Madame Dewberry Sugar Scrub

Benutzeravatar
majon
Beiträge: 3172
Registriert: Di 12. Okt 2010, 15:39
Wohnort: Bad Oldesloe, im schönen Schleswig-Holstein

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon majon » Fr 11. Nov 2011, 11:39

Hatte eine Probe des Sugar Scrubs, aber da ich die Berry Berry Duftreihe wirklich GAR NICHT mag (Cassis = BÄH!), mochte ich das Scrub leider nicht einmal testen und habe es verschenkt... :oops:

Sehr schade eigentlich, denn die Konsistenz der Zuckerscrubs gefällt mir wirklich sehr gut!

Tja, ich kann nur hoffen, dass das Heubergteam irgendwann einmal ein Sugar Scrub in einer Duftvariation (LULU! LULU! LULU!) kreiert, die mir zusagt und dann bitte auch auf Peelingpartikel, die sich im Wasser nicht auflösen, wie die Erdbeersamen im Knecht Schrupprecht und im Sugar Plum Scrub, verzichtet!!!

Fazit:

Duftmäßig leider absolut nix für mich, brrrr....

Liebe Grüße,
Majon
Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr,
jedoch dass keiner uns zu früh da triumphiert
der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch!

Fraenzi Firlefanz
Beiträge: 53
Registriert: Mi 26. Okt 2011, 19:53
Kontaktdaten:

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon Fraenzi Firlefanz » Do 24. Nov 2011, 19:57

Ich finde ihn toll :heart: Aber ich picke auch immer die schwarzen englischen Winegums zuerst aus der Tüte :D ;) Ich habe den scrub zusammen mit dem YStW von L*** benutzt , weil ich gerne zwischendurch mal ein etwas schärfes Peeling mag . Den YStW zuerst fürs Grobe und dann für den "Feinschliff" mit dem Dewberry - Wow der absolute Johannisbeer - Overkilll :D und so traumhaft weiche Haut hatte ich das letzte Mal wahrscheinlich im Kindergarten :D

Die Zuckerschrubber scheinen ja recht mild .. Hat jemand die schon mal im Gesicht ausprobiert ???
Liebe Grüße von
Fraenzi- die mit dem Bobtail tanzt

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon meeow » Fr 2. Dez 2011, 12:51

Dieses Zuckerpeeling ist wieder sehr gelungen. Riecht oberlecker! Das Peeling empfinde ich als etwas gröber als die Belladonna, aber immer noch recht sanft.

Benutzeravatar
katycase
Beiträge: 3004
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 15:06

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon katycase » Sa 10. Dez 2011, 12:28

Ich hatte eine Probe in meinem letzten Päckchen.
Wow! Der Duft ist super! Und die Konsistenz erst! Etwas zäh, aber dennoch cremig. Lässt sich viel besser verteilen als die Salz-Scrubs (dabei verliere ich leider immer etwas...). Und die Pflege ist klasse. Danach ist meine Haut samt-weich. :)

Werde ihn demnächst auch mal im Gesicht testen.

Benutzeravatar
ruth2505
Beiträge: 1283
Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:55
Wohnort: Wien

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon ruth2505 » Sa 10. Dez 2011, 14:12

Fraenzi Firlefanz hat geschrieben:Ich finde ihn toll :heart: Aber ich picke auch immer die schwarzen englischen Winegums zuerst aus der Tüte :D ;) Ich habe den scrub zusammen mit dem YStW von L*** benutzt , weil ich gerne zwischendurch mal ein etwas schärfes Peeling mag . Den YStW zuerst fürs Grobe und dann für den "Feinschliff" mit dem Dewberry - Wow der absolute Johannisbeer - Overkilll :D und so traumhaft weiche Haut hatte ich das letzte Mal wahrscheinlich im Kindergarten :D

Die Zuckerschrubber scheinen ja recht mild .. Hat jemand die schon mal im Gesicht ausprobiert ???


Ich benutze das Belladonna öfter fürs Gesicht, ist ja auch ein Zuckerscrub und ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Jule
Beiträge: 114
Registriert: Do 3. Nov 2011, 16:39

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon Jule » Fr 16. Dez 2011, 10:43

Ich hatte eine Probé der Mdm. Dewberry in meinem letzten Päckle und ich liiieeebe diesen Duft :love: . Ich muss mich schon arg beherrschen nicht noch schnell zu bestellen (inklusive der Coldcream) und auch noch ein paar Weihnachtssächekchen mit reinhüpfen zu lassen :oops: .

Auf jeden Fall hab ich den Scrub für das Gesicht genommen und muss sagen, das klappt prima. Habe superweiche Haut und es hat nicht zu stark gepeelt.
Nicht das Schwänzchen...,,,

Benutzeravatar
Karma
Beiträge: 1456
Registriert: Mo 21. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Österreich

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon Karma » Sa 17. Dez 2011, 13:43

Wir bekamen den Scrub als Goodie - ich hätte so einen fruchtig-süssen Duft nie bestellt. Meine Tochter hat ihn aufgemacht, Nase rein - MEIN. :kicher:
Freu mich, dass sie - obwohl in letzter Zeit immer wählerischer :psst: - doch immer wieder zu begeistern ist.

Hab ihn jedenfalls jetzt auch schon mal ausprobiert und finde die Farbe und das "Schrubbel-ergebnis" sehr schön - die etwas zähe Konsistenz ist für mich als Salzscrub-Fan sehr gewöhnungsbedürftig. Zucker eben. :mrgreen:
Alles Liebe, Karma :-)

Zitroneneis
Beiträge: 6114
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Mo 2. Jan 2012, 17:05

Trotz meiner was Peelings angeht eher empfindlichen Gesichtshaut hab ich mich grade eben getraut und es doch ausprobiert :)

Es hat nur das leicht kratzende Peelinggefühl gegeben, gebrannt hat nichts. Nach dem Abspülen war die Haut richtig weich und fühlt sich eingecremt richtig rein und weich an :daumen:

Trotzdem hätte ich gerne ein extra Gesichtspeeling :help:

Benutzeravatar
franzi_92
Beiträge: 244
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 11:20

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon franzi_92 » Mo 2. Jan 2012, 17:09

Ich benutze eine Probe dieses Scrubs auch als Gesichtspeeling. Allerdings finde ich die Kosistenz dafür nicht wirkich gut geeignet (etwas flüssiger wäre besser). Der Duft ist trotzdem super...als ob man sich das Gesicht mit Gummibärchenpaste einreibt :love: :D
Ein fröhliches Herz lebt am längsten...

Bambi
Beiträge: 2330
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 18:43

Re: Madame Dewberry Sugar Scrub

Beitragvon Bambi » Mo 9. Jan 2012, 20:53

Den Scrub hatte ich auf dem Merkzettel stehen und von einer lieben Userin bekam ich zuvor eine Probe.
Heute ist dann der Scrub rausgenommen worden und ich hab die Probe gleich mal verduscht. Nun bin ich gar nicht mehr so traurig, dass ich ihn nicht bestellen kann.
Der Duft ist zwar toll, aber die Pflege ist mir für einen Scrub zu wenig. Der Knecht Schrupprecht ist wesentlich toller...


Zurück zu „Body Scrub & Körperpeeling“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste