Groovy Mango Conditioning Cream

dolores
Beiträge: 764
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 12:14

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon dolores » Di 23. Jul 2013, 21:11

Bald ist meine erste Dose leer! :shock:
Ich mag diese CC supergerne und meine Haare sind jedesmal so dankbar über den extra Pflegekick! Besonders in sonnenstrapazierten Zeiten ist diese CC für meine Haare echt toll! Da HM aber immer wieder so tolle Sachen auf den Markt bringt, wird wohl die Neugier siegen und demnächst die Cocobelle und/oder Vallée de Mai CC bei mir einziehen. Mal schauen. Ansonsten würde ich diese hier aber sofort wieder bestellen, denn sie ist super und ich hoffe, es gibt sie noch einige Zeit länger für uns alle! :)
Die Welt ist so viel größer....

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon orangehase07 » Sa 19. Okt 2013, 13:02

Mein neuer Pott kam heute an. Ich freue mich das ich diese tolle CC mal wieder hier habe :)
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You

Benutzeravatar
veritasetaequitas
Beiträge: 172
Registriert: Do 25. Mär 2010, 11:44

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon veritasetaequitas » Do 14. Nov 2013, 23:20

Ich hatte auch ein Pröbchen davon und als Prewash getestet- kann mich nur anschließen, die Wirkung war obertop! :daumen2:
Der Duft hielt sich auch top, ZU top für mich :D (bin nicht mehr so die Süße wie es scheint)

Benutzeravatar
Caro
Beiträge: 413
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 19:03

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon Caro » Sa 14. Dez 2013, 21:25

Benutze Groovy Mango seit etwa vier Wochen regelmässig als Prewash und bin begeistert. Hab in der Vergangenheit meine Haare stark strapaziert ... und so schön waren sie seit Jahren nicht mehr :D
Vielleicht funktioniert es ja jetzt mit dem Wachsenlassen
Bild

Benutzeravatar
missy
Beiträge: 400
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Österreich

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon missy » Sa 18. Jan 2014, 16:20

Ich mag ihn ganz gerne, der Mangojoghurt Duft hat es mir echt angetan :D
Perfekte Pflege für meine Haare :daumen2:
Bild

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 469
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon Mondschatten » Mo 5. Mai 2014, 22:52

Den Duft mag ich ja sehr gerne, auch wenn er auf meinen feuchten Haaren deutlich anders riecht als direkt aus dem Töpfchen. Leider hält er sich bisher nicht sonderlich lange auf meinen Haaren :cry:

Ich habe ihn heute zum ersten Mal wirklich benutzt, da es schnell gehen musste nur als Spülung nach der Haarwäsche. Ich hatte schon Angst, dass ich viel zu viel genommen hätte, immerhin ist sie mit die reichhaltigste der Kuren, aber jetzt nach dem Föhnen sind meine Haare überhaupt nicht strähnig oder sonst wie fettig.
Irgendwie habe ich aber das Gefühl, dass meine Zotteln immer noch sehr trocken sind, liegt aber vermutlich daran, dass ich grade wohl noch einen Build-up drauf habe und man von einmaligem Benutzen natürlich auch bei Heymountain nicht sofort Wunder erwarten kann ;)

Ich werde sie auf jeden Fall auch noch als Prewash testen! Meine Haare sind heute weich wie lange nicht mehr :love:
2aFii (Haartyp nach LHN)

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 469
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon Mondschatten » So 18. Mai 2014, 21:39

Zur Prewash bin ich jetzt immer noch nicht gekommen, aber ich nutze ihn regelmäßig als Spülung nach dem Waschen. Den Duft finde ich immer noch total super lecker :lecker: manchmal hält er sich sogar noch ein paar Stunden auf meinen Haaren, dann könnte ich ständig daran schnuppern :love:

Die Konsistenz finde ich etwas ungeschickt zum Auftragen, er ist ja doch eher fester im Töpfchen, aber wenn ich ihn in den feuchten Händen ein wenig verreibe, lässt er sich dann doch recht gut verteilen ^^
Ich kann ihn auch relativ großzügig verwenden, für die ganzen Längen und Spitzen nehme ich ca. 4 Fingerspitzen Condi :) das zeigt mir doch, dass meine Haare sehr bedürftig sind.
Allerdings nehme ich ihn nur noch jede zweite Wäsche, in Verbindung mit meinem mit Haaröl gepimpten Shampoo war es dann doch etwas viel, meine Haare waren dann richtig “schwer“..zwar nicht fettig oder so, aber iwie auch nicht richtig schön.

Gestern wurden sie allerdings mit Chlor im Schwimmbad gequält und haben darum heute außerplanmäßig wieder den Mangojoghurt abgekriegt :D meine Haare sind immer so toll weich danach und lassen sich gut kämmen :heart:
2aFii (Haartyp nach LHN)

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 469
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon Mondschatten » Fr 13. Jun 2014, 23:42

Und nochmal ich.. Heute habe ich endlich eine Prewash Kur machen können und....OH MEIN GOTT :shock: :o Meine Haare sind soooooo toll geworden :heart: ich hab schön reichlich Condi in meinen angefeuchteten Haaren verteilt, mir ne “Palme“ aufm Kopf hingewurschtelt und ihn knapp ne Stunde einwirken lassen. Danach zweimal mit einem NK Sensitiv-Shampoo ausgewaschen (einmal komplett eingeschäumt, einmal nur Ansatz) und nach der kalten Rinse in den Handtuchturban gepackt (heute mal nicht Kopf über...viel weniger Filz! Ab jetzt nur noch so :D )

Das Kämmen ging nicht ganz so gut wie mit Spülung nach der Wäsche, aber trotzdem besser als sonst. Und beim Föhnen dann schon total weiche und vor allem nicht staubtrockene Haare! Sie sind total weich, keinerlei Frizz und total schön glatt :love: ich habe noch etwas die Befürchtung, dass ich zu viel erwischt bzw nicht gut genug ausgewaschen habe, aber das sehe ich dann ja morgen, über Nacht zieht ja eventuell noch ein bisschen was weg, falls Überschuss herrscht.

Werde ich definitiv bald wiederholen :heart: So kriege ich dann auch den Condi noch problemlos vor Ablauf des MHDs leer, der zieht langsam auch Wasser. Aber jetzt ab ins Bettchen :zzz:
2aFii (Haartyp nach LHN)

Benutzeravatar
Sternenwolf
Beiträge: 820
Registriert: Di 7. Okt 2014, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon Sternenwolf » Di 7. Okt 2014, 12:05

Ich hab sie CC jetzt schon ein paar Wochen hier daheim und nutze sie einmal in der Woche als Haarkur. Da lasse ich sie immer länger einwirken.
Nach einem ersten Versuch mit etwas zu viel Creme hab ich jetzt ne gute Menge gefunden, die pflegt, aber das Haar nicht klätschig macht und mein Haar braucht die Pflege tatsächlich.
Allerdings muss ich zweimal shampoonieren um alles rausgewaschen zu bekommen.
Seit dem ich die Pre-Wash-Kur mache und das Groovy Mango Shampoo benutze sehen meine Haare endlich wieder gepflegt aus. Sie glänzen und sind viel voller und der Ansatz fettet auch nicht mehr so schnell nach. Ich hoffe das es auch im Langzeittest so bleibt. :)

Den Geruch finde ich übrigens super lecker. :lecker:

Benutzeravatar
EyeLin
Beiträge: 571
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 18:25
Wohnort: Dresden

Re: Groovy Mango Conditioning Cream

Beitragvon EyeLin » Sa 14. Mär 2015, 14:02

Ich hatte mir diese CC als Probe gewünscht und hab gleich eine Fullsize bekommen. Danke an dieser Stelle noch mal dafür :)
Nun habe ich gerade als Pre-Wash-Kur getestet.

Habe das Haar leicht angefeuchtet, eine ordentliche Menge der CC ins Haar massiert und die Haare hochgesteckt. Dann habe ich das ganze knapp 5h einwirken lassen.
Nun war ich duschen, habe zunächst mit Wasser ausgespült und dann mit Cotton Candy Shampoo ausgewaschen.
Anschließend hab ich ein kleines bisschen Haircream (Cotton Candy) ins feuchte Haar massiert (mache ich immer so) und geföhnt. Schon beim Föhnen hab ich gemerkt, irgendwie stimmt was nicht. :roll:
Je trockener meine Haare wurden, desto ekliger fühlte es sich an. Ich schaute in den Spiegel und stellte fest, dass ich wohl nicht ordentlich genug ausgewaschen hatte :psst:
Ich hab hier im Forum gelesen, dass viele "nur" die Ansätze waschen und die Spitzen nur leicht shampoonieren, so hab ich es auch gemacht. War ein Fehler. Ich hätte doch auf die Anwesiung auf der CC hören sollen "mit viel(!) Shampoo auswaschen" :oops:
Also bin ich noch mal unter die Dusche gesprungen und habe ordentlich ausgewaschen...
Diesmal mit Have I Told You Lately (weil Cotton Candy leer war). Auf Haircream hab ich diesmal auch verzichtet. Und jetztist das Ergebnis deutlich besser!! Meine Haare sind noch leicht feucht, aber sie fühlen sich super weich und "genährt" an. Sind auch überhaupt nicht fitzig. Ich bin gespannt, wie es nachher ist, wenn sie ganz getrocknet sind. :)

Zum Duft: Ich finde die CC riecht nach Mango-Joghurt-Gummitieren :D Ich hatte mir den Geruch etwas frischer vorgestellt und nicht ganz so süß.
Den Duft hatte ich auch die ganzen 5h in der Nase und sogar jetzt (nach zwei Haarwäschen) habe ich noch eine leichte Mangonote im Haar. "Pur" während des Einwirkens ist mir der Geruch zu intensiv süß (aber okay, um sie weiter zu nutzen ;) ), jetzt in Verbindung mit dem HITYL-Shampoo riecht es genial!!!! :love: Leichte Mango-Note mit blumigem Veilchen-Akzent. Genial!!! :heart:


Zurück zu „Haarconditioner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste