Sugartime Face Scrub

Benutzeravatar
totoo
Beiträge: 342
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 14:57
Wohnort: Niederösterreich

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon totoo » Di 27. Aug 2013, 23:31

missy hat geschrieben:Ich hab die perfekte Anwendungstechnik für mich gefunden :)
Ich mag es, wenn Peelings richtig schrubbeln und mich störte es, dass der Zucker sich so schnell auflöste. Auf trockener Haut rubbelt es wunderbar und ich brauch auch nicht mehr so viel :klatsch:
Die Haut ist danach schön durchblutet :love:


Hab es auch versucht schrubbt wirklich besser. Werd es jetzt mal so und mal so machen je nach Lust und Laune :D
Cotton Candy & Valièe de mai & Honigduft & Feels like ... & Kirschreihe :love: :Blumen: Bild

Jolanda
Beiträge: 410
Registriert: Do 21. Feb 2013, 13:26

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Jolanda » So 8. Sep 2013, 17:07

Ich hab den Scrub ja jetzt auch. Ich ihn jetzt auch erst mal auf trockener Haut probiert. So hat er wirklich eine gute Schrubbelwirkung :) Die Körner halten lange genug um alles gut zu peelen und lässt ch auch eigentlich gut abwaschen. Ein leicht klebriges, öliges Gefühl hatte ich na dem Abwaschen, das war aber nachdem Abtrocknen auch weg und liegt glaube ich auch daran, dass ich wohl etwas viel benutzt habe :oops:

Nachher war die Haut sehr schön zart und weich. Die Schrubbelwirkung ist eigentlich genauso gut wie die Body Scrubs mit Salz die ich bisher benutzt habe. Eher sogar angenehmer, weil es feinere und mehr Körnchen sind. Durch die cremige und leicht klebrige Konsitenz verliert man auch nicht so viel beim Schrubbeln. So ist er bestimmt recht sparsam :)

Ich bin froh dass ich ihn auch endlich probieren konnte.
"It is often said that before you die your life passes before your eyes. It is in fact true. It's called living."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
ghirardelli
Beiträge: 55
Registriert: Di 2. Apr 2013, 17:45
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon ghirardelli » So 29. Sep 2013, 13:00

ich mag sugartime auch gerne! der duft ist vermutlich nichts für jemanden mit einer abneigung für kräuterige düft, aber der verfliegt auch schnell.
ich verwende sie 1-2 mal die woche und habe das gefühl, dass es tatsächlich hilft. gerade jetzt im herbst , wenn die bräune nachlässt und die haut sich erneuert ist das peeling wirklich toll. ich benutze es nur unter der dusche, aber da reicht mir die schrubbelwirkung auf nasser haut. werde trotzdem beim nächsten duschen mal die trockene variante ausprobieren. :)
there's more to life than books, you know, but not much more.

Benutzeravatar
Inimini
Beiträge: 231
Registriert: Do 6. Sep 2012, 16:44
Wohnort: bei Bremen

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Inimini » So 29. Sep 2013, 17:54

Ja der Duft ist gewöhnungsbedürftig :D
Aber die Wirkung rechtfertigt das eindeutig.
Ich hab es bisher auch nur nass nutze der Dusche benutzt und werde es demnächst auf trockener Haut testen.

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2490
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Fichtenelch » So 29. Sep 2013, 20:55

Ich habe mein Töpfchen grade leer gemacht. Endlich - wie ich zugeben muss, denn wir beide sind keine Freunde mehr geworden. :(

Ich denke, meine Haut ist einfach nicht mit der Pflege kompatibel, ich habe mich hinterher immer irgendwie zugekleistert gefühlt. Ich habe den Scrub jetzt für den Körper zweckentfremdet (der hält ja ewig, wenn man ihn nur fürs Gesicht nimmt), aber selbst da hatte ich das gleiche babbige Gefühl, nur nicht so stark. Vielleicht liegt das an meiner dicken Reibeisenhaut, denn beim anderen Gesichtspeeling geht es mir genauso.

Schade, denn der Duft der beiden gefällt mir sehr. Aber glücklicherweise komme ich ja schon immer mit den Salzscrubs sehr gut zurecht und werde die einfach weiterhin auch für das Gesicht nehmen. :)
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Benutzeravatar
ghirardelli
Beiträge: 55
Registriert: Di 2. Apr 2013, 17:45
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon ghirardelli » Mo 30. Sep 2013, 14:55

boah! ich hab gestern abend das peeling auf trockener haut versucht: der absolute waaaaaahnsinn! ich hab soo weiche und feinporige haut, das gibt's gar nicht! :shock: :shock: :shock: ich hab unter den augen und auf der nase ein paar mitesser. die unter den augen sieht man eigtl kaum, nur wnen ich mich morgens schminke. und dank des peelings wurden die poren dort richtig tiefen gereinigt. der knaller. man muss nur vorsichtig sein, denn das rubbeln tut schon irgendwie weh, wenn man es zu fest macht :D

super tipp! :klatsch:
there's more to life than books, you know, but not much more.

Daisy

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Daisy » Mi 23. Okt 2013, 21:36

Hatte bei letzter Bestellung um eine Probe gebeten, hab nun schon 2mal gepeelt und find das Scrub echt richtig toll! Bei Peelings zickt meine Haut ganz gern mal rum, aber hier war meine Haut ganz brav. Sie wurde auch prompt belohnt: das Peeling hat sie weich, glatt und ebenmäßig gemacht!
Das Teil ist prompt auf meinen Merkzettel gelandet und wird wohl bei nächster Bestellung ins Körbchen wandern! :D

Daisy

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Daisy » Sa 9. Nov 2013, 08:56

Hatte bei letzter Bestellung den Fullsize-Topf dabei und hab ihn schon ein paar Mal verwendet. Ich mag dieses Peeling sehr. Die Haut ist danach ganz zart und glatt- toll !!! :love: Doof finde ich nur die recht kurze Haltbarkeit, glaube nicht, dass ich den Topf in der Zeit leer kriege, zumal das Peeling schon fast einen Monat alt war, als es hier ankam... Lagere es daher im Kühlschrank, in der Hoffnung, dass es länger hält. Woran merkt man eigentlich, dass das Peeling nicht mehr "gut" ist? Verändert sich die Konsistenz oder der Geruch?

Benutzeravatar
Fichtenelch
Beiträge: 2490
Registriert: Di 23. Aug 2011, 18:05

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Fichtenelch » Sa 9. Nov 2013, 14:40

Daisy, ich würde mir mal keinen Stress machen... Die Körper-Sugarscrubs hatten anfangs auch kürzeres MHD bis sich wohl gezeigt hatte, dass sie viel länger halten.
Wenn es blöd auf der Haut riecht oder sich komisch anfühlt, würde ich es aber nicht mehr nehmen.

Ich habe meinen Scrub auch für die Körper benutzt, wenn es doch mal schneller gehen soll. Der Topf langt wirklich sehr lange, so viel Gesicht hat man gar nicht, wie man damit wegschrubben könnte! :)
>> I have been through some terrible things in my life, some of which actually happened <<
Mark Twain

Daisy

Re: Sugartime Face Scrub

Beitragvon Daisy » So 10. Nov 2013, 10:05

Danke liebe Fichtenelch für deine Antwort! Ich bin leider immer ein bisschen... nunja, empfindlich, was MHDs angeht. :oops:
Werde dann mal fleißig peelen und notfalls kommt es dann auch für den Körper zum Einsatz - Fußpeeling geht ja immer. Ich werd den Topf sicherheitshalber aber im Kühli lassen... :D


Zurück zu „Gesichtspeeling, Face Scrubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast