Honey Dip Conditioning Cream

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 415
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon JaneEyre » Mo 5. Dez 2011, 19:01

einen tipp hab ich noch: dass man auf die haare gut aufpasst während man die kur drauf hat, weil bei mir zumindest mit der zeit die haare ein wenig hart werden und sie nicht dadurch abbrechen, aber das ist schon alles. :) gleich werden sie gewaschen.
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 415
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon JaneEyre » Mo 5. Dez 2011, 19:32

leider kann man nicht editieren. tut mir leid, dass ich euch zutexte. :oops: ich saß mit meiner mama in der küche und mein bruder kam rein und meinte, was riecht hier so lecker. ich hab ihn gefragt, ob das meine kur sein könnte, die ich in den haaren hab und er schnupperte daran und meinte, ja das riecht ja mal voll toll. :D und mein schatz kann auch nicht genug davon bekommen an meinen haaren zu riechen. ich seh schon, dieser honig duft ist ein kleiner männer magnet. :lol:
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Benutzeravatar
Chica
Beiträge: 3028
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 20:50

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Chica » Mo 5. Dez 2011, 20:26

:kicher: Das habe ich auch schon bemerkt. Nachdem ich die Honey Bee Seife benutzt hatte wurde ich schon wild beschnuppert und auch in meine Haare wühlte sich eine Nase. :o Aber nicht nur deshalb stehen die große Flasche Honey Dip, die Body Creme und die Seife schon auf meinem Merkzettel. Hoffentlich kann ich den Effekt dann noch kontrollieren...so eine bienenschwarmgroße Männermenge hinter mir wäre mir dann doch unangenehm :oops:
Fremde sind nur Freunde die Du bisher noch nicht getroffen hast. :prost:

Spruch aus meinem Shaun-das-Schaf-Kalender :cool:

Lauli
Beiträge: 3587
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:03
Wohnort: Magdeburg

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Lauli » Di 6. Dez 2011, 14:04

Das Pendant zur Axe Werbung :lol:

Benutzeravatar
Chica
Beiträge: 3028
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 20:50

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Chica » Di 6. Dez 2011, 18:41

:roll: Ist das nicht die mit dem vorzeitigen Schweißerguss?
Fremde sind nur Freunde die Du bisher noch nicht getroffen hast. :prost:

Spruch aus meinem Shaun-das-Schaf-Kalender :cool:

Lauli
Beiträge: 3587
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:03
Wohnort: Magdeburg

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Lauli » Di 6. Dez 2011, 23:14

Ich meine die hier. Wobei die mich spontan auch an das Parfüm erinnert.

Jaja die ist schon älter, man möge mir das verzeihen, ich habe keinen Fernseher. Jedenfalls stell ich mir das mit dem Honey Dip so vor. Chica wäscht sich auf einer einsamen Insel die Haare und von überall kommen die Männer angerannt :lol:

Benutzeravatar
Chica
Beiträge: 3028
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 20:50

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Chica » Di 6. Dez 2011, 23:19

:rofl: Ich lach mich tot. Bei Axe bleibt der Effekt aus, während das wahre Aphrodisiakum vom Heuberg die Welt erobert :kicher:
Fremde sind nur Freunde die Du bisher noch nicht getroffen hast. :prost:

Spruch aus meinem Shaun-das-Schaf-Kalender :cool:

Benutzeravatar
Anil
Beiträge: 701
Registriert: Di 23. Feb 2010, 23:14

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Anil » So 11. Dez 2011, 21:23

Der Duft ist wirklich der Wahnsinn... ich hoffe nur, dass er im Sommer nicht auch Bienen, Wespen und Bären anlockt :D

Ich lasse gerade den Rest meiner Condi-Probe als Pre-Wash Kur einwirken und freu mich schon auf Weihnachten, wenn ich den Condi, das Shampoo und die Creme in voller Größe in die Arme schließen kann.

Benutzeravatar
Danschn
Beiträge: 200
Registriert: Sa 12. Nov 2011, 20:14
Wohnort: Österreich

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Danschn » Mi 14. Dez 2011, 07:23

Und auch die CC gefällt mir mehr als nur gut! Als Leave in macht sie meine Spitzen fast schöner, als die Woodstock CC :D
Als Pre-Wash und Maske verwende ich sie nicht - das wäre bei mir zuviel des Guten!



Beide Dinge, Shampoo (500ml) und CC, werden nächste Woche gleich nocheinmal mitgeordert! Ich bin verliiiiiieeeeebt :heiss: :heart:
Ich lasse keinen Ärger an mich ran. Die Dinge leicht nehmen, macht gesünder und glücklicher.

Benutzeravatar
Chica
Beiträge: 3028
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 20:50

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Chica » Mi 14. Dez 2011, 17:00

Nach einer Phase der PreWash Faulheit, die sich durch kurze Einwirkzeiten und unregelmäßige Anwendungen äußerte :oops: habe ich gestern Abend einen halben Topf Honey Dip in meinen Haare verteilt und auch reichlich auf die Kopfhaut geschmiert, weil die im Moment sooo trocken ist :( Dann einen Turban aus Frischhaltefolie und Handtuch darüber drapiert und :zzz:

Beim Auswaschen heute früh merkte ich sofort wie weich und geschmeidig meine Haare waren. Und sie duften noch besser als mit dem Honigshampoo allein. Den ganzen Tag umgibt mich schon dieser herrliche Duft. In der Uni habe ich zwei mal angesetzt um zu fragen, was so gut riecht, mich dann aber doch erinnert dass nur ich selbst die Quelle sein kann :love:

Die Konsistenz ist in der Tat ein wenig körniger. Etwas wie Griesbrei. Und es sezt sich eine milchige Flüssigkeit auf der CC ab. Sie riecht aber normal...also gehe ich davon aus, dass ich eine andere Charge erwischt habe als JaneEyre?! :roll:

Edit: heslichen Rächdschraipfeler eliminierd
Zuletzt geändert von Chica am Mi 14. Dez 2011, 19:52, insgesamt 2-mal geändert.
Fremde sind nur Freunde die Du bisher noch nicht getroffen hast. :prost:

Spruch aus meinem Shaun-das-Schaf-Kalender :cool:


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste