Footloose Fußbadetabs 2011

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Footloose Fußbadetabs 2011

Beitragvon Anna@heymountain » Fr 30. Sep 2011, 14:23

Bild

Pflegendes und wärmendes Entspannungsbad für deine kalten Füßchen.
Dieses brausende Badekugelteil ist als Labsal für deine kalten oder müden Füße gedacht. Es enthält Rapsöl und Lecithin und wird deine Füßchen pflegetechnisch rasch wieder auf Vordermann bringen. Gib warmes Wasser in eine Schüssel, wirf den Footloose Badetab hinein und beobachte, wie die ätherischen Öle von Orangen, Zimt und Koriander die Durchblutung deiner Füße anregen und du im Nu wieder wohlig warme Füßchen hast. Solltest du deine Füßchen einige Zeit vernachlässigt haben und möchtest ihnen noch etwas Extrapflege gönnen, so kannst du sie anschließend noch mit unserer Footloose Fußkreme verwöhnen.

Ingredients:
Sodium Bicarbonate, Citric Acid, Rüböl (Brassica napus oil), Lecithin, Orangenöl (Citrus aurantium dulcis oil), Korianderöl (Coriandrum sativum oil), Zimtöl (Cinnamomum zeylanicum oil), Parfüm, *Benzylbenzoat, *Citral, *Coumarin, *Eugenol, *Isoeugenol, *Limonene, *Linalool, *Cinnamal, *Cinnamyl alcohol, Cl 15985. *Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.

Duftfamilie: Heimeliger, würziger Winterduft nach Spekulatius mit Orange, Zimt, Koriander
Footloose Hand & Fußkreme
Sprudelatius Badetab brausend
Spicy Christmas Soap
Spicegarden Shower Gel
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Bambi
Beiträge: 2329
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 18:43

Re: Footloose Fußbadetabs 2011

Beitragvon Bambi » So 23. Okt 2011, 17:16

Der Footsie duftet sehr enorm nach Gewürzen, aber ich mag es.
Da kommt Weihnachtsfeeling auf.

Zitroneneis
Beiträge: 6110
Registriert: So 13. Feb 2011, 17:10
Wohnort: Allmannshofen/Bayern

Re: Footloose Fußbadetabs 2011

Beitragvon Zitroneneis » Fr 28. Okt 2011, 10:47

Grade eben hab ich meinen ersten verbadet .. er riecht sehr angenehm, lecker würzig und orangig. Obwohl mir das Wasser einen Tick zu kühl geraten war hatte ich danach schön durchgewärmte Füße. Von der Pflege her finde ich ihn etwas weniger reichhaltig wie die anderen die ich bisher getestet habe (Easy Beasy, Dancing Barefoot) was mich aber nicht stört.

Also genau richtig für graues, nasses Nebelwetter wie heute :daumen:

Mit der Footloose Creme .. die ich danach benutzt habe .. würde ich sagen das Duo für weiche, gepflegte Füße auch im Winter.


Zurück zu „Footsies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast