Ausgerechnet Bananen Conditioning Cream

Linnie
Beiträge: 14
Registriert: Sa 13. Nov 2010, 09:36

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Linnie » Do 2. Dez 2010, 12:44

Ich habe eine Probe bei meiner Bestellung dabei gehabt und gestern getestet. Ich rieche da neben dem Bananenduft auch irgendetwas Motor-Öl-ähnliches heraus, könnte mir aber vorstellen, dass es nicht von der Kur, sondern von der Verpackung kommt? Es war jetzt auch nicht so übermäßig geruchsintensiv, dass es stört, aber gewundert hat es mich trotzdem.
Also habe ich es als Pre-Wash-Kur angewendet und ca. 15 minuten einwirken lassen. Danach die Kopfhaut mit dem Bananas Shampoo eingerieben (schäumen tut das bei mir kaum), einwirken lassen und ausgespühlt. Und leider sind von der Kur dann wohl zu viele Rückstände im Haar geblieben. Der Haaransatz sieht normal aus, aber die Längen sehen fettig aus.
Ich habe feines Haar, also wundert mich das nicht so sehr. Wahrscheinlich sollte man als Feinhärchen mit einem agressiereven Shampoo waschen, oder die längen ebenfalls mit Shampoo nachbehandeln, damit nicht übermäßig viel Kurz zurück bleibt.
Nun werde ich wohl mal die nächste Haarwäsche abwarten, keine Kur benutzen und schauen, wie die Haare sich dann verhalten.

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 415
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon JaneEyre » Do 2. Dez 2010, 13:01

@ Linnie ich hab dicke, lange, trockene haare und mir sind schon die kuren zu viel. :D das hatte ich noch nie. :shock: meine haare sind völlig zufrieden mit nur einem HM shampoo. der motoröl-geruch kommt von den weizenkeimen, die in den kuren drinnen sind, ich kann den geruch schwer aushalten und hab mir deswegen ein paar tropfen blutorangenöl reingetropft und jetzt ist es besser. :)

ansonsten benutz ich die condis nur mehr als leave in pflege, wenn sie noch feucht sind, alles andere ist zu viel für meine haare. :)
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

fantatierchen
Beiträge: 125
Registriert: Do 9. Dez 2010, 15:54
Wohnort: Berlin / Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon fantatierchen » Sa 11. Dez 2010, 13:33

Habe auch eine kleine Probe von diesem Condi und meine Haare lieben ihn mit jedem Tag, den ich ihn benutze, mehr und mehr. Nehme ihn nicht als Spülung nach der Wäsche, sondern als Prekur und Leave-In - morgens und abends einen winzigen Klecks in den Händen verreiben und damit über die unteren Haarlängen streichen, die danach glänzen, ganz weich sind und toll durften. Und meine Hände auch! (nur ohne Glanz :D )

Eigentlich sind meine Haare ziemlich anspruchsvoll was Pflege angeht und bleiben entweder trocken oder werden schmierig-fettig-klätschig, egal was ich ausprobiere. Diesen Condi haben sie aber sofort abgöttisch geliebt - muss jeden Morgen nachfühlen, ob das auch wirklich meine Haare sind, weil ich sie so gut gepflegt gar nicht wiedererkenne :kicher:

Der Duft ist ebenfalls super! Bei Bananen kann man ja viel falsch machen. Wenn die so überreif-braun sind, muss ich von dem Geruch echt :wuerg: aber durch die blumige Note ergibt sich eine total leckere, frisch-fruchtige Mischung.

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 1744
Registriert: Do 4. Feb 2010, 14:49

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Venia » Sa 11. Dez 2010, 16:51

Dank meiner Wichtelmami hab ich auch wieder "Ausgerechnet Bananen" zu hause - ich sag nur herrlich :love:
Niemand liebt Dich so bedingungslos wie ein Hund.

Benutzeravatar
Ramona
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:22

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Ramona » Mo 13. Dez 2010, 00:02

Duftet der Condi eigentlich genauso herrlich wie das Bananen-Shampoo? :)
:heart: Sensibelle :love:
Achtung! Ab 07.05.2011 habe ich vorerst kein Internet!

Tiffy
Beiträge: 38
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:58
Wohnort: NRW

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Tiffy » Mo 13. Dez 2010, 08:49

Hatte auch ne Probe in meinem ersten Päckele.
DANKESCHÖN!
Habe denn Conditioner als Pre Wash Kur benutzt und ca. 20 min. einwirken lassen und danach die Haare mit dem Bananen Shampoo gewaschen.
Die Haare waren im nassen Zustand schön weich und haben sich gut kämmen lassen. Das ist seit einem Jahr silikonfrei eigentlich nie der Fall. :(

Im trockenen Zustand sind die Haare auch noch am dritten Tag nach dem Waschen weich aber griffig mit Volumen. Bin sehr zufrieden - werde ich bestellen.

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon meeow » Mo 13. Dez 2010, 11:20

Ramona hat geschrieben:Duftet der Condi eigentlich genauso herrlich wie das Bananen-Shampoo? :)

Ja! :lecker:

Elli

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Elli » Mo 13. Dez 2010, 17:00

Ich mag den Geruch leider garnicht :(
Der Condi riecht tatsächlich ein wenig nach Knete :D . Ich glaube, ich brauche einen noch reichhaltigeren Condtioner ;)

Benutzeravatar
Venia
Beiträge: 1744
Registriert: Do 4. Feb 2010, 14:49

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Venia » Mo 13. Dez 2010, 17:48

So eine Knete möcht ich haben :D
Niemand liebt Dich so bedingungslos wie ein Hund.

Feechen
Beiträge: 9
Registriert: Di 25. Mai 2010, 12:21
Wohnort: Berlin

Re: Ausgerechnet Bananen

Beitragvon Feechen » Sa 12. Feb 2011, 23:23

Ich hatte auch eine kleine Probe bei der letzten Sammelbestellung abbekommen und ich muss sagen: wow!! Ich habe es als Prewashkur benutzt und dann nur mit ein wenig "Bananas" Shampoo ausgewaschen. Meine Haare waren danach so unglaublich weich und glänzend, dass ich es gar nciht fassen konnte. Bevor ich die HM Haarprodukte kannte, dachte ich, dass ich einfach bis an mein Lebensende diese Chemie und Silikonprodukte benutzen muss, weil noch nie ein Naturprodukt meine doch lehr langen und dicken Haare bändigen konnte. Dank HM kann ich nun auch die "guten" Sachen benutzen! Danke!! :unwürdig:


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast