Amazone Shaving Cream

...nicht nur fürs Gesicht
Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1785
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Amazone Shaving Cream

Beitragvon Anna@heymountain » Mi 18. Sep 2013, 14:12

Bild



Sanfte, nichtschäumende Rasierkreme mit Ucuubabutter, Extrakten von Ringelblumen, Johanniskraut, Salbei und sanftem, natürlichem Duft nach Bergamotte, Orchideen, Rosen u. Vanille.

Die Amazone Shaving Cream ist für all die starken, selbstbewussten, unabhängigen, mutigen und amazonengleichen Frauen im Heymountainland gemacht. Ihr seid toll, in dem was ihr macht, lasst euch nie von diesem Weg abbringen, und verteidigt das was ihr liebt und was euch erfüllt! Babassuöl glättet die Haut und spendet Feuchtigkeit. Leindotteröl besitzt einen hohen Gehalt an natürlichem Vitamin E, und man sagt ihm hervorragende antioxidative Eigenschaften nach. Ucuubabutter hat glättende und entzündungshemmende Eigenschaften, verleiht der Haut ein samtartiges Hautgefühl und ist eine hervorragende Pflege für alle Hauttypen, besonders jedoch für empfindliche oder irritierte Haut. Ringelblumenextrakt hat hautberuhigende Eigenschaften und ist wohltuend bei empfindlicher, gereizter, spröder oder trockener Haut. Johanniskraut hat entzündungshemmende und regenerierende Eigenschaften. Salbei besitzt antibakterielle, antivirale und entzündungshemmende Eigenschaften.

Ingredients:

Aqua, Stearic Acid, Orbignya oleifera seed oil (Babassuöl), Camelina sativa seed oil (Leindotteröl), Glycerin, Glyceryl Stearate Citrate, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Caprylate, Virola Surinamensis Seed Butter (Ucuubabutter), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Parfüm, Calendula officinalis flower extract (Ringelblumenextrakt), Hypericum perforatum flower extract (Johanniskrautextrakt), Salvia officinalis leaf extract, Citrus aurantium bergamia oil (Bergamotteöl), Lavandula angustifolia oil (Lavendelöl), Pelargonium graveolens oil (Geraniumöl), Rosa damascena extract (Rosen Absolue), Xanthan Gum, Benzyl benzoate*, Benzyl salicylate*, Cinnamal*, Citral*, Citronellol*, Geraniol*, Hexyl Cinnamal, Limonene*, Linalool*. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.


Duftfamilie: Natürlicher Duft nach Bergamotte, Orchideen, Rosen u. Vanille.
Amazone Hair Cream
Amazone Double Shot Body Cream
Amazone Sugar Scrub
Amazone Solid Perfume
Amazone Oil-Shower-Shampoo
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Amazone Shaving Cream

Beitragvon dariomarco » Mi 18. Sep 2013, 15:44

Oh , da freu ich mich total!
Endlich eine weibliche Rasiercream :D

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:24

Re: Amazone Shaving Cream

Beitragvon Lilli » Sa 28. Sep 2013, 11:38

Abgestandener Gurkensalat mit Dill und Essig. Ich habe keine LOTI-Probe mehr hier, aber es erinnert mich sehr stark daran (nur empfand ich den als frischer). Um den Duft kennenzulernen, würde ich mir aber vielleicht mal eine Probe eines anderen Produktes geben lassen, denn die sonstigen Duftbeschreibungen lesen sich gänzlich anders. :roll:
Die Konsistenz ist prima, lässt sich gut verteilen, ganz anders als bei ihrer Schwester God shave the queen. Der Rasierer ist über die Haut geglitten wie auf Eis :D Und da ich einfach genau das wollte, kann ich den für meine Nase seltsamen Duft locker ignorieren. :mrgreen:
Der Kuchen ist eine Lüge!

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Amazone Shaving Cream

Beitragvon dariomarco » Mi 1. Jan 2014, 13:44

Ich habe sie bekommen und finde sie super toll!
Man braucht wenig, der Duft ist dezent wie auch in den anderen Amazone Produkten. In der Rasiercream kommt er auf Grund der Inhaltsstoffe nicht so toll raus aber nach Salat duftet es nicht für mich.
Auch in keiner Weise nach LOTI auch bei den anderen Produkten finde ich es nicht ähnlich. Habe es auch verglichen.
Ich liebe den Topf schon jetzt, da muss Bartos und der Capitän aufpassen..... ich finde es toll das es einen Duft für Frau nun unter den Rasiercreams gibt.
Im Verlgeich zu den anderen Rasiercreams ist die schon um einiges besser. das liegt sicher wieder an der gekonnten Mischung an Ölen ec die eben die Haut ganz glatt und weich machen.
Ich benutze jetzt schon Jahre eure Rasiercreams und trockene Schienbeine, rote Punkte nach dem Rasieren sind mir ein Fremdwort geworden.


Zurück zu „Rasiercremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste