Hair Damit Split End Hair Balsam

Benutzeravatar
Anna@heymountain
Beiträge: 1785
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 09:12
Wohnort: Bodensee <3
Kontaktdaten:

Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Anna@heymountain » Mo 25. Jan 2016, 13:27

Bild

Intensiv pflegender Haarspitzen-Balsam für sehr beanspruchtes Haar mit Cupuacubutter, Kukuinussöl, Lecithin und luxuriösem, 100% natürlichem Duft nach Lotusblumen.
Deine Haarspitzen sind spröde, trocken oder neigen zu Spliss, z.B. durch häufiges Glätten, Föhnen oder Färbungen? Dann könnte unser Hair Damit Split End Hair Balsam die richtige Behandlung für deine Haarspitzen sein. Er ist vollgepackt mit einer enorm pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Mischung aus Sheabutter, Cupuacubutter, Kukuinussöl, Jojobaöl und Olivenöl. Honig und Lecithin kräftigen das Haar, beugen dem Spliss der Haarspitzen vor und bringen den Haaren ihren natürlichen Glanz zurück. Mit dem 100% natürlichen Duft nach exotischem Lotus Absolue, betörender Iriswurzel und einem Hauch von sinnlichem Mimosen Absolue ist diese exclusive Kostbarkeit vollendet.

Ingredients:
Butyrospermum parkii butter (Sheabutter), Theobroma grandiflorum seed butter (Cupuacubutter), Aleurites moluccana seed oil (Kukuinussöl), Simmondsia chinensis oil (Jojobaöl), Olea europaea fruit oil (Olivenöl), Helianthus annuus seed oil (Sonnenblumenöl), Mel (Honig), Candelilla cera (Candelillawachs), Lysolecithin, Citrus aurantium dulcis oil (Orangenöl), Parfum, Styrax benzoin gum extract (Benzoe Absolue), Cera alba extract (Honig Absolue), Iris pallida extract (Iris Resinoid), Acacia decurrens flower extract (Mimosen Absolue), Nelumbium speciosum extract (Lotos Absolue), Rosmarinus officinalis leaf extract (Rosmarinextrakt), Benzyl benzoate*, Citral*, Citronellol*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*. *From natural essential oils. VEGETARIAN.

Duftfamilie: 100% natürliche Duftkomposition nach Lotusblumen
Lotus Solid Perfume
“My mom always said life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get.”

Bild

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Sonnenmelone » Mo 25. Jan 2016, 13:54

Das muss bei meiner nächsten Bestellung dringend mit. Ich habe in den vergangenen Monaten mehrere Bleichexperimente unternommen und dementsprechend sehen meine Haare momentan aus. :( So toll, dass es das jetzt gibt. :) Auf den Duft bin ich sehr gespannt, normalerweise bin ich eher vorsichtiges, was Blumiges angeht... na mal gucken. :)
Bild

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 559
Registriert: Do 26. Sep 2013, 16:08

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Eule » Mi 27. Jan 2016, 15:30

Ich habe ja "leider" erst zu Valentin bestellt und muss noch ein wenig warten.
Aber DANN werde ich den Balsam (oder DAS??) mitbestellen!
Bin schon sehr neugierig auf die ersten Berichte hierzu!
:heart: Where my Rosemary goes - Feels like Heaven - Citizen Cake - Crunchy Caramell/Toffee - Maui Dreams - Lucky Duck - Happy Fruits - Unforegettable - Cherry Blossom - Dream a little Dream - Honey Dip - Hot Chocolate :love:

Benutzeravatar
Zitronent
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 20:12

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Zitronent » Do 4. Feb 2016, 19:22

Zur Pflegewirkung kann ich nach den wenigen Tagen noch nichts sagen.
Es lässt sich aber auf jeden Fall super im Haar/den Spitzen verteilen und ist sehr ergiebig.

Den Duft find ich extrem schwer zu beschreiben (vor allem, da ich keine Ahnung habe, wie Lotus riecht!?), ich versuchs trotzdem mal:
vorrangig natürlich blumig, mit einem Hauch Zitrus, honiglich-süß, kuschlig und weich.
Sorry, besser krieg ichs nicht hin :oops:
Da ich in letzter Zeit deutlich die natürlichen Düfte bevorzuge, gefällt er mir gut.
Ich flippe jetzt aber auch nicht aus vor Begeisterung ;)

Benutzeravatar
Sonnenmelone
Beiträge: 781
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 04:57

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Sonnenmelone » Fr 5. Feb 2016, 14:00

Ich finde, es riecht nach Kräutertee und Wellness. :love: Total angenehm. :) Von der Pflege bin ich bisher begeistert, ich kann meine Haare sogar wieder offen tragen. Und lässt sich wunderbar verteilen.
Bild

Benutzeravatar
cappuccina
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 17:01
Wohnort: Lenzburg

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon cappuccina » Mo 8. Feb 2016, 14:49

Ich habe den Haarbalsam als Prewash für die Spitzen getestet. Ich finde, dass er duftmässig schon Richtung Unforgettable geht, also ein natürlicher, leicht süsslicher Blütenduft. Für mich riecht er nicht ganz, wie ich es mir vorgestellt habe, denn die Lotusdüfte die ich kenne, riechen viel frischer und anders. Aber dies sind wahrscheinlich künstliche Lotusdüfte ;)

Die Pflege fand ich nach diesem einmaligen Test gut, am nächsten Tag liessen sich meine Haare in den Spitzen besser kämen, als sonst (Habe mit Have I Told You Lately Shampoo und Condi gewaschen). Der Balsam liess sich auch gut verteilen. Ich habe nur wenig genommen, er zerschmilzt dann leicht zwischen den Fingern und lässt sich schön verteilen. Die Konsistenz ist etwas geschmeidiger als die festen Parfüms (die ich auch oft als Prewash-Kur missbrauche, aber die eben leider schwerer zu verteilen sind und auch etwas die Haare "verkleben").

Valeria
Beiträge: 1
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:30

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Valeria » Mo 15. Feb 2016, 13:21

Ich benutze es, so wie es in der "Gebrauchsanweisung" steht, als Pre-Wash Balsam. Bevor ich schlafen gehe, gebe ich bei meinen langen Haaren ca zwei Fingerkuppen voll in die Handflächen und lasse es mit Wärme schmelzen. Dann ab in die Längen und Spitzen und dann werden sie zu einem Zopf geflochten. Morgens wasche ich mit Honey Dip aus und gebe eine Spülung rein. Mehr Pflege bedarf es für die regelmäßige Haarwäsche fast nicht. Ich habe dünnes, aber viel und langes Haar. Der Balsam beschwert nicht, sorgt für gute Durchkämmbarkeit und riecht, meiner Meinung nach, ein bisschen wie die Amazone Hair Cream.

Ich finde, es ist eine tolle, leichte Pflege, die man ruhig vor jedem Haarwaschgang reingeben kann. Meine Haare sind danach schön weich, feuchtigkeitsdurchflutet und dennoch nicht beschwert. Der Duft von Hair Damit ist nach der Wäsche gar nicht mehr wahrzunehmen (naja, ihr kennt j auch Honeydip :D es übertüncht einfach alles). Mit regelmäßiger Verwendung des Balsams muss ich nur noch ein Mal in der Woche eine Haarkur anwenden, was ich als sehr angenehm empfinde :kicher: Ich bin sowieso ein Fan von Prewash, weil ich ungern zitternd unter der Dusche horrende Einwirkzeiten absitze :D

Also: Daumen hoch für dieses Produkt :daumen:

Benutzeravatar
Kürbiskernchen
Beiträge: 113
Registriert: Do 8. Jan 2015, 16:19

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Kürbiskernchen » Mo 15. Feb 2016, 15:54

taugt das auch was für nach-dem-Duschen-in-die-Längen-schmieren und dort lassen?:)

als prewash dürfen bei mir nämlich schon immer die Haircremes ran über Nacht.

Benutzeravatar
Eule
Beiträge: 559
Registriert: Do 26. Sep 2013, 16:08

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Eule » Mo 15. Feb 2016, 16:30

Valeria hat geschrieben: Der Balsam beschwert nicht, sorgt für gute Durchkämmbarkeit und riecht, meiner Meinung nach, ein bisschen wie die Amazone Hair Cream.


Riecht ähnlich wie Amazone??? :love: :love:

Ach, das wäre ja zu schön....


Ich kann es kaum erwarten, meine nächste Bestellung loszuschicken... :D
:heart: Where my Rosemary goes - Feels like Heaven - Citizen Cake - Crunchy Caramell/Toffee - Maui Dreams - Lucky Duck - Happy Fruits - Unforegettable - Cherry Blossom - Dream a little Dream - Honey Dip - Hot Chocolate :love:

Benutzeravatar
Kürbiskernchen
Beiträge: 113
Registriert: Do 8. Jan 2015, 16:19

Re: Hair Damit Split End Hair Balsam

Beitragvon Kürbiskernchen » Sa 19. Mär 2016, 20:27

ich war ja erst nicht so angetan von dem Duft, hatte mir was anderes vorgestellt, aber je öfter ich es benutze, desto besser mehr gefällt er mir, quasi Liebe auf den 3. Schnüff :)

es hat was blumiges, erdiges und dann ist da noch eine frische, grüne Note. Habe lange überlegt woher ich die kenne und nun weiß ich es. Hatte letztes Jahr ein Pröbchen von der Josephine BC und eigentlich hasse ich ja Bananen :wuerg: aber die roch überhaupt nicht nach Banane, sondern wunderbar frisch, nach Pflanzen :D Und diese Note rieche ich bei dem Balm auch :heart:

Pflegen tut er spitze. Habe ihn auf der Heizung anschmelzen lassen wie mit den Lipbalms auch immer, so wurde er geschmeidiger.Und vor der Benutzung erwärme ich ihn meistens auch noch mal kurz.

Man darf nur nicht zu viel erwischen,, sonst kann es schnell fettig werden. Benutze ihn sowohl im trockenen Haar als auch über Nacht vor der Haarwäsche.


Zurück zu „Haaröl“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast