Amazone Deo Cream

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1785
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Amazone Deo Cream

Beitragvon Anna@heymountain » Mo 27. Apr 2015, 09:00

Bild

Luxuriöse, pflegende Deocreme mit Murumurubutter, Arganöl, Ucuubabutter, Ringelblumenextrakt, Salbeiextrakt und dezentem, natürlichem Duft nach Bergamotte, Orchideen, Rosen, Vanille. Ohne Alkohol und ohne Aluminium.

Die Basis dieser sanften, aber effektiven Deocreme besteht aus einer edlen, pflegenden Mischung aus Murumurubutter, Arganöl, Ucuubabutter, Jojobaöl und Sonnenblumenöl, zu der wir desodorierende Wirkstoffe hinzugeben, welche nicht versuchen, die Poren der Haut zu verschließen, sondern einfach nur den enzymatischen Abbau des Schweißes behindern. Die luxuriöse, dezente, natürliche Duftmischung für die Amazone Deo Cream ist keinesfalls aufdringlich, sondern sorgt für eine sanfte olfaktorische Untermalung und wird ein eventuell eingesetztes Parfüm weder stören noch überlagern.

Alle unsere Deocremes sind selbstkonservierend und selbstverständlich auch frei von Alkohol. Wir halten nichts davon, die natürliche Funktion der Schweißdrüsen unterdrücken zu wollen. Aus diesem Grunde verwenden wir auch keine porenverengenden Aluminiumsalze. Wir verwenden auch kein Natron oder Soda, und auch keine Tonerde, so dass Flecken auf der Kleidung nicht zu befürchten sind. Der unangenehme Geruch, der sich ohne Deo beim Schwitzen nach einiger Zeit bemerkbar macht, wird nicht durch den weitgehend geruchlosen Schweiß selbst verursacht, sondern durch Mikroorganismen, welche den Schweiß mit Hilfe von Enzymen abbauen, und wodurch unangenehm riechende Stoffe entstehen. Kurz gesagt möchten wir also mit unseren Deoformulierungen nicht das Schwitzen verhindern, sondern wir versuchen, den unerwünschten Abbauprozess des Schweißes zu behindern.

Ingredients:
Aqua, Astrocaryum murumuru seed butter (Murumurubutter), Argania spinosa kernel oil (Arganöl), Virola surinamensis seed butter (Ucuubabutter), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Amylum maydis (Stärke), Glycerin, Glyceryl stearate citrate, Cetearyl alcohol, Glyceryl caprylate, Calendula officinalis flower extract (Ringelblumenextrakt), Salvia triloba leaf extract (Salbeiextrakt), Citrus aurantium dulcis oil (Orangenöl), Lavandula angustifolia oil (Lavendelöl), Pelargonium graveolens oil (Geraniumöl), Salvia officinalis oil (Salbeiöl), Rosa damascena extract (Rosen Absolue), Parfüm, p-Anisic acid, Levulinic acid, Sodium levulinate, Citric acid, Sodium caproyl/lauroyl lactylate, Triethyl citrate, Pentylene Glycol, Dimethyl Phenylpropanol, Xanthan Gum, Benzyl benzoate*, Benzyl salicylate*, Citral*, Citronellol*, Geraniol*, Hexyl Cinnamal, Limonene*, Linalool*. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: Unser bekannter Amazonen Duft - ein sanfter Duft nach exotischen Orchideen, Rose und Vanille.
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Benutzeravatar
orangehase07
Beiträge: 1828
Registriert: Mo 20. Sep 2010, 12:51
Wohnort: Harz

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon orangehase07 » Do 30. Apr 2015, 18:46

Ich habe eine Probe im letztem Paket gehabt und mag sie sehr! Die Anwendung ist wirklich super einfach. Ich finde die Konsistenz viel angenehmer als andere Deo Cremes. Ich mag es nicht wenn die Finger danach so ölig sind, das ist hier nicht der Fall! Es ist wirklich eine Creme :) .
Der Deo Schutz ist auch klasse! Trotz vielem laufen dufte ich super!

Ich werde bei der nächsten Bestellung eine Deo Creme ins Körbchen hüpfen lassen. Die ist euch wirklich sehr gut gelungen!
Lebkuchen, Blueberry, Lulu,Cotton Candy und All I Want For Christmas Is You

Benutzeravatar
EyeLin
Beiträge: 571
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 18:25
Wohnort: Dresden

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon EyeLin » Mo 11. Mai 2015, 18:52

Ich hatte mir eine Probe gewünscht, weil ich noch keinerlei Erfahrung mit Deocremes habe und auch den Amazone-Duft noch nicht kannte.
Habe nungerade zum ersten Mal nach dem Sport getestet (da "glüht" mein Körper trotz Dusche noch ein bisschen nach, aber es ist nicht gleich der Härtetet^^).
Also wie gesagt, es ist meine erste Deocreme, weshalb ich nicht mit anderen vergleichen kann. Aber die Konsitenz ist sehr angenehm. Eigentlich genau wie eine Körpercreme. Kein Krümeln oder dergleichen.
Zur Wirkung werde ich später noch etwas schreiben, sobald ich ein bisschen getestet habe.

Den Duft kann ich allerdings überhaupt nicht einordnen. Ich hab das Gefühl, ich hab es schon einmal gerochen, aber kann es nicht zuordnen. Auf jeden Fall nicht unbedingt mein Geschmack, aber auch nicht penetrant. Blumig riecht es für mich allerdings keinesfalls, auch nicht spritzig, frisch oder süß. Ich kann es wirklich nicht zuordnen...
Ich habe eine Körpercreme aufgetragen und rieche die Deocreme nun eigentlich schon gar nicht mehr. Finde ich auch gut bei Deo :)

Daisy.2
Beiträge: 2063
Registriert: Di 15. Apr 2014, 12:56

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon Daisy.2 » Mi 13. Mai 2015, 13:59

Ich hab mir eine Probe von dieser Deocreme gewünscht, um sie mit der Orange Garden vergleichen zu können (die hab ich mir direkt in FS bestellt).
Ich verwende diese Creme jetzt den 2. Tag und ich muss sagen, sie wirkt genauso gut wie die OG. Aber ich finde die Konsistenz der OG irgendwie besser, sie ist cremiger. Vielleicht liegt das ja auch nur daran, dass die aus dem Airless-Pumpspender kommt und die Amazone aus dem Probentöpfchen. :roll:
Von der Verträglichkeit her sind beide super, auch direkt nach der Rasur kein Brennen! Der Duft der OG ist echt toll, auch wenn er schnell verflogen ist.

Benutzeravatar
pali
Beiträge: 24
Registriert: Di 12. Mai 2015, 16:13

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon pali » Mi 20. Mai 2015, 13:31

Supertolle Deocreme!
Habe bis jetzt die immer die Deocremes anderer Anbieter benutzt welche auch sehr gut sind aber diese ist zum auftragen und von der Pflege her besser :)
Werde ich super wieder kaufen..

ncm83
Beiträge: 1202
Registriert: Mi 12. Mär 2014, 09:11

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon ncm83 » Mi 3. Jun 2015, 22:54

Auch ich habe mir jeweils von diesem Duft und von Orange Garden eine Probe gewünscht. Es riecht für mich eher nach "Pflege" als nach Blüten, aber eben auch nicht schlecht. Ich würde ihn eher als "neutral" einstufen. OG riecht hingegen schön spritzig und frisch nach Orange.

Vorteile:
- Die Deocreme weißelt nicht und es bleiben keine Spuren auf der Kleidung
- Sie lässt sich sehr gut auftragen und gut verteilen (kein Gebrösel)

Nachteile:
- duftet nach kurzer Zeit gar nicht mehr (ist bei manch einem vielleicht ein Vorteil)
Cherry Blossom, Cotton Candy, Cool Apple, Banana, Vanilla Queen, Honey Dip, Valeé de Mai, Ain't she sweet...

Benutzeravatar
Lici
Beiträge: 38
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 18:17
Wohnort: Zürich

Re: Amazone Deo Cream

Beitragvon Lici » Mi 24. Jun 2015, 19:49

WOW! Ich habe von dieser Deo Cream eine Probe erhalten. Ich konnte sie eine Woche lang testen und ich muss sagen, die DC pflegt die empfindliche Achselhaut wunderbar und ich hatte zudem auch nicht das Gefühl, dass ich müffle - auch nicht im Sport. Klar schwitz man mit der DC, da sie ja die Poren nicht verschliesst, aber ich konnte keinen Schweissgeruch wahrnehmen (und meine Nase ist wirklich sehr empfindlich :D ).
Den Duft der DC zu beschreiben ist noch recht schwierig. Ich denke das ist aber auch zweitrangig, da der Duft sowieso sehr rasch nach dem Auftragen verfliegt. Ach ja, ich habe mir nun die Fullsize bestellt und wechsle mit der All Day Long ab.
Waiting for a mad man with a blue box


Zurück zu „Deocremes & Deosprays“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast