammen die Welt verändern. (Desmond Tutu)
Bild

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2490
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Fichtenelch » Mi 25. Jun 2014, 15:49

Ich mag es auch mal wieder haben :love:
Aber ich muss noch so viele andere aufbrauchen...
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Benutzeravatar
murciélago
Beiträge: 4040
Registriert: So 2. Feb 2014, 11:42
Wohnort: Necrópolis

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon murciélago » Mi 25. Jun 2014, 21:24

Ohne kann ich ja nun gar nicht... Bild
angefangen mit 100ml jetzt geht mir die 200ml langsam aber sicher aus Bild dann muss eine 500ml Buddel her...
Wenn es um Entspannung geht, dann ist man hier mit diesem Duschgel sehr gut beraten, finde ich jedenfalls :roll: ...
Lavendel bringt mich gleich zur Ruhe und entspannt... Ich liebe dieses Duschgel :love: ...

Meine liebste Verbindung hierzu ist das
Rosemary Shampoo...
diese Kombination ist für mich ein einzigartiges Dufterlebnis Bild danach dufte ich wirklich wie ein Kräuter-Kissen :kicher: ...
das schöne ist auch dass sich dieser kräuterige Duft dann ganz fein vom Bad her durch die ganze Wohnung zieht... :heart:
Bild BildBild
:we all lie in the gutter but some of us are looking at the stars:

Ragamuffin8
Beiträge: 2015
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Ragamuffin8 » Do 26. Jun 2014, 08:13

Ich find ja spannend, dass ich den Lavendelduft in wirklichen jedem Produkt mag, ausser im Duschgel. :? Keine Ahnung was mich da stört, aber irgendwie passt es einfach nicht in meine Nase und führt daher ein recht unbachtetes Leben inmitten meiner DG-Gallerie.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2490
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Fichtenelch » Fr 27. Jun 2014, 09:10

Ragamuffin8 hat geschrieben:Ich find ja spannend, dass ich den Lavendelduft in wirklichen jedem Produkt mag, ausser im Duschgel. :?


Ich weiß, was Du meinst! :)
Mir fehlt im Duschgel auch - und ich glaube auch im Scrub - das 'Cremige' des Duftes, das halt Creme, Seife, MB, etc. aufgrund ihrer 'cremigen' Zutaten automatisch haben.
Ich mag die beiden trotzdem sehr sehr gerne, aber vom Duft her die anderen noch lieber!
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Ragamuffin8
Beiträge: 2015
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon Ragamuffin8 » Fr 27. Jun 2014, 12:51

Fichtenelch hat geschrieben: Mir fehlt im Duschgel auch - und ich glaube auch im Scrub - das 'Cremige' des Duftes, das halt Creme, Seife, MB, etc. aufgrund ihrer 'cremigen' Zutaten automatisch haben.


Ich dachte ja ursrünglich auch, dass es am fehlenden "cremigen" liegt, aber ich mag den Duft im Scrub total gerne. Da rumst allerdings mein Lieblingslavendel auch viel stärker und ich find nicht störend, dass das Cremige fehlt, nur im DG kommt irgendwas mit (oder vielleicht fehlt auch was) das mich nur sehr selten dazu verleitet danach zu greifen. Echt merkwürdig.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Schlummerland Duschgel

Beitragvon dolores » Sa 28. Jun 2014, 08:52

Der Scrub riecht viel viel kräftiger als das DG. Sozusagen eine kleine Lavendelexplosion - viel, viel herber und unverblümter für meine Nase. Ich persönlich mag die abgemilderte "pudrige" Variante im DG lieber. Wobei ich das Schlummerland wirklich nur einsetze, wenn ich auch den "Lavendel-Effekt" brauche, sprich einschlafen und/oder mich beruhigen will. Das DG hat nämlich diesbezüglich bei mir eine sehr starke Wirkung....wäre sehr kontraproduktiv vor der Arbeit... :D

Aus diesem Grund komme ich mit DG und BC echt ewig aus, aber fehlen darf es zuhause nicht!
Die Welt ist so viel größer....


Zurück zu „Duschgele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast