My Sweet Valentine Sugar Scrub

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Fr 20. Jan 2012, 22:23

Heute in der Wanne mit Heiße Liebe als Schaumbad hab ich es zum ersten Mal getestet .. und was soll ich sagen .. ich finds toll :D

Vom Peelingeffekt genau richtig, ohne zu kratzen (selbst an gewissen Oberkörperstellen nicht zu hart am schrubben :oops: ). Die Zuckerkristalle peelen angenehm bevor sich sich auflösen und das ganze ganz weich wird. Ich hab festgestellt dass es in der Wanne schöner ist als in der Dusche, denn da frierts mich immer bis ich fertig bin.

Die Konsistenz ist flüssiger als z. B. das Dewberry Scrub. Dadurch lässt es sich leichter verteilen wobei ich das mit der Dosierung noch nicht ganz raus hab den Paar Spritzern an der Wand neben der Wanne zu urteilen :kicher:

Die Haut wird sehr weich davon, fühlt sich aber nicht ausgetrocknet an. Damit wirds wohl passieren dass selbst so Peelingmuffel wie ich es doch schaffen so 1 x die Woche das Scrub zu benutzen :)

Nelly76
Beiträge: 121
Registriert: Sa 10. Dez 2011, 08:57

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Nelly76 » Sa 21. Jan 2012, 17:04

Ich hatte um eine "Himbeer-Probe" gebeten, weil ich davon eigentlich nicht so ein Freund bin, aber trotzdem mal testen wollte
und habe den Scrub erhalten....nach dem ersten Mal Nase reinhalten, habe ich nur gedacht: :wuerg: , der Duft war
ziemlich stechend.
Heute morgen wurde dann beim Duschen getestet, und ich muss gestehen, dass mir der Duft auf der Haut echt richtig gut
gefällt....eventuell muss ich da doch mal was ordern:-)

Duftet das Dusch-Shampoo ziemlich gleich??

GLG

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Sa 21. Jan 2012, 17:24

Das Dusch-Shampoo hat den selben Duft .. aus der Flasche zuerst auch sehr stechend und etwas Plastik / Uhu-artig. Auf der Haut oder in den Haaren dann aber lecker himbeerig :lecker:

Benutzeravatar
mimi
Beiträge: 320
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 13:40
Wohnort: Exil-Schwäbin in Südbaden

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon mimi » Sa 21. Jan 2012, 18:15

jaaaaa :love: absolut genial!
ich war bisher noch nicht so super 100% überzeugt von den scrubs. von der pflege und vom duft schon, nur waren sie - egal ob salz oder zucker - mir immer etwas zu fest und nicht so gut in der handhabung. aber dieser hier ist einfach göttlich. so weich wie pürierte himbeeren und duftet so gigantisch! und danach bin ich weich wie zuckerwattewölkchen mit himbeergeschmack :D
lg von mimi!

bisch z'friede ond g'sund, nimmsch älls wie es chunnt.
goht's ab'r net wie de witt - gisch ällem en tritt!

Benutzeravatar
Lerche
Beiträge: 921
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:25
Wohnort: Bodensee

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Lerche » Mi 25. Jan 2012, 17:39

Man will den Topf ausschlecken. Das ist sowas von dermaßen Himbeerig, ich bin fast umgekippt. Es sieht aus wie Himbeere, es riecht wie Himbeere...sicher, dass wir uns da nicht Himbergeele auf die Haut klatschen? :D Wie es sich in der Praxis bewährt, wird sich heute Abend zeigen, der Duft jedenfalls ist der absolute Hammer.
Guten Nebel!

Eiswürfel
Beiträge: 1701
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 13:15

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Eiswürfel » Mi 25. Jan 2012, 21:48

Lerche hat geschrieben:Man will den Topf ausschlecken. Das ist sowas von dermaßen Himbeerig, ich bin fast umgekippt. Es sieht aus wie Himbeere, es riecht wie Himbeere...sicher, dass wir uns da nicht Himbergeele auf die Haut klatschen? :D Wie es sich in der Praxis bewährt, wird sich heute Abend zeigen, der Duft jedenfalls ist der absolute Hammer.


Inhaltsstoff Himbeeren (Rubus idaeus fruit extract) ...und ob wir das tun :)

Benutzeravatar
Lerche
Beiträge: 921
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:25
Wohnort: Bodensee

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Lerche » Mi 25. Jan 2012, 22:39

Abkochen und als Marmelade verwenden :kicher:
Guten Nebel!

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Do 26. Jan 2012, 10:55

Wieder damit gepeelt :D

Jetzt hab ich eine eher allgemeine Frage .. wie lang kommt ihr denn mit einem Topf aus? Ich hab es jetzt erst zum zweiten Mal benutzt was man am Füllstand aber schon deutlich sehen kann. Würde einfach gerne wissen wieviele Anwendungen man da raus bekommt bei 1 x die Woche peelen.

Ich will doch erst wieder bestellen wenn es Ostersachen gibt, aber falls das Peeling das mich dazu gebracht hat es auch wirklich zu benutzen vorher leer geht? :psst:

Benutzeravatar
Lerche
Beiträge: 921
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:25
Wohnort: Bodensee

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Lerche » Fr 27. Jan 2012, 10:24

Leicht zu entnehmen, verteilt sich toll, aaaber erst, nachdem ich einmal aufgerührt hat. Weil das Ganze etwas flüssiger ist, hat sich bei mir der Zucker am Boden abgesetzt :D Nach einmal durchrühren, hatte ich dann aber schön viele Peeling-Partikel in der Hand.

@ Zitroneneis: Da kann ich dir leider kaum weiterhelfen. Für ein Ganzkörper-Peeling nehme ich normalerweise meinen Rubbelhandschuh. Die Scrubs von HM sind bei mir vor allem für Beine, Pöter, Füße und Knie, manche auch für das Gesicht in Gebrauch. Dafür scrubbe ich da auch bei jedem Duschen und dann reicht so ein Pott...so 2-3 Monate? Allerdings habe ich auch mindestens 3 verschiedene im Gebrauch, das ist vermutlich wenig aussagekräftig :oops:
Guten Nebel!

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: My Sweet Valentine Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Fr 27. Jan 2012, 10:27

Ich guck am besten einfach bevor es für die Valentinssachen zu spät ist nochmal in meinen Pott und entscheide mich dann :D

Wobei ich auch noch ein kaum benutztes Dewberry hier rumstehen hab..


Zurück zu „Body Scrub & Körperpeeling“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast