Honey Dip Conditioning Cream

Elli

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Elli » So 22. Jan 2012, 18:33

Das ist DIE Conditioning Creme für mich!! Wow pflegt die toll, meine Haare sind so weich, seidig, glatt, glänzend!
Und Der Duft... :lecker: :love:
Ich bin so begeistert! Jetzt kommen noch das Shampoo, der Badetab und die Body Cream in meinen Einkaufskorb! :heart:

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1162
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon NachtFalterin » So 22. Jan 2012, 18:34

Ich nehme sie gerne als Leave In,vor Allem,weil man das gute Zeug dann ja nicht wieder aus den Haaren rauswäscht,wofür es mir fast zu schade ist.Bei der der letzten Haarwäsche dachte ich allerdings,daß ich es übertrieben und zu tief in die Dose gelangt hätte,denn meine eigentlich spröden,dauerdurstigen Haare fühlten sich nach dem Trocknen leicht klätschig an,was mir wirklich selten passiert.Ich habe es aber erstmal nicht ausgewaschen und die Nacht abgewartet....am nächsten Morgen fühlten sich die Haare schon wesentlich besser an und danach konnte ich mich an griffigen,toll glänzenden Haaren freuen,die nicht um mich herumflogen,sondern wirklich mal genau das taten,was ich wollte.Vielleicht sollte ich mir diese Methode merken,allerdings ist die Grenze von "gut gesättigt" zu "speckig" schnell überschritten.

Aber der langen Rede kurzer Sinn:Probier es aus. :)
Als Pre Wash-Kur habe ich es auch schon mit gutem Erfolg angewandt.Dann allerdings nehme ich nur eine winzige Menge-eher nur,um den Duft zu haben-und vermische den Condie mit Öl.

Benutzeravatar
katycase
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:06

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon katycase » Di 24. Jan 2012, 14:16

NachtFalterin hat geschrieben:Vielleicht sollte ich mir diese Methode merken,allerdings ist die Grenze von "gut gesättigt" zu "speckig" schnell überschritten.



:D das kenne ich. Das Problem hatte ich nämlich, als ich sie als Leave-in getestet habe. Allerdings war mir da nicht klar, dass die CC extrem reichhaltig ist :shock:
Aber am nächsten Tag nach dem Haarewaschen (ich wasche immer nur den Ansatz) waren die Längen auch super weich. Seitdem bin ich am experimentieren, habe es aber leider nicht wieder so hinbekommen.

Ich teste einfach weiter :-)

Danke für eure schnellen Antworten!!! :love:

Benutzeravatar
strawberry.cupcake
Beiträge: 1128
Registriert: Do 13. Jan 2011, 06:21
Wohnort: Miltenberg,Bayern
Kontaktdaten:

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon strawberry.cupcake » Sa 3. Mär 2012, 21:10

Wow Klasse als prewash genüsslich bei einem heissen Bad einwirken lassen , sehr angenehm nach 2x shampoonieren (mit einem anderen Duft) und 1x Spülung (auch anderer Duft) noch immer extrem starker Duft im Haar...wer diesen süßen Honig Duft also mag, wird die Kur lieben :heart:
Riechen alle Condis so toll doll im Haar?

Die Pflege selber finde ich super das Haar ist nicht beschwert und fühlt sich gut an gepflegt, glänzt und schaut gesund aus :love:

Bin zufrieden :)
Bild

Benutzeravatar
Nunu
Beiträge: 255
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 19:11
Wohnort: Im alten Ortskern eines kleinen Städtchens des schönen Hessenlands ;)

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Nunu » Mo 12. Mär 2012, 23:06

Beim Honey Dip finde ich es sooo schön, dass der Duft so lange in den Haaren hält. :heart:
Grade, wenn ich es als Pre-Wash-Kur etwas länger einwirken lasse, rieche ich selbst bei der nächsten Haarwäsche noch etwas davon. Auf der anderen Seite muss ich zwar dementsprechend Lust auf den Duft haben... aber wenn, dann weiß ich, dass ich mit dem Honey Dip die volle Dröhnung bekomme. :D
Die Pflegewirkung ist dabei durchaus gut, jedoch bei mir sehr abhängig von der richtigen Produktmenge.
▬|█████████|▬ This is Nudelholz. You can take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher!

Benutzeravatar
kometlulu
Beiträge: 3595
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:51
Wohnort: Komet
Kontaktdaten:

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon kometlulu » Fr 16. Mär 2012, 11:32

Ich bin hin und weg. Hab ihn als Goodie bekommen, und ich hätte nie gedacht, dass ich einen Honigduft mal so toll finden würde.
Nach dem Haarewaschen, am nächsten Tag noch, wunderte ich mich immer, was da so gut riecht in meiner Umgebung, bis ich feststellte: das bin ja ICH! Wow, also wie der Duft sich hält, ist der Hammer, und das obwohl ich ihn mit dem lemon crush ausgewaschen hatte (hab LEIDER kein honey dip shampoo hier).

Nun hoffe ich sehr, dass diese beiden Schätze (also CC und Shampoo) noch lange bleiben, denn die müssen her, wenn ich das ganze tolle andere Zeug hier aufgebraucht hab! :D

Wow, der tollste natürlich wirkende Honigduft, den ich kenne! :heart: :heart: :heart:

Kompliment!
it is essential to be yourself in a world where you're expected to be just like everyone else

Benutzeravatar
kometlulu
Beiträge: 3595
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:51
Wohnort: Komet
Kontaktdaten:

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon kometlulu » Fr 16. Mär 2012, 11:33

Ach ja, die Pflege :D
Natürlich toll! Weiche flauschige Glanz-Haaris! Ganz toll! Ich liebe ihn! So sehr! Oh Honey Dip, mein lieber Freund, ich bin sehr froh, dass es Dich gibt :D
it is essential to be yourself in a world where you're expected to be just like everyone else

Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 297
Registriert: Do 23. Feb 2012, 21:54

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Chrissi » So 25. Mär 2012, 22:13

Ich finde Honey Dip ist einfach der Wahnsinn! Heute erst wieder benutzt und wieder einmal bin ich davon begeistert wie weich meine Haare sind und dass mich auch noch nach dem Waschen ein feiner Honigduft umweht :) Bisher habe ich nur Honey Dip und Groovy Mango getestet und Honey Dip liegt vorne, alleine schon wegen der festeren Konsistenz. Ich liebe es :heart:
Ich wünsche mir eine Flieder - und Jasminduftreihe :love:

Orangenblüte
Beiträge: 55
Registriert: Di 12. Jun 2012, 19:22

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon Orangenblüte » Di 26. Jun 2012, 20:48

Nachdem ich meine Haare gestern gerade mal schnell überpflegt habe, in dem ich die CC nicht mit Shampoo ausgewaschen hab, sondern es mit heißem Wasser versuchte, sind sie nach einer erneuten Wäsche mit Honey Dip Shampoo sehr schön. :-)
Sie sind weich, glänzen, haben Griff und sind irgendwie dicker als sonst. Und duften!
Und die Konsistenz ist auch so toll, so moussig! Ich würde die CC am liebsten aus dem Topf naschen, aber schmecken tut sie sicher nicht so gut, wie sie riecht. :D
Total dufte!

Vertausche In the Hair Tonight Conditioner, einfach melden bei Interesse

Benutzeravatar
lilawoelfchen
Beiträge: 103
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 11:47
Wohnort: Bonn

Re: Honey Dip Conditioning Cream

Beitragvon lilawoelfchen » Do 28. Jun 2012, 15:53

Orangenblüte hat geschrieben:Und die Konsistenz ist auch so toll, so moussig! Ich würde die CC am liebsten aus dem Topf naschen, aber schmecken tut sie sicher nicht so gut, wie sie riecht. :D




Genau das hab ich mir heut auch gedacht! :rofl:
Ich hab sie gerade in meinen Haaren, auch wenn das Wetter eher nach etwas fruchtigem schreit- dennoch. Ich liebe sie. Vom Duft her hab ich echt noch nicht gerochen was so original Honig wäre. Das ist wirklich genau der Duft, den der Honig vom Papa von einem guten Freund aus dem hohen Norden hat. Boah, hat der lecker geschmeckt, nicht so wie der Supermarkt Honig! Halt echter, natürlicher, vollkommen reiner Honig- und Duft. Hach ich glaub ich brauch die Hair cream noch.... :klatsch: :daumen:

Achja, Pflegewirkung schreib ich später noch dazu, ich konnt mich nimmer halten vor Begeisterung :oops:


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste