Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1790
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon Anna@heymountain » Di 3. Jan 2017, 10:48

Bild

Reinigungs-Shampoo mit Tiefenreinigungseffekt für die gründliche, aber sanfte Entfernung von Haarstyling-Rückständen oder Haarablagerungen.
Das Born To Be Wild Tiefenreinigungs-Shampoo mit leichter Pflege enthält ein sanftes, kopfhautschonendes Zuckertensid und hilft, die Haaroberfläche von Haarstylingrückständen oder Haarablagerungen zu befreien (z.B. Silikone). Aufgrund der sehr leichten Pflege mit Olivenöl und Canolaöl empfehlen wir das Born To Be Wild Shampoo für feine Haare, die kaum Pflege benötigen, für kurze, anspruchslose Haare, oder für überpflegte Haare, die zu tief in den Haarkur-Pott geblickt haben. Für alle anderen Haartypen könnte das Born To Be Wild Shampoo zu wenig Pflege bieten und sollte daher mit einer Heymountain Conditioning Cream oder einem Heymountain Hair Conditioner kombiniert werden.

Ingredients:
Aqua, Coco Glucoside, Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Canola oil (Canolaöl), Parfum, Lysolecithin, Cistus ladaniferus resin (Labdanum Resinoid), Vanilla planifolia extract (Vanille Absolue), Rosa damascena extract (Rosen Absolue), Citral, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool, Xanthan Gum, Glyceryl caprylate, Citric acid, Triethyl citrate, Levulinic acid, Sodium levulinate, CI 15985. VEGAN.

Duftfamilie: Ein dezenter, zarter Duft nach Vanille, Labdanum, Virginia Ceder, Pfirsichblüten.
Born To Be Wild Aftershave Balm
Born To Be Wild Skin Conditioner
Born To Be Wild Shaving Gel
Born To Be Wild Solid Perfume
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

ganduline
Beiträge: 3121
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon ganduline » Di 3. Jan 2017, 13:06

Born to be wild: wird das Liebe sein? - Gut möglich. Ich weiß noch gar nicht recht, wie ich den Beschreiben soll - er ist so zart.Unisex ja, weil es so ein Hauch ist, aber nicht männlich. Vanille- hm, da fällt mir hier nicht der Duft Vanille ein, sondern nur das Wort "zart" und Puder entspricht hier "weich". Labdanum weiß isch eh nicht, wie das riecht, glaub aber, das ist auch etwas, das einen Duft weich macht. Beim Shampoo, wenn man die Flasche öffnet kann man gut den schön fruchtigen Pfirsich riechen. Ich hab jetzt die Aftershave-Probe auf dem Handrücken und es ist so ein ganz hautnaher Duft, einer, bei dem man denkt, wenn man einem Menschen näherkommt (Begrüßungsbussinah) mmmhhhh der/die riecht aber gut.
Weil Sandy gefragt hat, ob man den mit einem anderen Duft vergleichen kann :? ganz ganz weit weg errinnert mich mal ein kurzer Hauch an MIP, aber direkt vergleichen lässt er sich nicht, weil MIP ein intensiver Duft ist und dieser hier ganz ganz zart. Ich wiederhole mich hier oft mit zart, aber das trifft ihn einfach am besten. Ein Duft nach dem ersten Schnüffeln definitiv für den Alltagsgebrauch, obwohl er sich schon schön erschnüffeln lässt, also nicht so, dass man ihn nach 2 Minuten nicht mehr riecht. :love: :love: :love: :love: :heart: :heart: :heart:
Ah ja: und es riecht nicht holzig :D
Ich geh jetzt mal damit Baden und schau, ob ich anschließend noch immer so begeistert bin :D Falls ja, wird wohl ein Aftershavebalm als Körpercreme herhalten müssen, obwohl die Pflege da nicht so reichhaltig sein dürfte, weil ichs mit den Skincondis nicht so hab. :D
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
Kathi
Beiträge: 899
Registriert: Fr 11. Dez 2015, 14:37

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon Kathi » Di 3. Jan 2017, 13:56

Der Beschreibung nach klingt das nach nem Shampoo für meine Haare... ;)
"Schlechte Dinge geschehen wenn gute Leute nichts tun!"
WCTH

ganduline
Beiträge: 3121
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon ganduline » Di 3. Jan 2017, 14:05

Die Pflegebeschreibung folgt noch. Der Beschreibung nach müsste es auch für meine Haare perfekt sein. :)
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3699
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon raiina » Di 3. Jan 2017, 15:54

Der Vergleich zu MIP lässt mich jetzt wieder zweifeln :? Ich glaube dann lasse ich da doch mal lieber die Finger von...Obwohl ich Shampoos liebe...Ich warte mal noch ein paar mehr Beschreibungen ab :)
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

ganduline
Beiträge: 3121
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon ganduline » Di 3. Jan 2017, 16:03

wie gesagt, dieser Ansatz eines Vergleiches ist sehr sehr weit hergeholt raiina. Mehr so eine Art, in welche Duftrichtung es überhaupt geht. Und ich finde ihn wirklich sehr dezent, wobei er sich in dieser Dezentheit aber erstaunlich gut hält. Den musst Du am Besten selbst mal riechen, weil dezent gefällt Dir ja eigentlich gut.
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

ganduline
Beiträge: 3121
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon ganduline » Di 3. Jan 2017, 17:58

Also, ich hab jetzt Haare damit gewaschen und auch die Arme damit eingeseift. Und das Shampoo hat jetzt mit MIP eigentlich wenig gemeinsam. Es war eher der Aftershave-Balsam, der mich diesen sehr weit hergeholten Vergleich ziehen ließ, ansonsten kann ich den Duft aber auch nicht anders beschreiben, als ich es schon getan habe, wobei ich nochmal betonen möchte, dass hier im Shampoo zu Beginn mehr die Fruchtigkeit des Pfirsich zur Geltung kommt, als in den anderen Produkten.Später kommen dann die sanften Pfirsichblüten und die ganz zarte Pudrigkeit hinzu.
Zur Pflege: Es schäumt schon bei der ersten Wäsche mit recht wenig Shampoo genial, so nen Schaum habe ich bei keinem anderen HM-Shampoo und die Haare quietschen vor Sauberkeit.Sie ließen sich dennoch recht gut durchkämmen. Den Hinweis der Mounties, dass pflegebedürftigere Haare anschließend noch ein Pflegeprodukt benötigen finde ich angebracht, selbst ich könnte nicht täglich damit waschen.Was mir ein bischen fehlt ist der Stand in den Haaren, den ich mit anderen HM-Shampoos hinkriege.Aber immer wieder mal so ganz quietschsaubere Haare ist schon toll und der Duft gefällt mir super.Ich bin froh, dass es kein Saisonprodukt ist. :love: :love: :love:
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3699
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon raiina » Di 3. Jan 2017, 18:06

Oh das klingt doch toll, ganduline! Danke für den ausführlichen Bericht :) Das werde ich mir dann wohl doch mal bestellen :kicher: Aber nicht sofort... :psst:
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Vitellia
Beiträge: 799
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon Vitellia » Do 5. Jan 2017, 20:29

Ich finde gandulines Duftbeschreibung sehr gelungen und kann ihr eigentlich nicht viel mehr hinzufügen. ;) Für mich riecht es etwas fruchtiger (de Pfirsich!), als ich es von der Produktbeschreibung her erwartet hätte, was aber absolut kein Nachteil ist. Ein wunderbar unaufdringlicher und doch keineswegs langweiliger Duft, der mE mit vielen anderen Düften harmonieren könnte, weil er sich einfach nicht zu sehr in den Vordergrund drängt.
Ich habe das Shampoo gerade zum Haarewaschen benutzt (pur, ohne Condi o. ä.) und muss sagen, dass ich bisher keineswegs das Gefühl habe, dass es zu wenig Pflege für meine überschulterlangen, leicht gewellten Haare ist. Sie lassen sich sogar überraschend gut durchkämmen (haben allgemein eine leichte Tendenz dazu zu verkletten ...) Aber nach einer Wäsche kann man vielleicht auch noch kein abschließendes Fazit ziehen. Könnte alles in allem durchaus ein Nachkaufprodukt werden. :daumen:

Vitellia
Beiträge: 799
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Born To Be Wild Tiefenreinigendes Shampoo

Beitragvon Vitellia » Do 5. Jan 2017, 21:29

Nachtrag - Die Haare sind mittlerweile trocken und ich habe Seide auf dem Kopf :love:


Zurück zu „Shampoos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast