Sensibelle Toner

rainer@heymountain
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Sensibelle Toner

Beitragvon rainer@heymountain » Di 4. Jan 2011, 10:45

Bild

Gesichtswasser u. Toner mit Kamillenwasser und Lavendelwasser für alle Hauttypen, besonders aber für sensible Haut.
Kamillenwasser beruhigt die Haut und wirkt ausgleichend. Lavendelwasser klärt und glättet die Haut. Fenchelöl, Kamillenöl und Myrrhenöl werden exzellente Hautpflegeeigenschaften nachgesagt, insbesondere bei trockener, empfindlicher oder gereizter Haut. Der Toner passt ideal zu folgenden Gesichtskremes: Sensibelle Face Cream, Leichtsinnlich Face Cream, Mischmasch Face Cream.

Ingredients:
Aqua, Aqua & Anthemis nobilis flower extract (Kamillenwasser römisch), Aqua & Lavandula angustifolia oil (Lavendelwasser), Pelargonium graveolens oil (Geraniumöl), Foeniculum vulgare oil (Fenchelöl), Ormenis multicaulis oil (Kamillenöl), Commiphora myrrha oil (Myrrhenöl), Parfüm, Benzyl benzoate*, Citral*, Citronellol*, Eugenol*, Geraniol*, Limonene*, Linalool*, Levulinic acid, Sodium levulinate, Citric acid. *Aus natürlichen ätherischen Ölen. VEGAN.

Duftfamilie: Sensibelle; Mischung aus naturreinen ätherischen Ölen
Sensibelle Face Cream

Benutzeravatar
NachtFalterin
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 17:25
Wohnort: Westfälisch-Sibirien

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon NachtFalterin » Mi 5. Jan 2011, 11:09

Wie?Hat den noch keiner getestet außer mir?

Ohne alles habe ich ihn auch noch nicht ausprobiert.Ich verlängere damit seit gestern die Sensibelle-Kreme,die meiner Haut unverdünnt etwas zu reichhaltig sein könnte und fahre bisher gut damit. *aufHolzklopf*

Der Geruch ist sehr würzig-intensiv wie eine Sensibelle-Doubleshot *g*,aber verfliegt auf der Haut recht schnell.Bisher mögen wir uns gut leiden. :)

Benutzeravatar
Ramona
Beiträge: 171
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:22

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon Ramona » Mi 12. Jan 2011, 22:24

So, ich durfte den Toner heute auch endlich austesten als meine Bestellung eingetrudelt ist. Bisher verträgt meine Haut ihn sehr gut und auch der Extrem-Test ist gut ausgegangen: Ich war so blöd und habe in die falsche RIchtung gesprüht - ist wortwörtlich ins Auge gegangen aber es hat kein bisschen gebrannt.

Hier daher meine Frage an das HM-Team: Darf man den Toner theoretisch auch zum Augen-Make-Up entfernen verwenden oder würdet ihr in Anbetracht der Inhaltsstoffe eher davon abraten? Ist ja sicher auch eine Frage des pH Werts, ich weiß nicht, inwiefern ihr da irgendwelche Tests macht.
:heart: Sensibelle :love:
Achtung! Ab 07.05.2011 habe ich vorerst kein Internet!

Mondenkind
Beiträge: 503
Registriert: Di 17. Nov 2009, 17:14

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon Mondenkind » Do 13. Jan 2011, 07:49

Ich benutze ihn auch seit ca. 1 Woche und mag ihn sehr - er ist mein Morgen-Toner :-) Ich vertrage ihn super und den Duft liebe ich sowieso schon von der Sensibelle Creme.

rainer@heymountain
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 18. Sep 2009, 09:57
Kontaktdaten:

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon rainer@heymountain » Do 13. Jan 2011, 10:47

@Ramona: die Toner testen wir nur in Punkto Hauterfrischung und auf für die Anwendung nach der Reinigung, also zum Klären. Für die Entfernung von Auge-Makeup würde ich einen Öl/Fett-Reiniger empfehlen.

Benutzeravatar
Karma
Beiträge: 1454
Registriert: Mo 21. Sep 2009, 09:42
Wohnort: Österreich

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon Karma » Sa 29. Jan 2011, 10:48

Kleine Überreste vom Augen-Make up unter den Augen (zb. morgens - wenn man abends beim Abschminken offensichtlich ein bisschen "schnell" war) entfernen aber fast alle HM-Toner (Sensibelle, Rosen-Toner, New Brooms, Angeface, Azuro). Und da hat mich bisher auch noch nichts gereizt. :-)

Generell bin ich von allen Tonern echt begeistert und verwende sie auch fleissig und je nach Laune und Hautzustand! :daumen:
Alles Liebe, Karma :-)

dariomarco
Beiträge: 3572
Registriert: Di 13. Okt 2009, 11:05
Wohnort: Karlsruhe

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon dariomarco » Sa 29. Jan 2011, 16:04

Mit dem Toner das Augen Make up entfernen?
Nur im Notfall.
Wie Karma schon geschrieben hat so bischen was unterm Auge ist schon okay ,-aber du müßtest dazu ja richtig reiben und das wär nicht gut für die Haut.Ich find zum Abschminken den Orange Reiniger oder Honiglich toll damit gehts wirklich leicht ab.Ich sprühe den Toner ja ins Gesicht und zwar reichlich dann nehm ich es mit dem Pad ab aber nur nach der Reinigung am Abend.Früh bleibt es drauf und so zwischendurch sowiso.Ich liebe die Toner :D :D

Benutzeravatar
JaneEyre
Beiträge: 411
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 16:59
Wohnort: Österreich

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon JaneEyre » Mo 31. Jan 2011, 20:36

der gehört auch zu meinen 3 lieblingstonern. geruch top, anwendung top, kein austrocknen, gut reinigend, also top produkt. :D
Das Böse geschieht, wenn das Gute nur zusieht!

Lauli
Beiträge: 3585
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 17:03
Wohnort: Magdeburg

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon Lauli » Do 17. Feb 2011, 19:53

Was Gesichtswasser angeht bin ich ja ziemlich "vorgeschädigt". Ich vertrage nämlich keins. Kein einziges. Nicht mal halbwegs.
Ich hatte schon vor Jahren sämtlichen Gesichtswassern abgeschworen, weil meine empfindliche Haut es hasst.
Dann hab ich mal gelesen "Wenn die Haut nach der Reinigung spannt, kann das am Kalk im Wasser liegen, der lässt sich mit Gesichtswasser entfernen." Ich dachte mir ja, das Spannen kommt von der durch die Reinigung ausgetrockneten Haut... aber was weiß ich schon. Also hab ich - dämlicherweise - ein Gesichtswasser gekauft. Ohne Alkohol. Für empfindliche Haut. Was ist passiert? Jaaaaaaaa, richtig, ich sah danach aus wie ein Krebs -.- Nach einmaliger Benutzung wurde es verschenkt.

Tjah und dann kamen die HM Toner. Ich wollt ja erst gar nicht. Meine Januarbestellung blieb tonerlos... aber dann wollte meine Ma einen haben. Und ich dachte so: naja einen kleinen Sensibelle kannst du ja bestellen. Und was soll ich sagen? Juckt nicht, brennt nicht, spannt nicht, wird nicht rot. JUHUUUUUUUUU :D Ich hab das gar nicht mehr für möglich gehalten. Ob ich nun stets und ständig einen Toner benutzen möchte weiß ich nicht, aber durch HM weiß ich wenigstens, dass ich einen benutzen KANN wenn mir danach ist. :party on:

Benutzeravatar
Ramona
Beiträge: 171
Registriert: Do 2. Dez 2010, 12:22

Re: Sensibelle Toner

Beitragvon Ramona » Do 17. Feb 2011, 19:55

@Lauli
Bei mir ist das ähnlich gewesen. Bis auf Alverde und Heymountain habe ich keinen Toner/Gesichtswasser vertragen. Auch der von Lush hat bei mir massive Rötungen verursacht.
:heart: Sensibelle :love:
Achtung! Ab 07.05.2011 habe ich vorerst kein Internet!


Zurück zu „Gesichtswasser/Toner“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast