I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Benutzeravatar
meeow
Beiträge: 1197
Registriert: Di 16. Feb 2010, 12:44
Wohnort: Karlsruhe

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon meeow » Fr 30. Jan 2015, 12:38

Ich hab jetzt irgendwo gelesen, dass man nicht föhnen soll, wenn man Haaröl in die Haare gegeben hat (ich nehme es als Leave-In in die handtuchtrockenen Haare), weil es angeblich einen "Frittiereffekt" gäbe und das den Haaren schadet. So richtig glauben kann ich das irgendwie nicht, aber kann vielleicht jemand mehr dazu sagen?

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1838
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon Andie » Fr 30. Jan 2015, 13:02

Dass Hitze und Haaröl zusammen nicht so gut sein soll, habe ich auch schon mal gehört. Auf jeden Fall was Glätteisen angeht. Da soll es wirklich zu einem Frittiereffekt kommen. Da kommt die Hitze direkt auf das Haar und so ein Glätteisen ist ja auch viel heißer als ein Föhn. Durch die niedrigere Temperatur und ein gewisser Abstand zum Haar glaube ich auch nicht, dass föhnen so schädlich sein kann. Ich föhne zwar eher selten, aber habe das sonst auch immer mit Haaröl gemacht und konnte da keine Schäden feststellen.
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
Andie
Beiträge: 1838
Registriert: Do 25. Mär 2010, 14:22
Wohnort: Unterfranken

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon Andie » Mi 24. Feb 2016, 15:31

Ich habe das Haaröl schon ziemlich lange im Gebrauch (muss mal auf das Fläschchen gucken, konnte sogar schon über dem MHD sein :oops: ) und benutzte es auch nur sporadisch. Aber trotzdem finde ich es sehr ergiebig :daumen2:
Habe eigentlich immer eine größere Menge genommen zum länger Einwirken lassen vor dem Haare waschen. Aber jetzt habe ich es auch mal in einer ganz kleinen Menge (2-3 Tropfen) ausprobiert zur Zwischendurch-Pflege. Und ich muss sagen das funktioniert echt super! Ich habe durch meine Naturlocken/-wellen immer etwas Probleme, dass sich die Spitzen so verknoten und irgendwie ausgefranst anfühlen, selbst wenn diese frisch geschnitten sind. Eine kleine Menge von dem Haaröl in die Spitzen und das Problem ist nahezu gelöst. Mit Haarcreme funktioniert das nicht so gut, da habe ich manchmal eher das Gefühl, dass sich die Haare dadurch noch mehr verkleben. Schade, dass ich erst jetzt auf die Idee gekommen bin :D

Wenn das Fläschchen mal leer ist muss auf jeden Fall Nachschub her :)
„Der richtige Mensch ist nicht der, mit dem immer alles toll ist, sondern der, ohne den alles blöd ist."

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon Sonnenmelone » Mo 29. Feb 2016, 22:51

Ist nun auf meiner Merkliste gelandet. Ich mag die Duftreihe unheimlich gern (erinnert mich an das letzte Forumstreffen, bei dem ich war - und an Urlaub :heart: ) und da sich die Beschreibung sehr gut anhört und es sicherlich auch sehr ergiebig ist, darf das Öl wahrscheinlich beim nächsten Mal mit. :)
Bild

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon Sonnenmelone » Mi 13. Apr 2016, 06:31

Gestern ist das Haaröl bei mir angekommen und ich kann schon jetzt sagen, dass ich es liebe <3
Den Duft ja sowieso, er ist einer meiner Lieblinge von HM. :love:
Es ist super-ergiebig und zieht wunderbar weg, macht überhaupt keine fettigen Haare. Habe gestern vor dem Schlafengehen ungefähr eine oder zwei Pipettenfüllungen in die Haare geknetet und sie sehen überhaupt nicht strähnig aus, es ist alles weggezogen. Waschen werde ich trotzdem, aus Gewohnheit, aber ich müsste es nicht wegen des Öls.
Hoffentlich geht es nicht aus dem Sortiment....bzw. kommt, falls es geht, hoffentlich mit der Veränderung des Duftes wieder zurück.
Bild

Benutzeravatar
Kürbiskernchen
Beiträge: 113
Registriert: Do 8. Jan 2015, 16:19

Re: I Don't Wanna Say Goodbye Hair Oil

Beitragvon Kürbiskernchen » Mi 13. Apr 2016, 16:13

ich fänds klasse, wenn es das auch in der kleinen 10 ml Größe geben würde:)


Zurück zu „Haaröl“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast