Dream A Little Dream of Me Body Cream

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon rainer@heymountain » Fr 1. Jan 2010, 15:53

Bild

Entspannende, sehr reichhaltige Körpercreme mit Sheabutter, Jojobaöl, Ringelblumenextrakt, Johanniskrautextrakt. Feuchtigkeitsspendend und pflegend für alle Hauttypen.
Du wirst uns vielleicht für verrückt halten, wenn wir behaupten, dass Lavendel einer der schönsten Düfte der Welt ist, und das ätherische Öl der verschiedenen Lavendelsorten erste Wahl bei vielen Hautproblemen ist, oder wenn du mal innerlich besonders aufgewühlt bist. Die Wahrscheinlichkeit ist allerdings hoch, dass der „Lavendelduft“, den du in deinem Kopf hast, nicht viel gemein hat mit dem was wir unter Lavendel verstehen. Viele Heymountain Fans sagen uns immer wieder, dass sie Lavendel eigentlich gar nicht mögen, aber ganz vernarrt sind in unseren Lavendelduft. Rüböl enthält hohe Anteile an ungesättigten Fettsäuren, und wir haben mit ihm sehr gute Erfahrungen bei problematischer Haut gemacht. Sheabutter, Jojobaöl und Olivenöl glätten und pflegen die Haut und schützen vor zu raschem Feuchtigkeitsverlust. Aloe Vera, Karottenextrakt und Ringelblumenextrakt haben hautberuhigende Eigenschaften und sind wohltuend bei empfindlicher Haut, gereizter Haut, spröder Haut oder trockener Haut. Der Johanniskrautextrakt, den wir verwenden, enthält kein photosensibilisierendes Hypericin, und man sagt ihm positive Eigenschaften bei Hautunreinheiten, rissiger Haut oder problematischer Haut nach.
Tipp: Lege die wunderbare Musik von "The Mamas & Papas" auf und lass dir die Kreme von deinem Lieblingsmasseur einmassieren.

Ingredients:
Aqua, Canola oil (Rüböl), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Glycerin, Glyceryl stearate citrate, Cetearyl alcohol, Glyceryl caprylate, Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Aloe barbadensis extract (Aloe Vera Extrakt), Panthenol, Calendula officinalis flower extract (Ringelblumenextrakt), Hypericum perforatum flower/twig extract (Johanniskrautextrakt), Daucus carota sativa root extract (Karottenextrakt), Tocopherol (Vitamin E), Bisabolol, Lavandula hybrida oil (Lavandinöl), Rosmarinus officinalis leaf oil (Rosmarinöl), Pelargonium graveolens oil (Geraniumöl), Dipteryx odorata bean extract (Tonkabohne Absolue), Acacia decurrens flower extract (Mimosen Absolue), Parfüm, Benzyl alcohol, Benzyl benzoate, Coumarin, Citral*, Citronellol*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*, Sodium levulinate, Sodium anisate, Citric acid, Xanthan Gum, Cl 40800. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.
Duftfamilie: Lavendola; Mischung aus ätherischen Ölen und Absolues
Dreamer Badetab brausend
Happy Feet (High Heels Mix) Foot Cream
Dream A Little Dream of Me Body Cream
Gesichtskontrolle Face Cleaner
Piano-Bar Massageriegel
Bartlos Shaving Cream
Purple Haze Body Scrub
Old English Lavender Body Spray
Old English Lavender Conditioning Cream
Old English Lavender Hair Cream
Relax, Take It Easy Shower Cream

Ähnlich, aber nicht gleich:
Azuro Solid Perfume

Benutzeravatar
flauschkatz
Beiträge: 428
Registriert: Do 26. Nov 2009, 17:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon flauschkatz » Fr 1. Jan 2010, 19:33

Das freut mich ungemein, eine Bodycream mit dem Piano Bar Duft und ohne Mandelöl!!!! :o
Ihr habt mir einen Wunsch erfüllt, den ich nicht mal geäußert habe! Natürlich musste ich sofort eine Bestellung abschicken, freu mich schon extrem drauf!
Rainer und Diana, ihr seid einfach die Besten!! :)
Die Citizen Cake Lotion hab ich natürlich auch mitbestellt, da alle so von dem Duft schwärmen.
This too will pass

MajaundNelly
Beiträge: 307
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 13:16

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon MajaundNelly » Mo 4. Jan 2010, 17:21

Leider war ich zu früh mit meiner Bestellung als ich die neuen Tabs gesehen hab ,aber ich glaube die wird definitiv bei meiner nächsten Bestellung mit dabei sein ....und die neuen Duschgele sowieso und überhaupt so einiges noch!! :shock:

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon Arkascha » Mo 4. Jan 2010, 20:43

Die Creme interessiert mich auch noch, aber ich habe momentan noch sooo viele Cremetiegel daheim rumstehen, außerdem kam ich nicht an der Citizen Cake Körperkreme vorbei :oops:
Liebe Grüße,
Arkascha

MajaundNelly
Beiträge: 307
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 13:16

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon MajaundNelly » Di 2. Feb 2010, 12:05

So ich schnupper jetzt zwar nach der ganzen Bestellung die gerade angekommen ist ,aber ich komm noch klar *gg
Die Body Cream duftet eindeutig nach euren ganzen anderen Lavendel Sachen und das sehr intensiv,ich muss sonst richtig Lust auf Lavendel haben aber bei eurem Duft brauch ich das nicht denn ich könnte die Lavendel Sachen jeden Tag benutzen (wenn ihr nicht noch ganz viel andere tolle Sachen hättet denn ich kann mich nie entscheiden mit was ich mich heute pflege) .Die Konsistenz ist total sahnig und sie zog gerade ganz schnell ein.Ich glaub bald muss ich wieder bestellen, HILFE :D

Mondenkind
Beiträge: 490
Registriert: Di 17. Nov 2009, 17:14

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon Mondenkind » Do 4. Feb 2010, 21:04

Diese Creme ist auf dem besten Weg, meine absolute Lieblingscreme zu werden. Der Duft ist der Hammer - und das, obwohl nicht unbedingt der Lavendel-Fan bin. Ich hatte von der Creme schon eine Probe und heute ist endlich die Fullsize bei mir eingetrudelt. Ich liebe diesen Duft :love: :heart: Ich könnte den ganzen Tag die Nase in den Tiegel stecken :D

Benutzeravatar
Tazzy
Beiträge: 102
Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:52
Wohnort: Ruhrpott

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon Tazzy » Mi 17. Feb 2010, 23:06

Ich bin verliebt...

...hab heute meine "Dream a little Dream of me" -Probe erhalten...

und mir vor gut einer halben Stunde (nach dem Duschen) ein wenig
in meine Arme eingecremt...und jetzt...

Ich fühl mich wie in einer kuscheligen Wolke, die mich zum einschlafen
einläd und wunderschöne Träume verspricht :love:

Dabei ist der Lavendelduft sehr dezent und genau richtig dosiert...immer
wieder zieht ein leichter Lavendeldufthauch an meiner Nase vorbei
und ich denke einfach nur "Hach ist das kuschelig"...

Die Pflegewirkung ist wie bei allen bisher getesteten HM-Körpercremes
einfach fabelhaft...ich habe superweiche Haut und würde am liebsten
stundenlang mit mir selber kuscheln :pillepalle:

"Dream a little Dream of me" ist genau das was ich gesucht habe...
eine nicht aufdringliche, sondern mit sanft wahrnehmbaren Lavendelduft
versehene Körpercreme...von der ich überzeugt bin, das sie mich sanft
und wohlbehütet ins Traumland führt... :love:

Danke Heymountain!!!
Liebe Grüße
Tazzy


Bild

Benutzeravatar
flauschkatz
Beiträge: 428
Registriert: Do 26. Nov 2009, 17:21
Wohnort: Frankfurt

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon flauschkatz » Fr 19. Feb 2010, 20:30

Ja, das kann ich genauso unterschreiben! Dieser Duft ist einfach der Hammer! :heart: :heart:
This too will pass

Benutzeravatar
mofogirl1982
Beiträge: 34
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:30

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon mofogirl1982 » Mo 22. Feb 2010, 23:42

hallo ,

benutze die dream a little dream of me body cream jetzt auch schon 2 wochen,
ich muss sagen ich freue mich jeden abend wieder in mein bett zu schlüpfen, den da steht sie gleich auf den nachttisch :D und wird auf meiner brust und meinen armen verteilt.
ich schlafe mit dieser creme so unwarscheinlich gut, der duft ist einfach nur fantastisch frisch und lavendelig ein traum.
auserdem ist die pflege umwefend wenn ich morgens aufstehe fühlt sich meinen haut super weich und wirklich traumhaft gepflegt an.
ich liebe sie und werde sicher bald nachschup brauchen....... :pfeif: :!:
Die Normalität ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen - doch es wachsen keine Blumen auf ihr.

Benutzeravatar
Karma
Beiträge: 1456
Registriert: Mo 21. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Österreich

Re: Dream A Little Dream of Me Body Cream

Beitragvon Karma » Sa 27. Feb 2010, 14:00

Dank der lieben Isinac :kiss: darf ich nun seit einiger Zeit eine Probe dieser genialen Creme mein Eigen nennen!

Der Duft ist, wie auch beim Piano Bar mein absoluter Favorit bei den Mounties - diesen lavendelig-kuschelig-süss-frischen Geruch kann ich irgendwie immer um mich haben. Die Pflege ist wie gewohnt sehr gut - etwas reichhaltiger als Vanilla Queen oder Cititzen Cake. Einziger kleiner Wermutstropfen: sie eignet sich nicht so gut für irritierte, evt. leicht offen Hautstellen (zB.: sehr trockene, aufgekratzte Schienbeine) - dort brennt sie bei mir. :o (dafür gibts aber andere Lavendel-Töpfe ;-), die nicht so gut duften...)
Alles Liebe, Karma :-)


Zurück zu „Körpercremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast