Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1838
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon Andie » Fr 14. Nov 2014, 20:14

Ich hatte im Frühjahr dieses Ölbad als Goodie bekommen und bin die ganze Zeit daran herumgeschlichen... Denn eigentlich kann ich mich mit dem Lulu-Duft so gar nicht anfreunden...
Dabei haben es die Heubergler wirklich schon recht intensiv versucht mich zu bekehren :D
Vor meiner allerersten Bestellung wurde gerade sehr über den Duft geschwärmt und ich habe mir aus Neugier eine kleine Flasche von dem Duschgel mitbestellt. Es gab damals noch die ganz kleinen Fläschchen, wie groß waren die, 80 ml? Jedenfalls habe ich da schon die erste Abneigung gegen den Duft entwickelt. Viel zu parfümig und stechend, einfach gar nicht mein Geschmack. Deshalb habe ich in Zukunft einen großen Bogen um diese Produkte gemacht und hatte dann aber mal einen Badetab als Goodie dabei, den ich verschenkt habe. Dann war es ein Öl-Dusch-Shampoo, welches vertauscht wurde. Als dann noch mal ein Badetab kam, dachte ich 'na gut, vielleicht sollte ich den doch mal probieren', habe ihn aber letztendlich auch wieder vertauscht. Und dann war eben das Ölbad in einem Päckchen drin und dem wollte ich dann wirklich eine Chance geben, da ich Ölbäder an sich so toll finde.
Und gerade habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen :D und ein Drittel davon verbadet. In der Wanne war der Duft dann gar nicht so intensiv und für meine Nase sogar unerwartet angenehm :shock: Ich nehme auch immer was zu lesen mit in die Badewanne und meistens werde ich nach einer Weile aber doch etwas hibbelig. Aber heute war ich so richtig entspannt und habe es locker eine Stunde in der Wanne ausgehalten. Auch jetzt fühle ich mich so richtig tiefenentspannt und durchgewärmt. Aber das jetzt wirklich an Lulu liegt oder doch einfach nur ein Zufall ist weiß ich natürlich nicht :D Auf jeden Fall freue ich mich nun darauf noch zwei weitere Bäder mit dem Ölbad genießen zu können.
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon cappuccina » Mo 23. Feb 2015, 17:09

Gestern habe ich den dritten Teil davon verbadet und obwohl es schon länger offen war :oops: hat es beim Baden noch angenehm geduftet. Trotzdem werde ich den nächsten schneller verbaden, um noch mehr von meinem Lieblingsduft zu haben :love: Die Ölbadpflege kann meine sehr trockene Winterhaut im Moment sehr gut gebrauchen, nach dem Baden war das Öl rasch eingezogen, normalerweise bleibt da schon noch einige Stunden ein öliger Film auf der Haut.

Der Duft ist sowieso der Hammer, ich konnte ihn sogar am Morgen noch leicht wahrnehmen, eher so als frische, sehr gut duftende Note :heart: Ich habe zum Glück noch einen zweiten, aber wenn der verbadet ist, kommt gleich wieder ein Neuer :D

Benutzeravatar
Alice Wonderland
Beiträge: 17
Registriert: Mi 20. Mai 2015, 16:39

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon Alice Wonderland » Mi 24. Jun 2015, 12:19

Der Duft und die Pflege und das anschließende wohlige Gefühl sind großartig ... :Blumen:

Aber sagt mal, wie bekomm ich am schnellsten den Ölfilm danach wieder aus der Wanne?

Und wie oft und wie lange muss ich die Haare ausspülen bis sie wieder normal sind?

Ich dachte ich hätte alles ausreichend getan, doch am nächsten Morgen wurde ich eines besseren belehrt :-(

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1838
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon Andie » Mo 29. Jun 2015, 11:57

So sehr ich die Ölbäder liebe, aber für die Haare finde diese viel zu fettig. Ich habe meine bisher noch nie darin gebadet und ich mache die immer hoch und wasche extra, wenn es nötig ist. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass man sie 2 x ziemlich gründlich mit Shampoo durchwaschen muss, um das Öl herauszubekommen. Aber wie gesagt, ich würde sie am besten erst gar nicht ins Wasser kommen lassen.

Für die Badewanne benutze ich so ein Bad-Spray, kurz einwirken lassen, mit einem Lappen noch mal drüber und abspülen. Das klappt bei mir eigentlich ganz gut.
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon meeow » Mo 29. Jun 2015, 14:12

Alice Wonderland hat geschrieben:Aber sagt mal, wie bekomm ich am schnellsten den Ölfilm danach wieder aus der Wanne?

Wenn mein Mann sich danach ein Schaumbad einlässt. :kicher:
Abbrausen tue ich die Wanne schon nach Benutzung, zum extra Putzen bin ich nach einem entspannten Bad aber echt zu faul.

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1785
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon Anna@heymountain » Mo 29. Jun 2015, 15:24

Alice Wonderland hat geschrieben:
Aber sagt mal, wie bekomm ich am schnellsten den Ölfilm danach wieder aus der Wanne?


Es geht auch wunderbar mit Neutralseife wieder weg. Einfach ne gute Menge auf nen Spüllappen machen und die Ölreste damit entfernen, danach abbrausen und fertig :)
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon cappuccina » Sa 5. Sep 2015, 16:31

Vor ein paar Tagen habe ich ein Drittel von meinem letzten Lulu Ölbad verbadet. Da es mir zu schade war, um es aufzubrauchen, habe ich leider wieder so lange gewartet, dass der Duft schon fast verflogen ist :cry: Dann habe ich aber etwas Lulu DG ins Badewasser gegeben. So hatte ich tolle Pflege mit Lieblingsduft :love: Das Bad hat sogar noch am nächsten Tag nach der Arbeit wunderbar nach Lulu geduftet :heart:

Schade, dass es weg ist :cry:

Benutzeravatar
majon
Beiträge: 3172
Registriert: Di 12. Okt 2010, 15:39
Wohnort: Bad Oldesloe, im schönen Schleswig-Holstein

Re: Lulu's Back In Town Solid Bath Oil

Beitragvon majon » Sa 5. Sep 2015, 22:26

Ich habe noch ein halbes Lulu Badeöl-Herz, das ich mir für eine besondere Gelegenheit aufbewahre... Das MHD ist zwar am 17.8. abgelaufen, aber da ich es in weitestgehend luftdicht, dunkel und kühl gelagert habe, duftet es immer noch ganz WUNDERVOLL! :love:

Ich hoffe SOOOOO SEEEEHR, dass dieses HIMMLISCHE Ölbad bald wieder auferstehen darf!

BITTE, BITTE, BITTE :unwürdig: :unwürdig: :unwürdig:

Luluduftsüchtige Grüße,
Majon.
Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr,
jedoch dass keiner uns zu früh da triumphiert
der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch!


Zurück zu „Badeöl fest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast