"Forest Master" Body Cream

petra_pan
Beiträge: 353
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 06:40

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon petra_pan » Sa 5. Mär 2016, 19:30

ich finde den duft klasse. anfangs überwiegt kurz die brühwürfel-anmutung, aber nur ganz kurz. dann ist er wirklich waldmeisterig. wie schönes ruchgras. und dezent. toll!

ganduline
Beiträge: 3123
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon ganduline » Do 10. Mär 2016, 11:55

Heute habe ich es gewagt und mich ganz mit dem Forrest Master eingecremt.Und jetzt kann ihn mein Gehirn zuordnen. Der Beginn ist jetzt würzig-waldmeisterig, dann eingezogen süss mit einem Hauch Waldmeister, aber jetzt auch nicht zuu süss.Eigentlich empfinde ich sie mittlerweile ganz angenehm. Ich glaube, für den braucht man einfach ne Zeit.Mal Schauen, wie die Reaktionen meiner Familie sind, weil die ihn ja noch nicht kennen.Also für die, die ihn zu sehr maggie-mäßig finden, gebt ihm ne Chance und cremt euch öfters die Hände ein, bei manch einem wird es dann vielleicht auch angenehmer werden. :klatsch:
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
primerl
Beiträge: 2154
Registriert: So 2. Nov 2014, 11:48
Wohnort: Leonberg (BaWü)

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon primerl » Do 10. Mär 2016, 18:53

Wie erwartet, absolut nichts für mein Näschen. :smelly:
An Brühwürfel denke ich zwar nicht, aber der Duft erinnert mich etwas an Maggi-Kraut (bei uns in Österreich heißt das Liebstöckel - keine Ahnung wie es hier heißt :roll: ). Den Duft würde ich in die sehr, sehr krautige Ecke einordnen.
Collect moments, not things.

Benutzeravatar
Faun
Beiträge: 618
Registriert: So 25. Mär 2012, 18:15
Wohnort: Ba-Wü

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon Faun » Do 10. Mär 2016, 21:17

Wieder typisch Heymountain. :P Aus der Dose war die BC gar nicht meins, auf der Haut ist sie so dermaßen dezent und angenehm, aber noch immer würzig. :D Anna hatte Recht: Der Duft entfaltet sich erst mit der Körperwärme richtig gut.

Ist für mich zwar ein ganz netter Duft, aber nicht zum Niederknien wie MIP (die unbedingt als Fullsize einziehen wird/muss), aber Waldmeister bleibt vermutlich eine (in dem Fall) zweimalie Sache. (: Finde aber die Konsisenz gut. Sie ist softer als die Cotton Candy Body Cream und lässt sich einfacher verteilen.
Once upon a time there was a Vanilla Queen who wrapped her troubles in dreams imagining a little mermaid chasing pirates under the carribbean sunshine in Vallée de Mai. Her happy golden days started, when she fell asleep at midnight in Paris.

MiriBerlin
Beiträge: 891
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 17:14

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon MiriBerlin » Sa 19. Mär 2016, 10:42

Nach mehrmaliger Verwendung muss ich hier nochmal die Pflege loben. :heart: Entgegen meines früheren Posts hierzu ist die Reichhaltigkeit doch eher im mittleren Bereich (wie auch in der Beschreibung). Sie zieht toll ein und macht meine Haut zart und weich.
Da der Duft auf der Haut sehr dezent ist, kann ich sie gut jeden Tag nehmen und auch nach der Benutzung anderer (blumiger/frischer) Duschgels wie z.B. Unforgettable.
Eine wunderbare Creme :daumen2:

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1192
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon cappuccina » Sa 26. Mär 2016, 17:27

Davon habe ich auf Wunsch eine Probe erhalten, da ich keine Ahnung habe, wie Waldmeister riecht und mir deshalb auch nichts darunter vorstellen konnte ;)
Für mich riecht sie wie eine Mischung aus krautig und süss, also nicht unbedingt nach Brühwürfel, aber wie auch primerl schon schrieb, erinnert es mich auch an Liebstöckel (so heisst das bei uns auch :) ). Auf der Haut entwickelt sich der Duft eher in die süsse Richtung, aber immer noch mit dem krautigen Unterton.
Die Pflege ist wie immer gut und sie zieht auch schnell ein. Den Duft mag ich nicht so, deshalb kommt die BC nicht in Fullsize zu mir.

petra_pan
Beiträge: 353
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 06:40

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon petra_pan » Fr 1. Apr 2016, 19:41

ich finde den duft soo klasse. weiß jemand, ob der bleibt, oder saisonprodukt ist? ist wirklich interessant nah am waldmeisterartigen.. (wie ruchgras oder so. lecker)

Benutzeravatar
Sternenwolf
Beiträge: 820
Registriert: Di 7. Okt 2014, 09:22
Wohnort: Hessen

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon Sternenwolf » Fr 1. Apr 2016, 22:10

Hier von habe ich eine Probe erhalten und heute (nach der Newsletteraufregung) hab ich mich dann mal neugierig dran getraut. War bisher noch eingepackt.

Auf gemacht am Töpfchen gerochen: sehr würzige Note. Dann auf dem Handrücken getestet und nach kurzer Zeit kommt für mich ganz klar erkennbar ein leicht süßlicher im Unterton würzig bleibender Waldmeisterduft durch. Ein bisschen wie wenn man im Wald plötzlich einen Hauch Waldmeister vom Wegrand aufschnappt.

Mir gefällt es irgendwie echt gut. Als Bodycream vielleicht nicht für jeden Tag für mich, aber zum Duschen z.B. kann ich mir das sehr, sehr gut vorstellen.

Ich hab auch noch ein Stück Seife vom Forest Master hier. Das kann mir auch sehr gut vorstellen für den Duft.

MiriBerlin
Beiträge: 891
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 17:14

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon MiriBerlin » Sa 2. Apr 2016, 10:27

weiß jemand, ob der bleibt, oder saisonprodukt ist?


Ich hoffe sehr, dass er erstmal bleibt,da ja es ja auch eine 500ml-Duschgelvariante gibt.Und darüber hinaus gilt ja immer: So lange er (ausreichend)gekauft wird,bleibt er erstmal.
Bei mit ist der halbe Topf schon leer und ich werde auf jeden Fall Nachschub bestellen. Ich hatte die letzte Woche keine Lust auf zu viel Duft,wollte mich aber dennoch eincremen. Dafür ist die Creme perfekt,besonders von der Pflege her. Meine Haut liebt sie ;)

Benutzeravatar
Vanilleblüte
Beiträge: 191
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 10:10
Wohnort: Schwarzwald

Re: "Forest Master" Body Cream

Beitragvon Vanilleblüte » Fr 8. Apr 2016, 14:20

Ich habe mir ja auch eine Probe gewünscht, da ich sehr unsicher mit dem Duft war. Ich finde die Duftbeschreibungen hier ziemlich treffend. Auch für mich riecht die BC direkt aus dem Döschen etwas nach Gemüsesuppe, nach dem Hände eincremen entfaltet sich nach und nach ein natürlicher, sehr krautiger Waldmeisterduft. Hat was von einem Waldspaziergang im Mairegen.
Aber ehrlich gesagt ist es nicht so richtig mein Duft...vielleicht würde ich mich daran gewöhnen, aber irgendwie bin ich doch froh, kein Fullsize gekauft zu haben.
Bild


Zurück zu „Körpercremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste