Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon Sonnenmelone » Di 9. Mai 2017, 17:58

Ich hatte auch bei meinem ersten Test viel zu viel genommen und außerdem überall verteilt, auch am Ansatz. So waren meine Haare dann etwas überpflegt. Beim nächsten Mal nahm ich dann weniger und gab es nur auf die Längen. Nun war das Ergebnis super und die Haare dufteten den ganzen Tag nach Sommerfrüchten. :)
Bild

Benutzeravatar
Tulabacke
Beiträge: 198
Registriert: So 11. Mai 2014, 19:29
Wohnort: Berlin

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon Tulabacke » Di 9. Mai 2017, 18:21

Stimmt, die Dosierung muß man erstmal rausbekommen.
In meinen langen Haaren, bekamen nur die Spitzen etwas ab.
Da ich ja die Pflege gern über Nacht im Haar wirken lasse, kann ich mir gut vorstellen, daß sich diese Konsistenz bestens verteilen läßt.
Der Pfirsichduft ist hier sehr dezent.

Breonna
Beiträge: 28
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 14:35
Wohnort: Sachsen

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon Breonna » Di 6. Jun 2017, 19:44

Ich glaube ich habe es bei meinem ersten Versuch mit diesem Conditioner auch übertrieben. Zwar habe ich ihn nur in die Längen gegeben, aber habe doch zu viel erwischt. Beim nächsten Mal nehme ich weniger. In den Haaren blieb ein parfümig-fruchtiger Duft zurück.

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:24

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon Lilli » Do 8. Jun 2017, 13:20

Ich bin positiv überrascht. Der Duft erinnert mich an Pfirsichdüfte von Shampoos aus der Kindheit, nur mit einer deutlich HM-Unterschrift: Ich rieche die Feige raus, wodurch der Duft etwas Erwachsenes, Bodenständiges bekommt.
Die Pflege ist sehr gut für meine feinen Haare geeignet, die sich glatt dazu hinreißen lassen, auch mal ein paar Wellen zu schlagen. :D Sie glänzen, sind weich und verknoten nicht. :daumen2:
Es wäre nur schön, wenn es zukünftig die Haarspülungen auch vermehrt in 100 ml Größen geben könnte - so vong Abwechslung her. 8-)
Der Kuchen ist eine Lüge!

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon cappuccina » So 25. Jun 2017, 21:33

Ich mag das Conditioning Puree sehr gerne, es ist wie eine Mischung aus den flüssigen Condis und den festeren, aber quatfreien in der Dose :) Wenn ich mal keine Kur über Nacht einwirken lassen kann oder einfach zwischendurch, finde ich das Püree toll. Die Haare lassen sich so gut kämmen, dass ich eigentlich keinen Moistruiser mehr bräuchte, etwas Haarcrème nehme ich aber für die Spitzen immer (vorbeugend :D ). Die Haare glänzen nach der Benutzung schön, strähnig wird nichts und sie fühlen sich gepflegt an. Die Konsistenz mag ich auch sehr gerne, es lässt sich gut ins Haar "einarbeiten", ohne dass gleich alles runterläuft.

Wirklich ein tolles Produkt, deshalb dürfte jetzt auch noch das Nerola's Garden Püree mit :)

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Happy Fruits Vegan Hair Conditioning Puree

Beitragvon meeow » Do 13. Jul 2017, 12:52

Ich benutze das Condi Puree nun schon eine Weile und es gefällt mir richtig gut! Meine Haare sind gut gepflegt und schön weich. Wenn ich nicht zu viel nehme, werden die Haare auch gar nicht klätschig sondern fallen schön. Der einzige Nachteil ist: Ich brauche damit weniger Haarcreme! :lol:
Happy Fruits ist ein schöner Sommerduft, den mag ich auch gerne.


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste