Jazzee Blue Conditioning Cream

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon Anna@heymountain » Mi 1. Jul 2015, 11:38

Bild

Sehr reichhaltige, tensidfreie und quatfreie Haarkur und Conditioning Cream mit Jojobaöl, Murumuru-Butter, Kiwisamenextrakt und edler Duftkomposition.
Gönne deinen Haaren eine intensive natürliche Haarkur mit der Jazzee Blue Conditioning Cream und lass das ganze etwas einwirken, z.B. während einiges ausgiebigen Badevorganges mit einem pflegenden Heymountain Badezusatz. Je länger, desto dankbarer werden deine Haare nachher sein. Entspanne dich und gib dich dem wunderbaren Duft hin. Die Conditioning Cream hat nun Zeit auf deine Haare einzuwirken und eine gepflegte, gut duftende Wallemähne zu hinterlassen. So steht dem Date mit Mr. Right nichts mehr im Wege! Jojobaöl, Murumuru-Butter, Olivenöl und Sheabutter pflegen sowohl das Haar als auch die Kopfhaut, spenden Feuchtigkeit und machen das Haar weich und geschmeidig. Macadamianussöl, Lecithin, Kiwisamenextrakt und Borretschsamenextrakt haben hervorragende Pflegeeigenschaften insbesondere bei strapazierten Haaren, brüchigen Haaren, spröden Haaren oder trockener Kopfhaut. Die Jazzee Blue Conditioning Cream ist luxuriös beduftet mit einer extravaganten Komposition aus Orangenblüte, Bergamotte, Tonkabohne, Jasmin, Rose und einer sanften, pudrig-balsamischen Basis.

Ingredients:
Aqua, Macadamia ternifolia seed oil (Macadamianussöl), Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Prunus amygdalus dulcis oil (Mandelöl), Astrocaryum murumuru seed butter (Murumurubutter), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Lysolecithin, Glyceryl stearate citrate, Cetearyl alcohol, Glyceryl caprylate, Aceto balsamico, Actinidia chinensis seed extract (Kiwisamenextrakt), Borago officinalis seed extract (Borretschsamenextrakt), Rosmarinus officinalis leaf extract (Rosmarinextrakt), Tocopherol (Vitamin E), Citrus aurantium dulcis oil (Orangenöl), Citrus aurantium bergamia oil (Bergamotteöl), Citrus aurantium leaf oil (Petitgrainöl), Pelargonium graveolens oil (Geraniumöl), Dipteryx odorata bean extract (Tonkabohne Absolue), Jasminum grandiflorum extract (Jasmin concrete), Parfüm, Alpha-isomethyl ionone, Amyl cinnamal, Benzyl alcohol, Benzyl benzoate, Benzyl salicylate, Butylphenyl methylpropional, Citral, Citronellol, Coumarin, Eugenol, Geraniol, Hexyl cinnamal, Hydroxycitronellal, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene carboxaldehyde, Limonene, Linalool, p-Anisic acid, Levulinic acid, Sodium levulinate, Citric acid. VEGAN.

Duftfamilie:
Jazzee Blue Body Scrub
Jazzee Blue Coldcream
Jazzee Blue Bath Tab
Jazzee Blue Double Shot Body Cream
Jazzee Blue Eau de Parfum
Jazzee Blue Hair Cream
Jazzee Blue Shampoo
Jazzee Blue Skin Conditioner
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1211
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon cappuccina » Sa 12. Sep 2015, 16:57

Dazu hat ja noch keiner was geschrieben :shock: Diese tolle Condi-Cream kam schon mit meiner vorletzten Bestellung zu mir. Die Pflege tut meinem Haar sehr gut (gut, es ist schwierig zu sagen, was genau das Shampoo ausmacht, und was der Condi), aber auf jeden Fall werden die Spitzen schön gepflegt und das Haar glänzt und wird irgendwie auch glatter. Dadurch fällt es sehr schön :heart:
Der Duft ist auch hier im Condi himmlisch :love: Er braucht aber eine Weile, um sich voll zu entfalten. Ich massiere in jeweils am Abend in die Spitzen / Längen und die kritischen Stellen der Kopfhaut ein und lasse ihn über Nacht einwirken. Am Morgen duften meine Haare dann wirklich sehr gut, fast zu schade, um ihn auszuwaschen ;)

Falls es den Jazzee Blue Condi noch geben sollte, wenn ich meinen Topf aufgebraucht habe, darf er wieder bei mir einziehen :heart:

Kridro
Beiträge: 13
Registriert: Di 9. Mai 2017, 18:03

Re: Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon Kridro » Di 9. Mai 2017, 21:36

Ich habe heute die Mango Hasrmaske mit der Post bekommen. Ist der tensidfrei? Wie erkenne ich das denn? Zu viel Proteine vertrage ich auch nicht, obwohl meine Haare furztrocken sind. :roll:

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1861
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon Andie » Mi 10. Mai 2017, 08:31

Die Mango Condi Cream ist leider nicht tensidfrei. Aber ich für meinen Teil komme mit denen eigentlich besser zurecht, also einfach mal testen ;)

Bei den tensifreien steht das immer irgendwo dabei (Haarkur ohne Tenside und ohne Quats, tensidfreie, quatfreie Haarkur, ...) und die sind auch etwas flüssiger als die anderen. Da wirst Du den Unterschied zu der Mango bestimmt merken, die ist deutlich fester.
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Re: Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon Anna@heymountain » Mi 10. Mai 2017, 12:13

Kridro hat geschrieben:Ich habe heute die Mango Hasrmaske mit der Post bekommen. Ist der tensidfrei? Wie erkenne ich das denn? Zu viel Proteine vertrage ich auch nicht, obwohl meine Haare furztrocken sind. :roll:


Huhu liebe Kridro :)
Bei uns hat der ein oder andere schon eine positive Überraschung erlebt, was Haarpflege angeht :D
Daher vielleicht einfach mal ausprobieren, wenn du Lust hast und immer die Umstellungsphase bitte in Betracht ziehen, wenn man Heymountain-Produkte zum ersten Mal verwendet oder nach längerer Pause wiederverwendet :)

Unsere Conditioning Creams mit u.a. Weizenkleieextrakt sind folgende:
- Woodstock
- Groovy Mango
- Hair
- Ausgerechnet Bananen
- Honey Dip
- In The Hair Tonight
- Lucky Duck
- Vanilla Queen

Alle anderen enthalten kein Weizenkleieextrakt und kein Tensid und sind von der Konsistenz her auch nicht so moussig-fest, sondern cremiger :)

LG Anna vom Heymountain-Team
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Kridro
Beiträge: 13
Registriert: Di 9. Mai 2017, 18:03

Re: Jazzee Blue Conditioning Cream

Beitragvon Kridro » Mi 10. Mai 2017, 18:38

Andie hat geschrieben:Die Mango Condi Cream ist leider nicht tensidfrei. Aber ich für meinen Teil komme mit denen eigentlich besser zurecht, also einfach mal testen ;)

Bei den tensifreien steht das immer irgendwo dabei (Haarkur ohne Tenside und ohne Quats, tensidfreie, quatfreie Haarkur, ...) und die sind auch etwas flüssiger als die anderen. Da wirst Du den Unterschied zu der Mango bestimmt merken, die ist deutlich fester.



Ich habe sie gestern getestet. Und bin total begeistert. Macht meine Haarlängen total weich. Ich habe sie als Leave in in das trockene Haar leicht einmassiert. Sie sind immer noch weich. :shock: Kann ich kaum glauben. Hast Recht, die Mango ist von der Konsistenz echt wie Mousse. Bei der Jazzee dachte ich noch, das wird bestimmt nichts, weil ich eine cremeartige Konsistenz erwartet hatte und trotzdem ist sie prima. :daumen:


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast