Orange Garden Deo Cream

Ruby
Beiträge: 5006
Registriert: So 18. Apr 2010, 00:00

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon Ruby » Fr 5. Jun 2015, 18:00

Bei mir funktioniert es bisher genauso gut/nicht gut wie die (vermeintlich) weißelnden Natrondeos die ich sonst so benutze.

Ich hab das Orange Garden nun seit einer Woche und seitdem auch ausschließlich benutzt. Wenn man nicht so sehr in Action ist hält das locker von morgens ganz früh bis abends zur Zubettgehzeit durch. Wenn man etwas mehr unterwegs ist (ich eben mit dem Rad), dann kann es sein, dass man nach Feierabend irgendwann lieber nochmal waschen möchte ;). Ich persönlich finde das nicht schlimm, weil ich das Bedürfnis eh hab, wenn ich geschwitzt habe- unabhängig vom "Müffelgrad". Sprich auch, wenn ich einfach sehr aktiv war und nach Hause komme. Selbst "damals" mit herkömmlichen Deos hab ich das gemacht.

Die Konsistenz ist ok. Für mich dürfte es gerne etwas fester sein, so habe ich eben die Tendenz mehr zu nehmen als nötig wäre. Liegt auch am Pumpspender- mit den Teilen werde ich einfach nicht warm

Trotzdem denke ich, dass ich es nachkaufen würde! Der Duft ist schön dezent und es wirkt!

Benutzeravatar
raiina
Beiträge: 3686
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:13
Wohnort: Nähe Düsseldorf

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon raiina » Di 21. Jul 2015, 23:23

Sehr schöner Duft! Da hätte ich gerne mehr von :love: Sowohl etwas intensiver in diesem Produkt als auch mehrere Produkte mit dem Duft :D
Die Creme ist von der Konsistenz her wie eine Körpercreme, das hat mich sehr verwundert, weil ich das so bisher nicht von Deocremes kannte. Die Pflege ist sehr gut, es klebt nichts und ich habe auch keine Cremerückstände auf meiner Kleidung :daumen2:
"Ich kann es nicht begreifen, daß nun dauernd Menschen in Lebensgefahr gebracht werden von anderen Menschen. Ich kann es nie begreifen und ich finde es entsetzlich. Sag nicht, es ist für's Vaterland."
- Sophia Magdalena Scholl

Benutzeravatar
Faun
Beiträge: 618
Registriert: So 25. Mär 2012, 18:15
Wohnort: Ba-Wü

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon Faun » Mi 5. Aug 2015, 13:21

Dieses Deo habe ich nun immer in meiner Tasche dabei, damit ich es dann nachtragen kann. Sehr positiv zu bewerten ist, dass die Deocreme keine weißen Flecken hinterlässt. Ich hoffe, dass die Deo Spritz besser wirkt. Die kommt dann dran, sobald die Creme fertig ist. Konsistenz ist wirklich wie eine Creme, was mich auch verwundert hat.^^ Fand ich aber cool, weil sie sich dadurch hat besser verteilen lassen.
Once upon a time there was a Vanilla Queen who wrapped her troubles in dreams imagining a little mermaid chasing pirates under the carribbean sunshine in Vallée de Mai. Her happy golden days started, when she fell asleep at midnight in Paris.

nettl
Beiträge: 155
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 17:10

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon nettl » Mi 9. Sep 2015, 21:07

Ich habe das Deo jetzt mehrere Wochen in Gebrauch und bin sehr zufrieden. Ich finde es recht ergiebig. Ich mache zuerst das Deo ran und danach ca 3 Spritzer von einem Wasser-Natron-Gemisch. Diese Kombie ist für mich momentan unschlagbar.... in Wirkung wie Geruch (nehme ich nur das Gemisch riecht es, mit dem Deo nicht :) und ich schwitze wirklich schnell, selbst wenn es nicht warm ist und ich sogar friere. Meine Achseln müssen sich einfach immer melden :smelly:
Du riechst sooooooo gut - Woodstock - Valleé de Mai - Bananas - Happy golden Day - Cotton Candy - Samba olé - ach einfach alle - LG Janet

Benutzeravatar
Lilli
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:24

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon Lilli » Fr 25. Sep 2015, 22:04

Nach längerem Testen bin ich sehr zufrieden mit diesem Deo. Die Creme lässt sich gut verteilen, hinterlässt wirklich keine Flecken und duftet einfach toll nach Orange. Das Schwitzen wird eindeutig reduziert (vor allem im Vergleich zu anderen Deocremes anderer Marken) und an einem normalen Tag ist bis in die Abendstunden alles frisch - wobei ich das von einer Deocreme ohne härtere Inhaltsstoffe gar nicht verlangen würde. Nur bei sportlichen Aktivitäten ist es quasi egal, ob ich vorher die Creme benutzt habe oder nicht, aber eine Dusche kann von einem Deo eh nicht ersetzt werden. :D (Jedenfalls nicht mehr, seit der Barock unmodern geworden ist... 8-) )
Der Kuchen ist eine Lüge!

Benutzeravatar
Paulina
Beiträge: 6
Registriert: Mi 6. Jul 2016, 13:53

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon Paulina » Mi 6. Jul 2016, 14:23

Hört sich echt super an, ich glaube die werde ich auch mal ausprobieren :)

nettl
Beiträge: 155
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 17:10

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon nettl » Mi 28. Sep 2016, 21:01

Ich muss nochmal erwähnen wiiieee ergiebig diese Deocreme ist. Ich habe im September 2015 angefangen, habe jetzt den zweiten Spender im Gebrauch, welcher noch mehr als halbvoll ist :daumen: Also wirklich sehr ergiebig! Ich denke ich nehme es recht sparsam in der Menge, aber dafür auch fast jeden Tag.
Du riechst sooooooo gut - Woodstock - Valleé de Mai - Bananas - Happy golden Day - Cotton Candy - Samba olé - ach einfach alle - LG Janet

Benutzeravatar
Mondschatten
Beiträge: 471
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 22:33
Wohnort: Tübingen

Re: Orange Garden Deo Cream

Beitragvon Mondschatten » Mo 18. Sep 2017, 21:09

Roch ganz nett und frisch nach Orange. Den Duft mochte ich sehr gerne, aber mit der Konsistenz und Wirkung kam ich leider nicht so ganz klar. Ich bin es von anderen Deocremes gewohnt, dass die Konsistenz deutlich fester ist, hier wusste ich nie genau, ob ich jetzt zu wenig genommen habe, weil sie sich halt so weit verteilt und ob ich sie einmassieren soll oder einfach warten, bis sie vielleicht mal eingezogen ist. Auch die Wirkung war für mich leider nicht ausreichend, schon gar nicht im Sommer. Da war nach 3-4h leider schon Müffelalarm :( sehr schade.
2aFii (Haartyp nach LHN)


Zurück zu „Deocremes & Deosprays“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast