If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

dariomarco
Beiträge: 3552
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon dariomarco » Di 25. Mär 2014, 14:31

Ich kann auch keine Ähnlichkeit zu LOTI und Amazone riechen.
Meinen Haaren ist es zu wenig.
Solo ohne Pre und ohne Haircream.
Vergißmeinnicht gefällt ihnen besser.
Natürlich geht es zusammen mit der Haircream gut. :)
Jetzt muss ich mir nur noch merken welche dieser Shampoos mit welchen Inhaltstoffen meine Haare lieben.

Benutzeravatar
murciélago
Beiträge: 4041
Registriert: So 2. Feb 2014, 11:42
Wohnort: Necrópolis

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon murciélago » Mi 26. Mär 2014, 19:19

Zugegebenermaßen stand ich heut früh vor dem Problem: welches zuerst... :sterne:
schnick-schnack-schnuck
das war es dann...

:love: ein wunderschöner Duft :love:
solo verwendet,
ich konnte meine Haare wunderbar kämmen
ohne ziep und knirsch...
habe sie dann lufttrocknen lassen (wie immer)...
so weich und fluffig
Bild
mein Zopfband rutschte mir heut des öfteren aus den Haaren :D
aber alles halb so wild... Bild

Bildauch ein Bunker-Freudiges Produkt Bild
Bild BildBild
:we all lie in the gutter but some of us are looking at the stars:

Benutzeravatar
majon
Beiträge: 3172
Registriert: Di 12. Okt 2010, 15:39
Wohnort: Bad Oldesloe, im schönen Schleswig-Holstein

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon majon » Mo 31. Mär 2014, 10:24

Danke einer lieben Mitforistin konnte ich das Condi-Shampoo schon gestern Abend vor meiner Bestellung testen...

Der Duft ist fruchtig(zitronig)-frisch mit einem Hauch süßer Blüten - sehr dezent und durchaus angenehm, aber für mich kein Must Have...

Zur Pflegewirkung:

Für meine kurzen, feinen, glatten Haare ist es definitiv zu reichhaltig! Damit hatte ich allerdings bereits gerechnet, da ich sonst ja nie irgendwelche Haarpflegeprodukte, wie Haarkuren oder Haarcremes nutze, da meine Haare danach immer fettig, speckig, strähnig aussehen... unmittelbar nach dem Waschen (einmal mit Minimenge) waren die Haare superweich und hatten leider noch weniger Volumen, als normalerweise... immerhin haben sie toll geglänzt... der Ansatz war heute morgen leider bereits deutlich nachgefettet...

Fazit:

Für mich kein Nachkaufprodukt, da es für meine Haare nicht geeignet ist... außerdem empfinde ich den durchaus angenehmen Duft leider als "zu schwach auf der Brust"...


Definitiv nicht überzeugte Grüße,
Majon
Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr,
jedoch dass keiner uns zu früh da triumphiert
der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch!

Ragamuffin8
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon Ragamuffin8 » Mi 2. Apr 2014, 09:51

Ich hab nen großzügigen Schluck von meiner Freundin abbekommen, das wird für 1x waschen reichen. Beim Umfüllen hatte das Shampoo Kontakt zur Luft und konnte "atmen" ;) und da hab ich auch wahrgenommen, was einige als Vergleich zu kölnisch Wasser riechen. Es ist aber sehr dezent irgendwo weit "hinten" sozusagen. Ich finde auch, dass das Shampoo irgendwie anders duftet als die HC, von der ich eine Probe habe und die ich heute morgen auch in die, immer trockenen, letzten 15 cm Haarlänge gegeben hab.
Da find ich den Duft pudriger, was ich nicht sooo gerne mag. Mal sehen.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Benutzeravatar
belladonna
Beiträge: 50
Registriert: Di 12. Nov 2013, 21:35

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon belladonna » Sa 5. Apr 2014, 20:06

Durch ein Tauschpaket mit einer lieben Mitforumistin bin ich an dieses Schätzchen gekommen. Den Duft finde ich wunderbar zart, blumig und etwas pudrig, hervorragend geeignet für Tage an denen es mal dezenter sein soll. Die Pflege ist gut, jedoch muss etwas von der passenden Haircream in die Spitzen, sonst sind die zu trocken. Ein wunderschöner duftender Begleiter für den Frühling :love:

Ragamuffin8
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon Ragamuffin8 » So 6. Apr 2014, 17:52

Ragamuffin8 hat geschrieben: Beim Umfüllen hatte das Shampoo Kontakt zur Luft und konnte "atmen" ;) und da hab ich auch wahrgenommen, was einige als Vergleich zu kölnisch Wasser riechen. Es ist aber sehr dezent irgendwo weit "hinten" sozusagen.


:lol: :rofl: :mrgreen: genau dezent im Hintergrund *muhahaha*
Beim Einschäumen der Haare dachte ich echt, Omi Eusebia steht neben mir und hat überdies ne "Fahne" von zu vielen Likörchen, sprich meine Nase "blendete" mir Alkohol ein. Beim Ausspülen waren die aufdringlichen Duftbestandteile verflogen und zurück blieb ein freundlicher Sauberduft, den ich persönlich dennoch als feminin und gar nicht für "jeden" geeignet empfinde.

Das Waschgefühl selber hab ich mir genauso vorgestellt, ich merkte den Conditioner gleich an einem gewissen Flutsch-Gefühl, was ich recht gut finde.
Halbtrocken kann ich sagen, weich und relativ unfrizzig *yeah*!, aber auch leicht aufgeplustert (fluffig) und natürlich, was zu erwarten war, zu trocken in den Längen und Spitzen *knirsch*, dagegen gabs jetzt Brokkolisamenöl und die passende HC, davon hab ich ja ne Probe.
Meine Restlocken springen freudig, mal schaun ob die Kopfhaut ruhig bleibt. Ich glaub ich find es so eigentlich recht gut, bis auf das Trockene, aber dem kann man gegensteuern. Mal sehen ob ich das Condi-Shampoo dieser Duftreihe bei mir einziehen lasse, oder ob doch ein anderes dann letztendlich die Nase vorne haben wird. Passende HC dazu brauch ich natürlich schon und Blue ist leider nicht mein Duft......
Es ist alles sehr kompliziert, das wusste schon der damalige österreichische Kanzler anno 1984.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Ragamuffin8
Beiträge: 2016
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 08:53

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon Ragamuffin8 » Mo 7. Apr 2014, 09:15

Meine Träume vom perfekten Shampoo sind wie Seifenblasen zerplatzt. Heute morgen erwartete mich knirschige, verklettete Stahlwolle, nur mit massivem Haarverlust überhaupt durchzukämmen. :(
Sehr schade, aber ich bin froh, dass ich wenigstens kein Condi-Shampoo bestellt habe und ich in Zukunft bei den Neuerscheinungen auch getrost einen Bogen um die Kategorie machen kann, es sei denn ich trenne mich von meinen langen Haaren dereinst.
Duft find ich aber wirklich klasse, auch im trockenen Zustand noch gut wahrnehmbar, aber unaufdringlich.
Mit Heymountain ist mein Badezimmer zum Spa geworden und ich kann in den Wellnessurlaub so oft ich mag

Smee
Beiträge: 451
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 09:45

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon Smee » Fr 11. Apr 2014, 11:38

Das Shampoo hat einen dezenten angenehmen Duft, auch wenn er mich nicht ganz vom Hocker gehauen hat.
Den Conditioner merkt man meiner Meinung nach sofort, denn die Haare liessen sich nach dem Waschen sehr leicht durchkämmen (das kenne ich auch ganz anders :? ).
Nach dem Trocknen fallen die Haare schön und sind fluffig, keine Anzeichen von Frizz :-)
Leider musste ich aber feststellen, das nach einiger Zeit meine Kopfhaut gezickt hat und somit werden wir wohl leider keine Freunde :-(

Benutzeravatar
Caro
Beiträge: 414
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 19:03

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon Caro » Sa 19. Apr 2014, 17:39

Meine Haare lieben dieses Shampoo. Sie sind super gut frisierbar und schön glänzend. Der Duft ist angenehm dezent.
Einfach klasse :daumen2:
Bild

Benutzeravatar
PurpleFairy
Beiträge: 153
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:48

Re: If I Could Turn Back Time Conditioning Shampoo

Beitragvon PurpleFairy » Di 29. Apr 2014, 11:14

Leider gehts mir mit diesem Shampoo wie mit dem Du riechst so gut-ÖDS: Ich liebe den Duft, will ihn unbedingt an mir, aber meine Haare mögen das Shampoo einfach nicht. Wiesoooo? *snüff*
Es ist nicht ganz so schlimm wie beim ÖDS aber sie sind durchaus trockener als bei andren Shampoos. Die Locken fallen auch ganz seltsam und fühlen sich irgendwie drahtig an. *seufz*
Meine Haut am Dekolleté mag auch irgendeinen Inhaltsstoff offenbar nicht und meint brennen und jucken zu müssen. Naja Fudgy hats wieder gerichtet aber ich bin trotzdem traurig, dass das Shampoo bei mir nicht funktioniert. *nochmehr snüff*

p.s. hab grad gesehn dass CS und ÖDS beide Alpha-Isomethyl Ionone beinhalten und alle Shampoos die ich mag nicht. Vielleicht ist das der Schlüssel. Kann es so einfach sein? ^^
~°~ Das Schicksal mischt die Karten, aber du spielst das Spiel ~°~


Zurück zu „Conditioning Shampoos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast