Josephine Body Cream

Benutzeravatar
Lici
Beiträge: 38
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 18:17
Wohnort: Zürich

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon Lici » Mi 24. Jun 2015, 19:54

Ich habe eine Probe bekommen. Den Duft habe ich mir nicht ganz so blumig/heuig vorgestellt. Da aber meine Schwester eher der blumige Typ ist, hat sie dann die restliche Probe bekommen und war ganz begeistert :)
Waiting for a mad man with a blue box

Kim_1987
Beiträge: 17
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 14:53

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon Kim_1987 » Mo 28. Sep 2015, 15:27

In meiner wirklich wirklich großen Bestellung bekam ich die Josephine als Goodie

Ich finde den Namen schrecklich altmodisch und auch Banane hätte mich als Duft nicht wirklich angesprochen, aber :heart: :heart: :heart: einmal auf der Haut aufgetragen, war es große Liebe :love:

Ich rieche ganz dezent Banane welches der Creme einen sehr Weichen etwas süßlichen Duft gibt, außerdem ist der Duft frisch-grün. Beides zusammen ergibt den Duft der Josephine. Ich würde jedem empfehlen hier mal eine Probe anzufragen und diesen hübschen Duft selber zu erschnüffeln.

Die Creme ist leicht und zieht schnell ein. Von der Duftrichtung her wird Sie wohl für mich ein Frühjahrs-/Sommerliebling.

Danke Anna und Diana, dass ihr mir diesen Duft erschlossen habt. Hätte ne gedacht, dass er mir gefällt. :freu:

29_WhiteLilies
Beiträge: 47
Registriert: Fr 23. Sep 2016, 13:09

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon 29_WhiteLilies » Mi 19. Apr 2017, 00:23

Die Josephine ist aktuell meine große Liebe! :heart: Hab einfach extrem lang nicht geschnallt, dass die zum Bananen-Duftsortiment gehört, sonst hätte sie schon viel früher einziehen dürfen! :oops: Leider muss ich ihr zwischendurch ab und an untreu werden und meiner Haut etwas Reichhaltigeres gönnen, aber es ist ja nicht so, als hätte ich keinen Haufen anderer Body Creams herumstehen... :mrgreen: Durch die Abwechslung bleibt dann wenigstens die Zuneigung frisch - so nach dem Prinzip "Absence makes the heart grow fonder"... :D

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1861
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon Andie » Sa 3. Jun 2017, 23:13

Zu Ehren des 111. Geburtstags von Josehphine Baker, wie Google mir heute ständigt sagt, habe ich dann auch die Körpercreme vorhin benutzt.
Diese hatte ich mir bei meiner letzten Bestellung als Promotion-Goodie ausgesucht. Und sie wurde wohl sogar extra noch ganz frisch nachproduziert.
Ich hatte sie jetzt schon längere Zeit nicht mehr und freue mich wieder sehr über diesen Duft. Der gehört auch einfach zu meiner Anfangszeit bei Heymountain und ich freue mich, dass er seitdem konstant im Programm geblieben ist. Ein Duft der immer geht und nicht zu aufdringlich ist. Leicht blumig zu der Bananen-Note, die auch nicht so süß ist sondern eher etwas in die grünere Richtung geht.
Die Pflege ist natürlich auch top, ist ja als leichte Pflege eingestuft und deshalb auch super für die wärmere Jahreszeit. Sie hatte mir auch schon bei etwas zu viel Sonne gute Dienste getan.
Eine tolle Creme, die auch weiterhin für alle Zeit im Standard-Sortiment bleiben muss!
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1195
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon meeow » Do 13. Jul 2017, 12:46

Ich hatte mir die Creme als Promotion Goodie ausgesucht. Gestern Abend habe ich sie gleich mal verwendet. Ich dachte eine leichtere Creme wäre für den Sommer ganz gut und die Pflege reicht hier auch gut aus, für den Winter muss ich mir aber wieder etwas reichhaltigeres holen.
Den Duft kannte ich von früher aus anderen Produkten, irgendwie zu gleichen Teilen nach tropischen Blüten und grünen Bananen, sehr lecker! Also für den Sommer passt sie echt gut.

Benutzeravatar
BunteWollSocke
Beiträge: 97
Registriert: Do 10. Jan 2013, 15:04

Re: Josephine Body Cream

Beitragvon BunteWollSocke » Do 11. Jan 2018, 10:09

Ich hatte sie gestern als Probe im Päckchen und habe sie gleich heute Morgen getestet. Der Duft ist für mich der Oberhammer! Ich könnte mich reinlegen und trotzdem ist er nicht so intensiv, dass er verhindern könnte, dass ich mein später dann aufgetragenes Sweet Leilani Parfüm "durcheinanderbringen" könnte. Das finde ich toll. Das Gefühl auf der Haut ist auch schön, ich mag am Körper tatsächlich eher leichterer Cremes bzw. Lotions, die schnell einziehen. Das ist hier der Fall. Josephine wird definitv auf meinen Merkzettel für eine der nächsten Bestellungen wandern. :daumen2:
Viele kleine Menschen, die an vielen kleine Orten kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.
(Afrikanisches Sprichwort)


Zurück zu „Körpercremes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast