Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:24

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon Lilli » Mo 24. Mär 2014, 11:04

Ich kenne nur das Vergissmeinnicht-CS, finde es allerdings nicht mit den reichhaltigsten Shampoos von HM vergleichbar. Meine Kopfhaut fettet bei Letzteren auch schnell nach, das war beim CS nicht der Fall. Für die Längen war es mir sogar zu wenig. Ich glaube, die Haare werden zwar sehr gut gepflegt, aber weniger durch "Fett" als solches, sondern durch alle anderen "Nährstoffe", die in den Inhaltsstoffen enthalten sind. :roll:
Der Kuchen ist eine Lüge!

Benutzeravatar
kometlulu
Beiträge: 3595
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 23:51
Wohnort: Komet
Kontaktdaten:

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon kometlulu » Mo 24. Mär 2014, 13:39

Also, in dem Produkt-Thread auf der Shopseite steht ja extra, dass die condi-Shampoos nicht als Alternative der Superpflege von Shampoo+Condi oder ÖDS zu sehen sind, sondern vorallem besseres Kämmen erwirken - also halt Shampoo und Spülung in einem. Ich würde sagen, sie sind zu sehen wie die normalen Shampoos, irgendwo im mittleren Bereich der Reichhaltigkeit, wenn ich das so richtig verstanden habe....
it is essential to be yourself in a world where you're expected to be just like everyone else

Benutzeravatar
She
Beiträge: 58
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 19:30

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon She » Fr 4. Apr 2014, 19:04

Ich denke, es kommt halt auch einfach darauf an, was man sucht.
Bei Öl-Dusch-Shampoos habe ich am Haaransatz oft strähnige Stellen.
Wenn ich ein normales Shampoo + Hair Conditioner nehme auch.
Ich habe allerdings eine sehr trockene und schuppige Kopfhaut (Schuppenflechte).
Lasse ich den Conditioner weg, bin ich nur am Rieseln. Auch wenn ich die sehr reichhaltigen Shampoos verwende.

Ich habe jetzt das Vergissmeinnicht Conditioning Shampoo probiert und bin begeiestert.
Die Kopfhaut ist viel besser, die Haare sind weich und leicht kämmbar und strähnig wird auch nichts.
Für mich die beste Lösung. Aber wie es jeder einzelne verträgt, muss man wohl testen.

Ich für meinen Teil werde den CS treu bleiben ;)
Cotton Candy und Cinnamon Girl

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon raiina » Sa 24. Mai 2014, 12:50

Was mich mal interessieren würde ist, wie man die CS dazu bekommt zu schäumen? Bei mir schäumt da nämlich nix und dadurch hab ich das Gefühl, die gar nicht richtig verteilen zu können :? Wenn ich allerdings so viel nehme, dass was schäumt, sind meine Haare anschließend völlig platt ^^' Ich hab mein Anything Goes jetzt schon mal mit dem Carribean Sunshine Duschgel gemischt, dann hats gut geschäumt, aber leider hab ich vom Anything Goes nichts mehr gerochen :sterne: ... Hat jemand von euch vielleicht andere Tipps?
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
Caro
Beiträge: 414
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 19:03

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon Caro » Sa 24. Mai 2014, 14:07

Bei mir ist das beim ersten Waschgang auch so, dass da nichts schäumt. Beim zweiten Durchgang hab ich dann aber Schaumberge, ohne, dass ich viel nehme. Ich wasch halt immer zweimal, find meine Haare dann erst richtig sauber und gut frisierbar.
Bild

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon raiina » Sa 24. Mai 2014, 17:49

Ich wasche auch zweimal, aber leider schäumt es auch beim 2. Mal nicht so gut... :roll:
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
missy
Beiträge: 400
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Österreich

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon missy » So 25. Mai 2014, 18:49

Bei mir schäumt beim ersten Mal einshampoonieren gar nix. Ich lass das trotzdem etwas einwirken und beim 2. mal hab ich Schaum, wenn auch nicht so viel wie bei den normalen Shampoos oder ÖDS. :)
Bild

Shannen
Beiträge: 63
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:48

Re: Reichhaltigkeit vergleichbar mit anderen Shampoos?

Beitragvon Shannen » Di 21. Okt 2014, 18:57

Die Conditioning Shampoos sind alle ohne Sodium Coco Sulfate, stimmts? Gibt es sonst noch Shampoos ohne?


Zurück zu „Conditioning Shampoos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast