Brombeerzeit Badetab schäumend

Hier schäumt es
Megana
Beiträge: 12
Registriert: Fr 20. Nov 2009, 13:01

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon Megana » Fr 25. Dez 2009, 13:03

Wer Schaumberge und fruchtige Düfte liebt, der liegt genau richtig. Dieser Badetab riecht so schön fruchtig, dass man fast in den Schaum beissen möchte. :lecker: Nicht zu süß sondern richtig beerig. Sogar im Wasser noch gut zu riechen und für jede Jahreszeit passend. Pflegend ist er auch noch, so dass man nicht einmal mehr nachcremen muss (es sei denn man möchte es :D ). Ab sofort einer meiner Lieblinge ;)

Benutzeravatar
Arkascha
Beiträge: 187
Registriert: Mo 5. Okt 2009, 22:07
Wohnort: Oberfranken

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon Arkascha » Mo 11. Jan 2010, 11:28

Ja, was soll ich sagen.... Einfach ein toller, fruchtiger Badetab, der an Saftbären erinnert :lecker:
Liebe Grüße,
Arkascha

Benutzeravatar
limone
Beiträge: 951
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 21:41

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon limone » Mi 10. Feb 2010, 22:28

brombeerzeit ist das perfekte schaumbad für meinen freund.. er liebt beeren über alles, und war total begeistert von diesem tollen duft - super intensiv und genial beerig! leider hatte ich mir keinen bestellt, und abgeben will er verständlicherweise auch keinen mehr :D einen hat er schon verbadet und der nächste ist auch bald fällig! brombeerzeit ist echt so ein produkt, das immer zuhause vorrätig sein muss .. und wehe es geht mal aus!! ;)

Lilisha
Beiträge: 174
Registriert: Mo 18. Jan 2010, 23:30

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon Lilisha » Mi 24. Feb 2010, 21:36

Ich kümmere mich gerade um die Maus einer Bekannten (die Dame ist im Urlaub) und darf als Dank dafür ihre Badewanne benutzen, was ich sofort ausnutzen musste.
Ich muss als erstes sagen dass mein Brombeerzeit irgendwie ganz anders als auf dem Bild aussah, meiner war nur pink, nicht pink-weiß...war erst etwas verwirrt als ich das Bild gesehen habe, aber es stand eindeutig "Brombeerzeit" drauf :D .
Nunja, ich habe den Badetab ins Badewasser gekrümmel, was sich leicht pink färbte. Schaum entstand auch, keine riiiiesigen Schaumberge, aber es war ok. Jedoch konnte ich kaum einen Geruch wahrnehmen :(.
Nur ein ganz leichter Hauch war mit etwas Konzentration zu erschnüffeln, aber ich hätte mir den Duft doch um einiges stärker gewünscht.
Positiv ist noch zu vermerken dass meine Haut trotz eines langen Bades nicht trocken war, die Pflegewirkung ist also sehr gut :)

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon dariomarco » Di 16. Mär 2010, 22:07

im wasser find ich fast keinen geruch-schhaum war gut-der duft gefällt mir nicht richt wie das DG aber zum glück denn es gibt so viele düfte die ich liebe

Icepaw
Beiträge: 15
Registriert: So 14. Feb 2010, 13:10

Re: Brombeerzeit (Badetab schäumend, ca. 115g)

Beitragvon Icepaw » Fr 23. Apr 2010, 15:16

Hab das gute Stück als Parolengoodie geschenkt bekommen (...vielen lieben Dank! ^^) und ich musste auch zuerst an Comforter denken, aber Brombeerzeit riecht wirklich realer. Nicht so Bonbon-mäßig.
Mein Mann liebt auch beerig-fruchtige Düfte, hat sich das Teil sofort geschnappt und sich dann ein Bad eingelassen. :D
Wenn man den ganzen Tab hernimmt, riecht es schon recht lange und intensiv. Und die Konsistenz ist ja mal Klasse! Es macht richtig Spaß das Ding zu zerbröseln. :D Und trotzdem fällt nichts auseinander!

Benutzeravatar
Watchie
Beiträge: 22
Registriert: Do 1. Jul 2010, 23:07
Wohnort: Lindenberg im Allgäu

Re: Brombeerzeit Badetab schäumend

Beitragvon Watchie » So 11. Jul 2010, 12:36

So, mein 1. Produkt, dass ich getestet habe. Duft fand ich sehr angenehm beerig, hatte aber keine Assoziation zu Comforter, denn Comforter mag ich überhaupts nicht. :?
Ich hab nur nen halben genommen, da ich mit meiner Mama teilen "muss"... ;) Aber es hat vollkommen gereicht für Duft und Schaum. ;) Pflegend fand ich ihn auch. Ich denke, er wird wohl noch öfter in meinem Korb wandern... ;)

memo
Beiträge: 4
Registriert: Fr 23. Apr 2010, 10:18

Re: Brombeerzeit Badetab schäumend

Beitragvon memo » Mi 4. Aug 2010, 16:39

Hab ihn nun auch endlich verbadet, nachdem er schon 2 Monate gewartet hatte. Der Duft gefällt mir richtig gut, aber ich hatte leider keine großen Schaumberge, von denen ihr schreibt. Sagen wir mal, ich hatte ein klitzekleines Hügelchen und das war dann auch ganz schnell wieder weg :cry:
Hatte erstmal die Hälfte in die Badewanne gebröselt und dann Wasser dazu. Dann hab ich gemerkt, dass es nicht reicht und ganz schnell noch die andere Hälfte in den Wasserstrahl gegeben. Kann es vllt daran liegen?
LG Memo

Benutzeravatar
limone
Beiträge: 951
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 21:41

Re: Brombeerzeit Badetab schäumend

Beitragvon limone » Mi 4. Aug 2010, 17:52

memo hat geschrieben:Hab ihn nun auch endlich verbadet, nachdem er schon 2 Monate gewartet hatte. Der Duft gefällt mir richtig gut, aber ich hatte leider keine großen Schaumberge, von denen ihr schreibt. Sagen wir mal, ich hatte ein klitzekleines Hügelchen und das war dann auch ganz schnell wieder weg :cry:
Hatte erstmal die Hälfte in die Badewanne gebröselt und dann Wasser dazu. Dann hab ich gemerkt, dass es nicht reicht und ganz schnell noch die andere Hälfte in den Wasserstrahl gegeben. Kann es vllt daran liegen?
LG Memo


Also den meisten Schaum kriegt man mMn, wenn man den Tab zerbröselt, während das Wasser in die Wanne läuft - sprich einfach unter dem Wasserstrahl zerkrümelt :)
Kriegst du denn normalerweise, bei anderen Produkten, viel Schaum zusammen? Es hängt natürlich auch u.a. von der Wasserhärte ab, wieviel Schaum man erhält usw.

rainer@heymountain
Beiträge: 2322
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Brombeerzeit Badetab schäumend

Beitragvon rainer@heymountain » Mi 4. Aug 2010, 18:57

Man kann auch mit der Brause nachhelfen.


Zurück zu „schäumende Badebomben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast