Honigkomplott Bath Tab

Hier schäumt es
Benutzeravatar
DeeDee
Beiträge: 27
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 21:40
Wohnort: Berlin

Re: Honigkomplott (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon DeeDee » Mo 12. Apr 2010, 20:46

Ich liebe ihn!!! :D

Der Duft ist toll! Die Pflegeeigenschaft ebenfalls. Dieser Badetab ist ein MUST-HAVE!!!

Benutzeravatar
DeeDee
Beiträge: 27
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 21:40
Wohnort: Berlin

Re: Honigkomplott (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon DeeDee » Mo 12. Apr 2010, 21:01

Mit diesem Duft hätte ich gern noch eine Körpercreme, einen Hautcondi, eine Cremeseife, einen Haarconditioner oder -Kur und eine Hand- und Fußcreme... Ist das irgendwie machbar?? :D
Liebe Grüße aus Berlin

Die DeeDee

und ihr Wohlfühl-Blog:
In Love With Life

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Honigkomplott (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon rainer@heymountain » Mo 12. Apr 2010, 22:11

Einen Massagebar gibt es schon, den Honig-Bar, den kannst du auch als Hautconditioner benutzen. Ansonsten hoffen wir, dass wir im Laufe der Zeit noch viele, viele neue Produkte machen können. In den nächsten 30 Jahren wird so höchstwahrscheinlich noch das eine oder andere Honigkomplottprodukt machbar sein.

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon orangehase07 » Fr 24. Sep 2010, 19:34

Die Pflegewirkung ist super ;) , Habe ihn in zwei Teile geteilt. Leider gefällt mir der Duft gar nicht :oops: .
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You

Benutzeravatar
nacina
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Okt 2010, 15:43

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon nacina » Sa 30. Okt 2010, 16:28

Also ich bin enttäuscht von dem Badetab...
Ich assoziere kein Honig-Karamell..sondern rieche einfach nur Seife heraus. :roll:
Aus dem Tütchen hat er schon seifig gerochen..da dachte, ich vllt lag er bei irgendwas seifigem.
Aber beim auf machen, roch er intensiver nach Seife.
Mein Freund findet übrigens auch, dass er nach Seife riecht..leider bleibt der Schaum auch nicht so lange.
Schade.
Heymountain hat eine neue Anhängerin.Bild
I: Mango Juice Face Maske.Citizen Cake Duschgel&Cream.Wenn der Weihnachtsmann 2x klingelt.

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon Zitroneneis » Do 17. Feb 2011, 09:37

Ich bin auch nicht wirklich überzeugt nach dem ersten Test..

Der Schaum war total schnell weg und das ganze hat, wahrscheinlich durch das Limettenöl, einen unangenehm säuerlichen Geruch. Ich kann nicht sagen an was es mir erinnert, mir war aber leicht :wuerg: danach.

Werde ihn wohl nicht mehr bestellen.

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon cappuccina » So 3. Jun 2012, 13:36

Den Honigkomplott habe ich schon zweimal als Goodie erhalten, einen habe ich bereits verbadet. Nach einem anstrengenden Tag war dieser kuschlige Duft genau das richtige zur Entspannung. Ich mochte den zarten, süssen Duft (karamell-honig) sehr, der auch noch etwas auf meiner Haut blieb. DIe Pflege war wie immer auch gut, aber da ich sehr gerne heiss bade, habe ich mich danach noch mit meiner Probe vom Vanilla-Bar eingerieben. Dieser Duft hat sehr gut dazu gepasst :lecker:

Julchen
Beiträge: 205
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:21

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon Julchen » Sa 29. Sep 2012, 05:05

Hallo miteinander,

den Honigkomplott habe ich auch zum zweiten Mal als Goodie bekommen. Dieses Mal wollte ich im Forum mal nachlesen, von welche Erfahrungen mit dem Badetab berichtet wird. Auch ich rieche dort ganz nachdrücklich "Seife" heraus, eher ein herber Ton und kein süßer. Weiß jemand, welcher Inhaltsstoff das verursacht?

Mein erstes Goodie habe ich - es könnte in etwa schon ein halbes Jahr her sein - zeitnah verbadet und ich weiß noch, dass ich positiv von der Duftentwicklung und der Pflegeeigenschaft überrascht war. Wenn ich mir mal ein Badeteil gönne, dann nehme ich eher kein schäumendes. (Auch wenn ich Schaum in der Wanne cool finde.)

Ich freue mich schon, mit dem Honigkomplott zu baden und bin gespannt, ob er mich wieder positiv überraschen kann und sich vielleicht etwas mehr süße herauskristallisiert.
Mitglied der legendären Wichtelgruppe Bild

Julchen
Beiträge: 205
Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:21

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon Julchen » Di 16. Okt 2012, 22:30

Heute habe ich mit dem Honigkomplott Badetab gebadet und ich finde ihn wirklich nett.
Der Badetab lässt sich super zerdrücken und ins Wasser geben. Der seifige Geruch verflüchtigt sich und es bleibt ein leichter Duft nach Honig und etwas künstlich-blumiges, der mir gefällt. Ich finde ihn gut wahrnehmbar aber dezent, so dass ich mir vorstellen kann, dass der Duft auch nicht nervt, wenn man ihn nicht so mag.
Richtig süß finde ich den Duft nicht und mit "Karamell" würde ich ihn auch nicht beschreiben.
Das Wasser wird ockerfarben bis gelb und Schaum bildet sich auch, von denen sich nur einzelne Wölkchen länger halten. Macht mir aber nichts.
Für einen schäumenden Badetab finde ich ihn auch recht pflegend. Im Wasser hat man ein schön weiches Gefühl. :daumen2:
Nach cappucinas Beispiel, habe ich mich im Anschluss mit Vanille eingecremt. :lecker:
Mitglied der legendären Wichtelgruppe Bild

Benutzeravatar
Nic82
Beiträge: 328
Registriert: So 21. Okt 2012, 11:24
Wohnort: Friesland

Re: Honigkomplott Badetab schäumend

Beitragvon Nic82 » Mi 21. Nov 2012, 19:38

Heute kam mein bestellter Tab an und 1/3 wurde gleich mit in die Wanne genommen.
Aus der Packung kam mir ein sehr starker, seifiger Geruch entgegen und ich überlegte ob er in den Kleiderschrank wandert aber dann wollte ich auch nicht, dass meine Kleidung so riecht :?

Im Wasser roch erst dann sehr angenehm süß und etwas fruchtig für mich. Ich hatte bestimmt 30cm hohen Schaum und erst hielt sich bestimmt 10 Min.
Eigentlich mag ich nicht baden aber mit diesem konnte ich mich entspannen.

Habe einen Versuch gemacht und meine Haare in dem Wasser gespült, also kein Shampoo oder ähnliches und das Wasser danach auch nicht ausgespült.
Mal sehen wie sie im trocken dann sind, denn im Moment fühlen sich sich toll an und auch die Haut musste nicht eingecremt werden.

:daumen2:


Zurück zu „schäumende Badebomben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast