Viva La Vida Face Oil

MiriBerlin
Beiträge: 891
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 17:14

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon MiriBerlin » Di 29. Jul 2014, 19:22

Mein Öl ist nun fast leer und es muss bei der nächsten Bestellung wieder mit. Es gibt keine bessere Nachtpflege für mein Gesicht und ich liebe den Geruch einfach (er erinnert mich an Gurke,herrlich frisch :lecker: ). Ich hab Diana im Juni bei meinem Bodenseebesuch schon für dieses kleine Gesichtswunder gelobt und tue es hiermit gerne wieder. :love:

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2490
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon Fichtenelch » Fr 2. Okt 2015, 16:33

Ich muss mal wieder dieses wundervolle Öl loben!
Nicht nur für das Gesicht ist es klasse! Auch meine Hände lieben es!!! :love:

Offenbar haben meine Hände pünktlich zur kalten Jahreszeit den Trockner-Modus aktiviert. Plötzlich waren sie unangenehm trocken, mögen das ganze Händewaschen auf der Arbeit (und die fiese Seife dort) noch weniger als sonst und dick Eincremen über Nacht brachte auch keine wirkliche Besserung, die über einmal Händewaschen hinausging...
Überlegte schon, ob ich mal einen Hautcondi draufmache - der hilft da auch ganz gut, aber schmiert halt so lange - da fiel mir wieder das Öl ein! Und siehe da, morgens sind die Hände quasi repariert! Zwei Tropfen reichen schon dicke, auf die (Toner-) feuchte Haut! Ratzfatz eingezogen - und fertig! :daumen:

Einfach suuuper! :love:

Drum wünsche ich mir auch so ein Körperöl - wer weiß, was das für Wunder vollbringen mag! :oops:
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon Vitellia » Do 19. Mai 2016, 09:15

Ich hatte dieses Öl auf Wunsch als Probe in meinem letzten Päckchen – vielen Dank nochmal :Blumen:

Jetzt habe ich es getestet und muss sagen, es stellt mich vor ein Rätsel (oder anders gesagt, ich scheine ein ähnliches Problem zu haben, wie auch andere es in diesem Thread schon geschildert haben) :roll:

Zunächst das Positive: Meine Haut schlürft das Öl weg wie nichts. Die Haut fühlt sich beim Drüberstreichen schön weich an und ich habe auch das Gefühl, dass das Hautbild insgesamt gleichmäßiger wirkte (Rötungen gingen zurück, die Poren wirkten feiner, die Haut war schön mattiert). So weit also so prima, NUR ...

... meine Haut spannt nach der Anwendung (habe es auf feuchter sowie auf trockener Haut probiert) ziemlich und ich frage mich, woran das liegen könnte. Sollte aber auch dazu sagen, dass meine Haut sehr schnell zum Spannen neigt und selbst eine ordentliche Portion reines Arganöl (was ich mitunter als Nachtpflege benutze) relativ schnell weg zieht und es da auch seine Zeit dauert, bis es nicht mehr spannt ... heißt das einfach, dass meine Haut so wahnsinnig durstig ist?

Jetzt bin ich natürlich hin und her gerissen, ob ich es mir in Fullsize bestellen sollte ...

Etwas ratlose Grüße sendet

Vitellia
"Regnet es im Mai - ist der April vorbei."

ganduline
Beiträge: 3110
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon ganduline » Sa 13. Aug 2016, 21:46

gibt es das Öl echt als Probe? Wie war denn das verpackt, Vitellia? Als Kaufprobe finde ich es nicht, aber ich würde es nämlich gerne testen. Die Creme hiervon gefällt mir eigentlich recht gut, ist mir aber für öftere Benutzung zu fettig; ich könnte mir aber vorstellen, dass man das Öl sparsamer auftragen kann und dass das dann für mich gut funktioniert. Was mich neben dem Preis (für den Fall, dass es meine Haut doch nicht so verträgt) vom Kauf der normalen Flasche abhält ist die Tatsache, dass man sie kühl aufbewahren muss. Im Kühlschrank aufbewahrt würde ich sie kaum verwenden, weil ichs dann immer vergessen würde. Also wenns das auch in Probiergröße geben könnte wäre toll, dann spräche bestimmt nichts gegen eine Aufbewahrung im Bad, oder wird das Öl auf zwei Wochen schlecht ohne Kühlung?
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Vitellia
Beiträge: 796
Registriert: Di 5. Apr 2016, 03:49
Wohnort: bei Limburg

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon Vitellia » Sa 13. Aug 2016, 21:55

Ich habe es zu schnell verbraucht, um das beurteilen zu können ;) Verpackt war sie in einem mit Tesafilm gesicherten Probentöpfchen. Allerdings habe ich sie vor der Umstellung auf kaufbare Proben erbeten. An deiner Stelle würde ich einfach mal nachfragen.

ganduline
Beiträge: 3110
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 15:54

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon ganduline » Sa 13. Aug 2016, 22:07

Hm, Jetzt könnte man ja etwas in die Fläschchen abfüllen, wo die Duschgelproben drinnen sind; muss ja nicht voll sein. Dann könnte es sie auch als Kaufproben geben in Zukunft. :)
:love: Feels like Heaven,LOTI-Parfüm,Orient Express,Meerjungfrau,It's a Man's World,Homemade Lemonade, Cola :love:

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon meeow » Mo 15. Aug 2016, 14:31

ganduline hat geschrieben:Was mich neben dem Preis (für den Fall, dass es meine Haut doch nicht so verträgt) vom Kauf der normalen Flasche abhält ist die Tatsache, dass man sie kühl aufbewahren muss. Im Kühlschrank aufbewahrt würde ich sie kaum verwenden, weil ichs dann immer vergessen würde. Also wenns das auch in Probiergröße geben könnte wäre toll, dann spräche bestimmt nichts gegen eine Aufbewahrung im Bad, oder wird das Öl auf zwei Wochen schlecht ohne Kühlung?


Ich fülle mir immer ein bisschen (so 2-3 Wochen Portion) in ein leeres Fläschchen ab, das steht dann zum Verbrauchen im Bad und der "Vorrat" verbleibt im Kühlschrank.

ncm83
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:11

Re: Viva La Vida Face Oil

Beitragvon ncm83 » Fr 29. Dez 2017, 19:38

Das Öl würde mich auf Grund der tollen Bewertungen und der eigenen Erfahrung mit der Creme ja echt interessieren. Nur schreckt mich die "Kühlschrank-Lagerung" ab. Er steht bei mir einfach zu weit weg vom Bad und ich fürchte, dass ich das Öl bloß vergessen würde. Das ist mir schon 2-3 mal mit Masken passiert :(

Hat inzwischen jemand Erfahrung mit längerer der Aufbewahrung im Badschrank bei "normaler" Zimmertemperatur?
Cherry Blossom, Cotton Candy, Cool Apple, Banana, Vanilla Queen, Honey Dip, Valeé de Mai, Ain't she sweet...


Zurück zu „Gesichtsöle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast