Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Benutzeravatar
Zoetje
Beiträge: 466
Registriert: Di 8. Mai 2012, 19:32

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon Zoetje » So 28. Okt 2012, 10:22

Der Scrub ist einfach genial. Bisher hatte ich keine Scrubs bestellt weil ich noch genug Zeug zum Peelen hier hatte, aber da hab ich ganz schön was verpasst.
Die Pflege ist einfach großartig, eincremen ist absolut nicht nötig und der Duft gefällt mir ausnehmend gut. Der Ingwer ist überhaupt nicht so dominant wie ich befürchtet hatte, insgesamt finde ich den Duft herb, holzig und sehr rund. Für mich ist er schon unisex, aber ich benutze auch "männlichere" Düfte sehr gern. Er hält auch sehr lange auf der Haut, die passende DSBC benutz ich dann nur noch für den Duft-Overkill :D Ich glaub ich brauch noch ein Backup.
Gefühlsinkontinent und vamossüchtig

Benutzeravatar
Porzellansternchen
Beiträge: 564
Registriert: Di 5. Jul 2011, 21:23

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon Porzellansternchen » So 4. Nov 2012, 13:13

Heute morgen habe ich mein Pröble getestet, zuerst kam es mir sehr orangig vor, fast zuviel, dieser fruchtige Part hält recht lange an. Beim abduschen kam aber die schöne herbe Note dazu, was mir sehr gefallen hat. Das Scrub ist von der Konsistenz sehr weich und lässt sich gut verteilen.
Ich denke, es darf im Dezember mitkommen, es eröffnet für mich die Vielschichtigkeit dieser gesamten Duftreihe einfach und ein Zuckerscrub brauche ich ohnehin bald wieder. :)
Ich wünsche mir den Caribbean Sunshine Duft :love:
als Bodycreme, Smoothie, Öl-Shampoo, Duschgel, Hair Creme und Parfum!!!
MayDay made my day! Bild

Benutzeravatar
majon
Beiträge: 3168
Registriert: Di 12. Okt 2010, 15:39
Wohnort: Bad Oldesloe, im schönen Schleswig-Holstein

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon majon » Mi 14. Nov 2012, 08:57

Gestern Abend kam das Scrub zu seinem ersten Einsatz und ich bin wirklich sehr angetan davon! :love:

Die Konsistenz ist total klasse - eine Art "klebrige Paste", die mir viel besser gefällt, als die krümeligen Salzscrubs, von denen bei mir leider oft ein Teil ins Badewasser fällt und somit verschwendet wird... das Sugarscrub hingegen lässt sich toll dosieren und anwenden! :daumen2:

Es enthält viele feine Zuckerkörnchen, die erstaunlich gut schrubben, ohne die Haut dabei allzu sehr zu reizen und im Gegensatz zu den Salzscrubs kann man es auch mit eingerissenen Nagelhäuten oder kleineren Schnittverletzungen an den Fingern verwenden, ohne das es fies brennt! :daumen2:

Die Pflegewirkung ist deutlich spürbar, wäre für meine trockene Haut ohne weitere Pflegeprodukte allerdings nicht ausreichend - in Kombination mit dem Solid Bath Oil hat es mir aber wunderbar weiche, gut gepflegte Haut beschert! :daumen2:

Und der WYTID Duft ist wirklich etwas ganz Besonderes! Wie beim Solid Bath Oil und der der Kremeseife überwiegt beim Scrub zum Glück die fruchtige Duftnote... nach und nach entwickeln sich aber auch der würzige und der holzige Duftanteil, bis sich dann alles zu dieser angenehm fruchtig-würzig-holzigen Gesamtduftkomposition entfaltet! Ich mag diesen Duft sehr gern, auch wenn ich ihn schon recht "speziell" und nicht unbedingt alltags- bzw. gar "ausgehtauglich" empfinde, aber für einen gemütlichen, entspannten Abend auf dem Sofa oder vor dem Schlafen gehen finde ich ihn sehr geeignet! Und für mich ist es schon eindeutig ein Herbst- bzw. Winterduft, den ich mir im Frühling oder Sommer eher nicht so gut an mir vorstellen kann, weswegen ich auch nicht allzu viel aus dieser Duftreihe bunkern, sondern nur so viel kaufen werde, dass ich bis zum Frühjahr damit auskomme... und ich empfinde den Duft als nicht ausschließlich weiblich und kann mir gut vorstellen, dass auch der eine oder andere Mann ihn mögen könnte!

Und letztlich gefällt mir auch die Farbe, ein warmes Orange, sehr gut und das Scrub enthält glücklicher Weise keine Bestandteile, die sich nicht vollständig auflösen und dann eklig auf der Haut kleben bleiben! :daumen2:

Fazit:

Bisher das 1. Sugar Scrub das mir sowohl vom Duft, als auch von der Peeling- und Pflegewirkung sowie in der Anwendung richtig gut gefällt und wovon ich mit Sicherheit noch einen Topf nachbestellen werde, um mich den ganzen Winter damit verwöhnen zu können!


Sehr zufriedene und 100%ig überzeugte Grüße,
Majon
Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr,
jedoch dass keiner uns zu früh da triumphiert
der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch!

fantatierchen
Beiträge: 125
Registriert: Do 9. Dez 2010, 15:54
Wohnort: Berlin / Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon fantatierchen » So 2. Dez 2012, 02:44

ich habe bei meiner letzten bestellung um eine probe des wytid-dufts gebeten und, was soll ich sagen, ich bin wirklich froh, dass mir der wunsch erfüllt wurde. leider gefällt mir der duft nämlich nicht so sehr, weil ich etwas vollkommen anderes erwartet hatte - keine ahnung was, die beschreibung trifft ja zu, aber meine verwunderung beim öffnen der scrubprobe war so groß, dass ich den mounties erst unterstellen wollte, das tangerinen-scrub stattdessen abgefüllt zu haben (das es dieses jahr gar nicht gibt, seh ich grad, hm, war also doppelt falsch...). die farbe ist wunderschön und auch die konsistenz sehr gut: ein herrlich-fröhliches orange (wie beim woodstock), schleimig :D der erste dufteindruck war sehr, sehr intensiv orangig und nach lemongrass. ich habe dann hier im thread gelesen, dass sich die anderen duftnoten (die ich eigentlich erwartet hatte) erst nachher entwickeln, und das zum anlass genommen, das scrub sofort auszuprobieren. die pflegewirkung war super! es peelt sehr gut und pflegt gleichzeitig hervorragend, eine wunderbar ausgewogene mischung. auch die sandelholznote kam dann mit der zeit immer stärker hervor.

die metamorphose von bergamotte und orange hin zu herberen, holzigeren düften ist mir dann aber doch etwas zu abgefahren. ich fühle mich häufig nach einer bestimmten duftrichtung und benutze die dann - wenn sie im laufe der zeit derart extrem ihr aussehen verändert, passt das für mich nicht mehr zu meiner stimmung. den ersten duftteil würde ich zum aufwecken und vitalisieren nutzen, aber der zweite ist für mich eher einschläfernd und beruhigend. diesen krassen wechsel macht mein gemüt nicht mit :D

ich werde die probe wegen der tollen pflegewirkung natürlich trotzdem aufbrauchen, hihi. aber der duft wird danach definitiv mit einer dusche (wenn der weihnachtsmann zweimal klingelt passt ganz gut dazu, finde ich) abgemildert.

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon Zitroneneis » Mi 12. Dez 2012, 18:56

Gestern durfte es das erste Mal mit in die Wanne :D

Ich hatte mir ein wenig pflegendes Bad anderer Marke eingelassen dass nach Mandarinen geduftet hat .. dadurch konnte ich dann gleich feststellen wie pflegend das Peeling ist :daumen2:

Der Duft ist wie beim Ölbad und der Kremeseife .. lecker fruchtig und einfach eine Gute-Laune-Duft. Es lässt sich sehr leicht entnehmen und hat von allen bisher getesteten Sugar Scrubs die beste Konsistenz .. schön zäh aber ohne pappig zu sein.

Im Vergleich dazu war mir das mit Himbeere etwas zu flüssig und das mit Kirsche zu fest. Peach ist so ein Mittelding.

Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit und werde es demnächst wohl öfter nehmen .. wohl eher nicht beim Ölbad da ich da lieber einfach nur faul drinliege :kicher:

Dafür vielleicht mal zu einem Tangerine Schaumbad oder unter der Dusche mit dem passenden ÖDS.

Nachkaufen werde ich es mir wohl trotzdem nicht da ich mit den Scrubs immer ewig auskomme.

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1861
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon Andie » So 30. Dez 2012, 19:59

Ich hatte eine Probe von diesem Scrub in meinem Paket, die ich soeben benutzt habe. Als ich daran geschnuppert habe, habe ich fast schon bereut mich für den Winter Breeze Scrub entschieden zu haben.
Der Duft ist wirklich toll und ich habe mich dann ständig schnuppernd mit der Masse eingerieben. Dann bin ich aus der Dusche gestiegen und erst mal erschrocken, als ich in den Spiegel geschaut habe.
Am Dekolleté und an den Schultern war ich ganz rot! :shock: So wie allergische Flecken. Das hatte ich schon mal nach der Benutzung eines Scrubs, ich glaube es war der Knecht Schruprecht. Nun bin ich
doch froh, dass ich von dem Scrub nur eine Probe hatte. Der Winter Breeze ist bereits bewährt und damit habe ich keine Probleme :D
Aber schade um den Duft ist es schon. Ich hoffe die Probleme habe ich nur mit dem Scrub und meine Kremeseife mit dem Duft kann ich ohne rote Flecken benutzen :)
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
Danschi
Beiträge: 1166
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 23:12

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon Danschi » Fr 4. Jan 2013, 21:12

Dank der Pröbchen in meine letzten beiden Päckchen mag ich den Duft mittlerweile ganz gerne.
Jetzt überlege ich ernsthaft ob ich noch schnell eine Topf ordern soll bevor er gehen muß :roll:

Benutzeravatar
kiwifee
Beiträge: 1526
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 12:40

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon kiwifee » Di 8. Jan 2013, 11:04

Danschi hat geschrieben:Dank der Pröbchen in meine letzten beiden Päckchen mag ich den Duft mittlerweile ganz gerne.
Jetzt überlege ich ernsthaft ob ich noch schnell eine Topf ordern soll bevor er gehen muß :roll:

Hier dasselbe. ;-)
Ich mag die Probe sehr, sehr gern.
Wenn ich etwas von den Valentinssachen bestelle und der Scrubs dann noch da ist, kommt er mit! :D
Bild Ich bin ein Geburtstagswichtel.Bild

Benutzeravatar
strawberry.cupcake
Beiträge: 1122
Registriert: Do 13. Jan 2011, 06:21
Wohnort: Miltenberg,Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon strawberry.cupcake » Di 8. Jan 2013, 13:34

Finds auch voll lecker, hat für mich was fruchtig süßes, wie die Orangenen nimm2 Bon Bons. Wäre einem Töpfchen auch nicht abgeneigt , denn auch die Konsistenz war Super .
Bild

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Wrap Your Troubles In Dreams Sugar Scrub

Beitragvon orangehase07 » Di 8. Jan 2013, 15:44

Finde ich auch :)
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You


Zurück zu „Body Scrub & Körperpeeling“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast